Die Qual der Wahl beim 28mm Verdampfer kauf

  • Momentan schaue ich mich um nach einem 28mm RTA. Der Zeus funktioniert zwar wunderbar auf meinem Enforcer Mod, aber der ist nur im Bubble Glas 28mm dick, in der Base hat der 25mm.


    Der RTA mit 28mm den ich am häufigsten in den Shops sehe hört scheinbar auf den Namen "Nicht erhältlich" (xD).


    Nach langem suchen fand ich vier RTAs die mir gefallen:

    1. https://www.dampftbeidir.de/qp…-4ml-28mm-Tank-Verdampfer

    2. https://www.my-eliquid.de/vand…tank-verdampfer-28mm.html

    3. https://www.intaste.de/peacema…uid-industries-verdampfer

    4. https://www.dampflager.de/de/o…28mm-tank-verdampfer.html


    Beim Juggerknot und dem Arbiter mag ich das die Airflow oben liegt (wie beim Zeus). Von den beiden sagt mir der Juggerknot irgendwie mehr zu, denn ich habe den Verdacht das der Arbiter wieder nur beim Bubble Glas 28mm dick ist.

    Beim Triple mag ich (natürlich) die Möglichkeit da drei Coils reinzuhauen (Achtung liebe Kinder: wenn ihr triple coils mit einem mechanischen AT benutzen wollt dann solltet ihr wirklich wissen was ihr da gerade tut, ansonsten könnte das sehr unschön enden xD).

    Für den Peacemaker spricht der Tankinhalt, das Design haut mich nun nicht gerade aus den Socken.


    Momentan tendiere ich dazu den Triple zu bevorzugen in meiner Auswahl (der Auswahlprozess ist bei mir eher langsam, ich suche mir jetzt aus was ich eventuell in zwei oder drei Monaten dann kaufe....wenn ich das dann noch immer haben will xD).

    Es wäre natürlich hilfreich Meinungen zu dieser kurzen Liste zu hören bzw zu lesen ;)

  • Der Fatality in 28mm ist wie der heilige Gral - heiss begehrt und neu so gut wie nicht mehr zu finden, wenn, dann höchstens mal ein Clone. Darum ist mein Fatality M25 schon so lange Waise ... solltest du irgendwo nicht nur einen, sondern sogar 2 finden, bitte sofort Bescheid an mich ;)


    Den Juggerknot hab ich auch, der hat mich nicht wirklich abgeholt. Ist zwar recht lecker, aber enges Deck und bissl zickig bei der Coilwahl und recht "klumpig" viel Metall.

    Den Triple II hab ich derzeit wieder aktiviert, der ist recht gut, lässt sich gut bewatten und schmeckt ebenfalls recht gut. Ist aber nicht besonders groß im Tankvolumen, bei 3 Coils zieht der sich recht schnell leer. Der schmeckt aber auch mit 2 Coils ganz lecker.

    Die anderen aus deiner Liste hab ich nicht, kann ich nix zu sagen.

    Ich würde immer den Fatality als Nr1 nennen, wenn man ihn denn bekäme, ansonsten stünde bei mir der Triple II ganz oben auf der Liste. Den Juggerknot werde ich wohl weggeben, der steht bei mir nur noch in der Vitrine.

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Nee, das ist eben kein Fatality, das ist der Violator. Auch ein geiles Teil, aber doch anders aufgebaut, der arbeitet mit Airdisks, hat ne ganz andere Airflow ... ich finde den recht schick, aber bin froh, das man ihn auch nicht mehr einfach so kriegt, der ist ja nicht gerade billig. Steht aber definitiv auf meiner hwv-Liste (in der Kategorie "werde ich wohl nie haben")

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Hier mal der triple auf dem Jackaroo, so als Appetithäppchen ^^


    Wie man an den breiten Bläschen erkennen kann, ist nicht viel Platz zwischen Glas und Kammer. Kommt nicht an die SteamCrave-Teile ran, aber insgesamt durchaus ein geiler VD. Hab da meist 2-Kern-Fused-Claptons drin, 3mm Id und 5,5 Windungen je Coil, bei dreien ist da dann schon bissl Wumms hinter ;)

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Ist nur meine persönliche Meinung... :emojiSmiley-04:


    Den Arbiter kenne ich nicht. Die Airflow ähnelt aber sehr der des Juggerknot.


