Eure Lieblingsmarken/Hersteller

  • Viele Dampfer haben ja eine gewisse Markenaffinität, die ich hier auch schon öfters erahnen konnte.


    Ich finde das interessant und frage deshalb ganz gezielt: wo greift Ihr besonders gerne zu?


    Und auch gerne: worum macht Ihr einen großen Bogen?

    (Mir ist z.B. noch nie ein Smok Akkuträger Hops gegangen. :emojiSmiley-01:)


    Ich mache mal den Anfang:

    Hardwaretechnisch hab ich gute Erfahrungen gemacht und kaufe besonders gerne von:

    - Viva la Cloud

    - Russian Custom Mods

    - FeV

    - Vandy Vape

    - Vapefly

    - Dicodes

    Bei VDs auch gerne mal Klone von Ulton, YFTK und SXK


    Als ich noch fröhlich Aromen gewechselt hatte, standen bei mir Herrlan und Ellis ganz oben.

  • Ich bin zwar ein GeekVape-Fan, von denen hab ich so einiges an AT, VD und Drähten, bin aber nicht wirklich "markentreu". VandyVape und Steam Crave gefällt mir ebenso.

    Aber wirklich lieben tue ich meinen Fatality, habe aber bislang nichts anderes von QP Design.


    Liquids misch ich ja gern selber, ne feste Marke für Aromen hab ich da noch nicht, bin eher noch immer in einer Findungsphase, tpa und Hisvape habe ich aber meistens hier.

    Fertige Liquids sind nur das Tabak Royal und das Kokostazie bei mir "fest" im Progamm.

    Bei allem anderen bin ich recht frei von Marken, ich nehme, was mir gefällt und wo ich viel gutes von im Netz lese.

  • Also was als liebstes zu bezeichnen, fällt mir für mich schwer.

    Bei Akkuträgern mag ich Zuverlässigkeit und Qualität, das kann sich durch alle Hersteller ziehen.


    Ich mag meine Artikel von SmokerStore

    VGOD oder jetzt die Limelight Freehand Gloom.


    Ich gehe da mit der Zeit, in der immer was Neues oder Besseres auf dem Markt erscheint.


    Lange Zeit war die yihi sxmini sl class mein Liebling dieser Klasse.

    Dann kam die Ehpro Cold Steel 100, die nicht nur um einiges günstiger ist, sondern mir noch besser in der Hand liegt und ebenfalls einen sehr guten Chip besitzt, der seine Arbeit mindestens genauso gut erledigt.


    Meine Minikin V2 ist ebenfall immer noch einer meiner mit liebsten Akkuträger.

    Aber auch hier kann ich nicht mehr von Asmodus und einer liebe zu der Marke sprechen.

    Die Neuauflage der V2 ist eine Katastrophe und auch die lustro und die V3 finde ich persönlich nicht gut gelungen und nur verschlimmbessert.


    Smoke ist genau diese Marke, die ich nicht mag.

    Die Akkuträger haben für mich keine angenehme Haptik.

    Ob sie mittlerweile besser in der Quallität geworden sind, kann ich nicht sagen, da ich von der Marke nichts mehr kaufe, weder Akkuträger noch Köpfe.

    Deren Smoke TFV xyz, fand ich für meinen Geschmack alle nicht gut.


    Oft sind es die etwas hochpreisigen Sachen, die mich in der Quallität überzeugt haben, aber es gibt auch einiges aus dem günstigen Bereich den ich gerne nutze.


    Ich finde man kann sich schon fast nicht mehr festlegen, da gefühlt jeden Monat was Neues auf den Markt gespült wird und da auch einiges gutes dabei ist, schon fast egal von welchem Hersteller.


    Aber Wismec kommt mir nicht mehr ins Haus, wie halt auch Smoke oder irgendein Billiger Krempel.

    Damit habe ich in all den Jahren, keine gute Erfahrung gemacht.


    Nachbauten kaufe ich nicht, ich möchte dass unsere Händler aus Deutschland bestehen bleiben und ich bei denen auch meine Garantieansprüche nutzen kann.


    Also sage ich, das alles was es schafft bei mir zu bleiben, derzeit mein liebstes dessen Herstellers ist.



    Liquid ist seit Jahren, von Vampire Vape unser Dauerbegleiter

  • Ich bin da überhaupt nicht festgelegt, wenn mich etwas anspricht wird es sofern möglich getestet und gekauft. Die Qualität von Wotofo, Uwell und Fumytech ist mittlerweile auf einem sehr guten Niveau.

    Auch bei Akkuträgern variiere ich. Zur Zeit bevorzuge ich wieder Tubes, aber ansonsten bin ich von der Squid Industries Doublebarrel V3 und der Nebelfeebox sehr angetan.

    Was Aromen bzw Liquids angeht wird es echt schwierig....ich weiß mittlerweile dass diverse Vanille-Cookie-Karamell- Aromen bei mir gar nicht gehen 🤢, aber ich experimentiere sehr gerne mit Aromen von ASM, Flavormonk, Solubearomen, Pure Flavour (leider nicht mehr für Privatpersonen käuflich), Chef's Flavour u.v.m

    Feenchen, Elfenwasser, diverse Headshot Concentrates, Dampfbossi No 5, Tom Klark's Dark Menthol sind bei mir eigentlich immer auf Vorrat vorhanden.

    Ach es gibt so wahnsinnig interessante Dinge/Geschmacksrichtungen, da lege ich mich überhaupt nicht fest.

  • Marken Affinität ist ja ein tolles Wort 😂

    Ich selber finde sigelei, Wotofo, Vandyvape, Geekvape und Steampipes persönlich bis jetzt hervorragend.

    Meine Flops bisher iStick und das billige von Smok.

    Ich hoffe ich kann noch vieles anderes ausprobieren.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden