Beiträge von knecht

    Wenn es nicht mobil sein muss, ich hab meinen ganzen Dampferkram (bis auf BB und Base und die Hardware im Regal) alles in so einem Teil unter meinem Schreibtisch verstaut:


    https://www.ikea.com/de/de/p/a…enelement-weiss-00473546/


    in die unteren 3 Schubladen passen sämtliche Liquidflaschen (Chubbys (30, 60, 120ml), Flachmänner (125ml), oder rund (100ml)) stehend rein.

    In den oberen 2 Schubladen habe ich meine Drähte, Watte, Akkus, Driptips, Ersatzteile und Wickel- und Putzzeug.

    In den unteren 3 Jeweils eine für Liquids, eine für Aromen, Messbecher, Spritzen leerflaschen und eine für Hardware und OVPs.

    Damit komme ich persönlich eigentlich super zurecht, da das Teil unter meinem Schreibtisch steht und somit immer alles ratzfatz aufgeräumt ist.

    Dafür braucht es aber auch kein Premiumgedöhns, das sind m.E. meistens nur 90% der Long-/Shortfills und/oder SnV's, die einfach überdosiert und mit Sweetener und was weiß ich nicht alles zugekleistert sind.

    Bei klassischen Aromen und auch vielen (älteren) Aromakompositionen ist das gar kein Problem, da mal ein paar Wochen mit der selben Wicklung zu dampfen.

    DL Dampfe ich zu 90% Red Astaire oder auch mal gerne Green Lion, wenn ich da die Watte nach 2 Wochen wechsle, sieht die meistens auch noch aus wie neu. Die Coils ebenso.

    MTL ist das bei mir Keller Rum, geht auch locker 2 Wochen ohne wickeln, die Vape Spheres (sind sogar Longfills) ebenso.

    Was anderes dampfe ich auch kaum noch, da mir das meiste einfach nach ein paar Zügen total auf den Sack geht und mir den Mund zuklebt.


    Das DZDZ dampfe ich seit Erscheinen ständig, einzig und alleine wegen dem geilen Geschmack. Das Bonbon ist halt noch, dass das Zeug absolut Coilschonend ist.


    Das Don Cristo mag ich gelegentlich mal, aber da ist halt einfach nach 10-15ml Feierabend, weil die Watte Kohlrabenschwarz ist.

    weiche Zahnbürste und Wasser mit Spülmittel

    Dampfst du schon oder schrubbst du noch? :D


    Jetzt mal im Ernst:

    Das ist doch total unpraktikabel wenn die Coils eingebaut sind. Mit der Zahnbürste kommt man da doch nie im Leben an alle Stellen ran, geschweigedenn an das Innenleben, oder sehe ich das jetzt falsch?


    Ich bleibe da beim Wetburn, da ich kaum irgendwelche Coilkiller nutze (und wenn dann meist im MTL Bereich mit Runddraht), halten die Coils sowieso gefühlt ewig.

    Die geht noch mindestens 'ne Woche.

    giphy.gif


    Das halten meine Feinschmecker Geschmacksknospen niemals nicht noch ne Woche aus.

    Bei dem Liquid ist spätestens nach ner Woche Wattewechsel angesagt, deswegen dampfe ich das Zeug auch nicht so oft (Man wird doch mit den Jahren immer Wickelfauler).

    Jetzt mit lecker Zipfel Zapfel kann ich wieder locker 3-4 Wochen ungestört dampfen, das ist eher mein Geschmack.

    Bei der Arbeit fast ausschließlich MTL mit 6mg, zwischendurch und abends ab und an mal DL im Squonker mit 2mg.

    Da ich aber bei der Arbeit viel Auto fahre (so ca. 70k km im Jahr) ist DL eh keine gute Idee.

    1. Will ich die Bahn beim Fahren noch sehen und 2. Hab ich keine Lust mit offenem Fenster zu fahren.

    Außerdem ist das Scheiben putzen im Auto so lästig.

    Außerdem nehme ich die 3-4 dampfen ja montags mit vollem Akku mit.

    :goaway01: ich mach da keinen Hehl mehr draus, meine Akkus werden alle mit 3A geladen, ich bin für sowas viel zu ungeduldig.

    Spätestens nach 2 Jahren fliegen die eh pauschal raus, wenn ich vorher Einbußen feststelle, dann vorher.

    Ich hab die Woche über meistens ca. 8-10 Ersatzakkus dabei, die werden dann alle am Wochenende, wenn ich wieder zuhause bin geladen.

    Für den Notfall hab ich noch ein kleines 2-Schacht Ladegerät im Koffer.


    Nutze aber eh nur noch die Samsung 40T oder eben VTC5a. Vereinzelt sind noch 2-3 Samsung 25R dabei. Die haben das aber auch immer gut verpackt.

    Das hier ist aktuell in Benutzung :



    Das steht hinter mir :




    Und hier ist neben ein paar OVPs auch noch ein bisschen Krempel eingemottet:




    Würde ich mich nicht zwingen mal alle 2 Wochen die Setups zu tauschen, wären as wahrscheinlich immer die selben :D

    Mehr als 4 gleichzeitig kann ich nicht bedienen, bin Berufszigeuner, da müsste ich den ganzen Mist noch unter der Woche im Auto herumschleifen.