Aspire Deco mod kaputt

  • Hallo zusammen,
    ich hatte mir vor einiger Zeit den Aspire Deco geleistet und eigentlich auch
    nicht bereut.
    Leider ist er mir die Tage runter und mit dem Display ziemlich hart
    auf eine Keramikkante gefallen. Das Display hat richtig einen mitgekriegt und
    ist natürlich gesplittert.
    Was meint ihr, kann man den AT weiterhin bedenkenlos benutzen oder ist das
    nicht so empfehlenswert?
    Klar, Feuchtigkeit sollte nicht reinkommen, das weiß ich.




    Könnt mich zu Sch**** ärgern. Ich fand den echt geil.

    Grüße

  • Wenn er ansonsten noch funktioniert, ist das ja eher nur ein optischer Makel.

    Ich würde da transparentes Klebeband drüber kleben oder schauen, ob man den zerlegen kann und dann aus einem stabilen Stück Plastik ein neues Faceplate schneiden und drauf bauen. In der Regel ist das ja einfach nur ein "Plastikdeckel", der über dem eigentlichen Display liegt. Das Display selbst scheint ja nicht beschädigt.

    Mit etwas Glück findet man auch ein bereits fertiges Ersatz-plate ?

  • Ok, meine Bedenken waren hauptsächlich daß ja die Front der Elektronik
    offen liegt. Ich habe gerade Heißkleber reingeschmiert daß es ein wenig
    abgedichtet ist. Sieht aber Sch*** aus.
    Ich glaube, dran rumpruckeln würde ich jetzt nicht weiter. Ich neige dazu alles
    auseinander, aber nicht wieder zusammen bauen zu können. Wird dann halt
    ne Hausdampfe.
    Komisch, obwohl ich das Ding für günstige 29,- Euro gekauft habe, ärgere
    ich mich jeden Tag darüber :rolleyes:.

    Habt alles vielen Dank für eure Antworten :thumbup:.

    Wünsch was...

  • Heißkleber wird ja "milchig" wenn er auskühlt. Wahrscheinlich zu spät, aber es gibt "Glasreparatursets", das sind 2k-Epoxidharze die transparent aushärten und ich auch komplett abdichten. Ist auch sichtbar, aber nicht so krass.

  • Heißkleber lässt sich gut entfernen :D Einfach anknibbeln und abreißen...und hoffen, dass das Loch nicht größer wird ;-) Ich sichere damit gerne Steckverbindungen, damit sie nicht loswackeln und Prockel die wieder frei, wenn ich dann doch mal den Stecker ziehen muss

  • Der Tipp kam definitiv zu spät Illmix :ja:

    aber sowas von... ^^


    und hoffen, dass das Loch nicht größer wird ;-)

    die Hoffnung stirb zuletzt. Ich lass das mal lieber ;)
    nein, der Heißkleber, den ich hier hatte wurde zum Glück nicht milchig.

    jetzt kann auf jeden Fall schon mal keine Flüssigkeit rein kommen.

    Wenn es mich packt wird der AT an einen Bastler verschenkt oder er geht in
    den Müll.
    War ja jetzt keine Paranormal.



    Habt vielen Dank für die zahlreichen Anregungen.

  • Das ist bestimmt nur eine Plexiabdeckung über dem Display, also von oben bis unten mit den Aussparungen für die Taster, und da könnte man wirklich wie von Softius vorgeschlagen eine neue Abdeckung drauf kleben, nachdem die alte entfernt wurde.

    Ich habe mal gehört, dass es auch transparentes PLA gibt und dann könnte das sogar gedruckt werden, man müsste nur jemanden finden der das hat und kann.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden