• Hallo zusammen,

    da ich in meinen frühen Dampf Zeiten kein großes Glück mit den geregelten AT'S hatte, freue ich mich über die Lebensdauer meines Vandyvape Jackaroo.

    Aktuell hat der 48581 Puffs drauf, das haben andere AT'S bei mir nicht annähernd geschafft.

    Es interessiert mich wie es bei euch mit der Haltbarkeit eurer geregelten AT'S aussieht.

    Gruß, Reinhard.

  • Die Jackaroo müsste auch meine bislang meistgenutzte Box mit Zugzähler sein. Hab da aber noch Luft nach oben. :emojiSmiley-28:

    Sie hat jedenfalls schon einiges mitgemacht und ich würde sie mir sofort wieder holen.

    Mehr Züge hab ich bei geregelten wahrscheinlich nur mit der Tesla Invader 3 und Cloupor Mini gemacht.

    Evtl. noch VTC Mini und Smok Silenus… :/

  • Die meisten meiner AT haben keinen Puff Counter, meine Aegis 100 Watt zählt bis 999 und springt dann zurück auf 000 (glaube ich, ich achte da nie drauf xD) und bei meiner Lost Vape Gemini Hybrid steht der Counter aktuell bei 3438. Wenn ich bedenke wie lange ich die Gemini habe erscheint mir diese Zahl viel zu niedrig, keine Ahnung ob und wann der Counter gelöscht oder zurück auf 0 gesetzt wird.

  • Würdest Du uns den Cheatcode verraten? :renn1:

    Spoiler anzeigen

    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.

    Winston Churchill

    Die Moral ist immer die Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen.

    Oscar Wilde

  • Gibt keinen.

    Wenn Du den perfekten AT in der Hand hattest, legst man ihn ungern weg,

    sitzt dann auch noch der Lodbrok auf dem Wildrind, dann ist es vorbei und du wirst zum Dauernuckler.

    Haben ist besser als Brauchen:popcorn01:

  • Die meisten zählen bis 999 und dann muss man notieren wie oft das gewesen ist.

    Spoiler anzeigen

    Ein Pessimist sieht die Schwierigkeiten in jeder Möglichkeit, ein Optimist sieht die Möglichkeiten in jeder Schwierigkeit.

    Winston Churchill

    Die Moral ist immer die Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen.

    Oscar Wilde

  • Im Grunde ist die Zugzahl bei nur einem Mod im Gebrauch und bei 500 Zügen am Tag in 1,5 Jahren zu schaffen. Trotzdem Hut ab vor der Leistung.

    Wie leicht wäre die Welt zu regieren, wenn sie nicht aus Menschen bestünde.

    Friedrich Sieburg

  • Wie pilcrow berichtet, habe auch ich bisher nie auf solche Zugzähler geachtet; sei es, dass gar nichts angezeigt wird/wurde oder der Zähler passte nicht aufs Display und wurde immer zugunsten anderer Zahleninfos im Menü abgewählt oder ich habe bisher generell auch nie so richtig diese Zugzähler beachtet!

    Von all meinen zahlreichen ATs in meiner Dampferflotte sind aber auch zum Glück nur wenige Chips irgendwann auch mal gestorben - ohne genau zu wissen, wie viele Züge damit auch gemacht worden sind. Denn solche Gimmicks haben mich noch nie interessiert. Wenn überhaupt Displays mit oder ohne Zugzähler im Gedächtnis blieben, dann war es meistens das völlig Versagen der Anzeige und dann auch die Unmöglichkeit zu feuern: Somit erinnere ich mich z.B. an den

    • Uwell Nunchaku, wo die nicht einstellbare Beleuchtungshelligkeit beim Feuern immer schwächer wurde. Irgendwann sah man dann nichts mehr auf dem Display und auch kein Feuern war mehr möglich.
    • Beim DotMod mit seinem geregelten dotAIO V2 versagte auch zuerst nur das Display, aber nach 1-2 Monaten Dampfen ohne sichtbare Einstellung war auch kein Feuern mehr möglich.
    • Lediglich als bei meinem SWABIA DNA 1337 der Chip versagte, konnte ich diesen AT einschicken und bekam vom Tomi (dank einer lebenslangen Garantie!) recht schnell einen neuen DNA-Chip kostenlos eingebaut.

    :emojiSmiley-41:Tschööö - Bernie :emojiSmiley-102:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!