    Den Peace Maler XL fand Ich gegenüber dem „kleinen“ eher enttäuschend. Zu bedenken ist auch dass der Tank kein Echtglas hat und Ersatztanks gab es seinerzeit nicht. Weiß nicht, ob sich da was geändert hat.


    Triple 1, Triple 2 und Juggerknot 2 finde ich alle super.


    Beim Triple finde ich den V2 mit der honeycomb Airflow etwas besser. Viel schenken die sich aber nicht. Beide sind für mich extrem offen, der 1er hat fast gar keinen spürbaren Zugwiderstand.

    Für mich funktionieren die nur mit 3 Coils. 2 oder eine einzige Riesencoil quer drüber haben mir nicht gefallen.


    Beim Juggerknot muss man wie erwähnt etwas mit der Coilposition tüfteln. Und er ist merklich restriktiver als die Triple (aber lange nicht so zu wie GT 4, etc.) Etwas leiser könnte er noch sein. Ansonsten finde ich den spitze. :emojiSmiley-02:


    Alle drei sind einfach zu bewerten und haben bislang noch nie gesifft.


    Müsste ich mich entscheiden, würde ich es an Dual vs Triple Coil und dem Durchzug festmachen.

    Also Juggerknot... Sonst muss man bei einem Single Akku Mod ja öfters Akkus wechseln als Liquid nachkippen. :emojiSmiley-23:

  • Den dicken Fatality habe ich hier irgendwo als Clown rumfliegen: war nicht so meins: extrem offen, also eher was für hohe Leistungen. Klar kann man den auch weiter zudrehen, aber wirklich Geschmack hatte der für mich nur weit offen bei <0,1 Ohm

  • Ich nehm gern ein Angebot für nen 28mm Fatality, auch als Clone entgegen ... :D :D :D

    Richtig schön offen mag ich eh, es gibt nur einen VD, bei dem ich die Airflow nicht ganz auf hab und das ist der Titan. Beim Fatality hab ich so "angedeutet" die Airflow minimal zu, mehr aus Optik als aus Luftgründen

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Soll es unbedingt ein RTA sein? Hatte das selbe Problem mit meinem Vindicator 28 in Kupfer - gleichfarbiger Kennedy Tröpfler in 28mm nur noch in Übersee aufzutreiben, dazu auch nur zu einem überaus stolzen Preis (Zoll wäre auch noch drauf gekommen). Nachdem ich die Weiten des Internet durchforstet hatte, bin ich letztendlich in UK auf den Kollegen hier gestossen (im weekly sale für 60€ inkl. Shipping :thumbsup01:) :



    OK, die Jungens und Mädels vom Zoll haben sich das Paket angeschaut und wollten auch noch ihren Anteil. Dennoch: ich bin komplett begeistert von dem Teil, sowohl optisch als auch geschmacklich habe ich nicht das Geringste zu bemängeln. War wohl leider auch der letzte, den ich dort bekommen habe...



    Gefällt mir super, und zwar in allen Belangen. Wer noch einen bekommen kann, dem kann ich das Zusachlagen nur dringendst empfehlen - 28mm sind ein "schräges" Maß, der Kali 28 LE ist 'ne geniale Lösung des Problems :thumbup:

  • Ja der Kali hat schon was, denn finde ich auch Klasse. Den Juggerknot hatte ich auch, wurde aber damit nicht richtig warm mit dem. Der Tank viel zu klein.


    QP Design finde ich einfach Klasse. Ich habe davon leider das Original nicht mehr. Da ist etwas passiert, und dann war er kaputt. Aber wenigstens habe ich von dem der mir den kaputt gemacht hat, auch das Geld wieder bekommen. Schade, echt schade


    Bei mir liegen da auch noch zwei Clone rum, aber es ist halt nicht das Orignal. Klar schmecken die auch, aber die sind momentan eingemottet worden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden