Dani Dicodes und Pipeline Pro Plauderthread

  • Meine Wunschkombi läge bei knapp 350Euro (Pro Eighty oder Dani Mini + Dvarw MTL FL 24 + Airflowinsert) Immer noch günstiger als der GTR auf der Pro Eighty :jagirl01:


    Edit hat gerade festgestellt, dass in ca. viereinhalb Wochen mein erster Nichrauchergeburtstag ist *pfeiff*

  • Aua :emojiSmiley-33:............ne, so schön isser nu auch wieder nicht :emojiSmiley-28:

    Es geht hier nicht nur um Schönheit, das ist doch immer reine Geschmacksache. :nonono01: (Wobei dieser Dicodes-AT durchaus ein schlichter, schnörkelloser Handschmeichler ist - und das mag ich ebenso wie der reichlich verzierte V3 von Vtronik beispielsweise!) Es geht hier in meinen Augen nämlich auch wie bei meinen ProVaris als auch bei meinem SWABIA 1337 um eine handwerklich saubere Arbeit mit einer lebenslanger Garantie und einem angenehm anwenderfreudlichen Service! Mit den hier verwendeten EC-2174HC 21700 - 4000mAh (30A) Akkus komme ich dann auch noch super-sicher durch den Tag! :thumbsup01:

  • 2714 Akkus?


    Diese 21700er Akkuzelle ist komplett baugleich mit der Samsung INR21700 40T Akkuzelle. Sie wird lediglich unter dem Branding Enercig vertrieben unter der Bezeichnung: Enercig - EC-2174HC 21700 - 4000mAh (30A) und wird vielfach sehr gelobt. Ich nutze diesen Akku auch in meinem DotMod-Squonker und bin so begeistert, dass ich diese Akkus nun überall in den jeweiligen ATs nutze:

    Nennspannung: 3,6 V - 3,7 V

    Ladeschlussspannung: 4,2 V +/- 0,05 V

    Kapazität: max. 4000mAh / min. 3950mAh

    Länge: ca. 70,2 mm +/- 0,2 mm

    Durchmesser: ca. 21,2 mm +/- 0,2 mm

    Gewicht: ca. 70 g +/- 1 g

    Max. Dauerbelastbarkeit: 30A

  • Ich nutze neben den Samsung 40T auch noch die Molicel INR21700 P42A, die eine mindest.Kapazität von 4000 und max 4200 mAh haben, ansonsten sind sie von den Daten her identisch mit den Samsung. Sie halten auch ein klein wenig länger in der Ehpro Cold Steel und waren beim "Frischhaltefolierer" 1 Eur/Stck günstiger. Hab 3 Samsung und 3 Molicel, würde mir aber eher die Molicel wieder holen. Wobei beide sehr gut sind, da liegt eben nur am Preis

  • Meine Wunschkombi läge bei knapp 350Euro (Pro Eighty oder Dani Mini + Dvarw MTL FL 24 + Airflowinsert) Immer noch günstiger als der GTR auf der Pro Eighty :jagirl01:


    Edit hat gerade festgestellt, dass in ca. viereinhalb Wochen mein erster Nichrauchergeburtstag ist *pfeiff*

    Einfach kaufen und der Wunsch wurde erfüllt :biggrin01:

  • Bei mir reift gerade der Wunsch, eine Dani 21700 zu holen. Wenn ich es richtig sehe, sind die Varianten von Pipeline im Prinzip identisch (Optik leicht anders, Menüführung etwas anders) und es ist eigentlich ne reine Geschmacksfrage, ob Dani oder Pipeline Pro?! Habt ihr da Präferenzen und warum?


    Sorry für das OT. Aber passt hier gerade ganz gut dazu. Darf aber gerne von einem Mod auch verschoben werden. ;)

  • dampfer78


    Ich rate dir dringest, die 21700er mal in die Hand zu nehmen.

    Ich hatte mir die gekauft und fand die schrecklich.

    Lag mir wie eine 8 in der Hand und das Menü ist unterirdisch.


    Für mich Geldverschwendung, da würde ich eher die Taifun Box kaufen.

  • Danke @ice-land

    Leider scheint der Dampfpalast nur innerhalb der Schweiz zu versenden.

    Der "Geburtstag" ist ja eh erst im Juli (und Namenstag habe ich dann auch noch ;)), entweder finde ich bis dahin einen oder er kommt später zu mir.


    Und wegen der Dani: lass' Dich von ice-land's Minipfoten nicht verunsichern dampfer78 :lol04:

  • Melone


    Haste die 21700er schon in der Hand gehabt?


    Und das, das Menü eine Katastrophe ist, kann man nicht von der Hand weisen, egal ob große oder kleine Hände. Das schafft jeder Chinahersteller im günstigen Preissegment 10x besser.


    Und dann erst dieses überragende Display.:lol02::lol02:

  • Deine Einschätzung zur 21Seven @ice-land kann ich nicht nachempfinden. So hat halt jeder wohl ein anderes Gefühl, andere Hände oder was auch immer. Die Pipeline unterscheidet sich zur Dani nur im Logo, aber ein wenig auch in den Tasten: Die einen sind rund und die anderen abgeflacht. Dazu finde ich den Druckpunkt bei der PipelinePro angenehm-direkter als bei der Dani. Mir liegt sie gut in der Hand und die kleine Pro-eighty ist für meine Pranken viel zu klein.

    Was das Menü betrifft, hat man schnell die Menüführung kapiert, stellt alles so ein, wie gewünscht und vergißt dann meistens all die Möglichkeiten, die hier geboten werden, da ich diese sowieso nicht brauche.


    Der doch eckig-kantiger kreierte Taifun-AT gefällt mir optisch nicht so gut und ist dann auch doch erheblich teurer dafür, dass das Innenleben imgrunde auch nichts andres macht als derselbe Chip von Dicodes. Mag sein, dass die Menüführung etwas intuitiver gestaltet ist, aber (bei aller Liebe für gute Handwerksarbeit) dafür zahl ich nicht ein Drittel mehr, denn austauschbare Tasten und Seitenwände brauche ich nämlich auch nicht unbedingt als zusätzliches Akzessoir! (.... und die höhere Leistung dieser noch neuen, aber leistungsstärkeren Akkuserie ist - so nebenbei gesagt - auch nicht zu verachten!)

    Was letztendlich das Display betrifft, so ist es gerade für meine alten Augen wunderbar groß und reichlich größer als bei den kleinen Displays in den Tube-ATs. Auch hier habe ich nichts auszusetzen und bin einfach zufrieden mit meinem Handschmeichler!

    Wie bei allen Dingen kann man nur empfehlen, sich die ATs einfach mal in Ruhe anzusehen, auszuprobieren und dann überlegen, was einem optisch gefällt oder sich haptisch besser in seiner Hand anfühlt. Die eigentliche Arbeit an der Wicklung seines VDs bleibt im Prinzip ja gleich in der allseits bekannten Dicodes-Qualität.

  • Bei der Taifun Box wurde wenn ich mich recht erinnere, der Dicodes Chip nur etwas umgeschrieben.


    Ach Bernie, jeder hat sein Empfinden für Haptik und Optik.

    Mir hat sie nicht gefallen und deshalb rennt mein Sohn jetzt mit dem Teil rum, der mag die sehr.


    Ich würde ihm trotzdem raten, sich die Box vorher richtig anzuschauen.

    Ansonsten gebe ich ihm gerne die Adresse von meinem Sohn, der nimmt auch noch ne zweite :lol04:

  • Vielen Dank für eure vielen Reaktionen. Die Dani Mini sieht man mittlerweile ja recht oft auf Fotos und Videos. Und ich muss sagen durch ihr schlichtes und elegantes Design verbunden mit der ihr nachgesagten excellenten Qualität habe ich die Mini schon länger auf dem Schirm. Mittlerweile stehe die Überlegung im Vordergrund, dass die 21700 einfach mehr Akkukapazität bei überschaubar größeren Abmessungen bietet. In Natura habe ich leider noch keine gesehen. Kein Offliner bei mir in der Gegend führt die, soweit ich weiß. Ich tendiere schon dazu, die mir vorher mal anzuschauen und auch in die Hand zu nehmen. Leider hatte ich die Gelegenheit noch nicht dazu.

    Zur Taifun Box: Für einen AT deutlich mehr auszugeben, der mir längst nicht so gut gefällt, kommt eigentlich nicht in Frage. Gerade, dass alles so schön abgerundet ist, gefällt mir an den Danis.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden