MoonRockS Erfahrungsbuch

  • Hallo Liebe Leser*innen

    Fals eine*r mein "Vorstellung Fred" noch nicht gefunden hat stell ich mich kurz vor.

    Ich heiß in real Dave und komme aus der guten Umgebung von Dresden bin DL Dampfer und seit 11.01.19 Kippenfrei :emojiSmiley-77:

    Angefangen mit Dampfen habe ich mit einem Joyetech Cuboid 200 und einem Smok TFV8 Cloud Beast, erst mit Fertigcoil aber nach 3 Wochen dann mit RBA und Selbstbuild Coils.


    Seit dem sind ein paar Monate vergangen und Stück für Stück wuchs auch meine Sammlung und es gesellten sich die ersten Werkzeuge, Drähte, Liquids und neuen Köpfe dazu.

    Bei den Liquids habe ich mich schnell in Süße Kekse, Die Erdnussbuttercreme, Kiez Plörre und Cheesecake verliebt. :love:

    Auch mit Frische wenn es gut dazu passt.

    Meine Frau tat mir dies gleich und ist inzwischen mit einer Wismec Reuleaux 2/3 und einem Geek Vape Peerless RDTA ausgestattet.


    Inzwischen habe ich, wie in meinem Avatar zu sehen, eine Sigelei KOAS Z 200W Mod Box mit einem Zeus (1) RTA, in schwarz und ein 2. in Gunmetal, im Tagesgebrauch.

    Neben bei nutze ich auch gern mein Panther RDA, in schwarz, zum verkosten neuer Liquids oder zum einfach mal zum Geschmack wechseln.


    Heute kam, Danke Black Friday, ein Päckchen was ich schon vergessen hatte. Mit einem G-taste Aries 30 RTA den ich für gerade mal 0,01€ + Versand geschossen hab.

    Bei der Beschreibung ...30... könnt ihr euch denken was das für ein Oschi ist.

    Dank youtube hab ich schnell herausgefunden dass das ein 3 Coil Monster ist was ich dann auch mit den gelieferten Coils bestückt habe.

    Nach 5 mal auf Feuer klicken sagte mir meine Box was von 0,12 Ohm.

    Ja das Gerät schaut an 3 Seiten heraus, ich hab auch nicht schlecht geschaut.

    Vor allem als ich die mit gelieferte Watte so nutzen wollte wie sie ist konnte ich nur Lachen und musst ein "Vokuhila" machen. :D:D:D

    Da ich diese Schnürsenkel sowieso nicht mag hab ich sie wieder eingepackt und mir ein Stück meiner Crown Cotton zurecht gemacht und das gute Stück damit ausgestattet.

    Mit dem Musthave - Eis & Kaffe (3 Monate im Schrank gereift) befeuchtet, Deckel drauf und mal bei 60 Watt angefeuert mit komplett offener Airflow.

    WwoowWwoowW das Ding macht ganz schön Damp und schmeckt wie Sau es übertrifft sogar fast mein Panther RDA.

    Nacht ein paar Zügen und paar mal an der Airflow spielen und etwas am Watt-Rad drehen bin ich jetzt bei 3/4 offener Airflow und 55 Watt mit 60 Watt Preheat für 0,2 Sec.

    Das Teil macht richtig Spaß auch wenn es so "Riesig" wirkt liegt es angenehm in der Hand.

    Mein neuer Fav ist er erstmal, bis Weihnachten mein Mato kommt.


    Ich bin jetzt allerdings auf der Suche nach einem anderen AT für Ihn, der so eine Form hat wie die Hammerhand oder Nunchaku aber halt 30mm dick ist.

    Wenn jemand da weiß gern mal Linken.


    So für heute wars das erstmal hier, ich hoffe euch gefällt mein Fred in dem noch so einige Erfahrungen folgen sollen, je nach dem wie ich Zeit und Spielzeug finde.

    Ihr könnt mir gerne Fragen, Tipps, Meinungen oder Kritik da lassen ich bin ja öfter hier um zu antworten.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Das ist eine Gute Frage Aktuell läuft er in meiner Box mit den Daten.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Hallo meine lieben Leser*innen,

    ich habe wieder mal was neues zum Spielen und Basteln bekommen.

    Nach 7 Tagen des bangen und warten auf den Postboten mit meinem ersten Squonker ist endlich vorbei und ich kann jetzt auch kleine Flaschen quetschen.

    Nach dem erwartungsvollen abreißen der Folie und herausnehmen der nutzlosen Anleitung fand ich dann mein schönes Stück in matt Schwarz

    Er liegt gut in der Hand und gibt auch ein sicheres Gefühl vom Gewicht her. Material ist wie mir bekannt ist Stahl.

    Jetzt fehlt also nur noch der Verdampfer und ..... ....was brauch ich noch..... ....ach ja akku.

    Also schnell noch ein Akku in die Ladestation und den Panther vorbereiten mit anderem Pin...

    ... und neue Watte rein gezaubert.


    Ihr könnt es euch bestimmt denken jetzt kommt wieder die Frage, "Welches Liquid nehme ich zum probieren?"

    Nach dem ich 5 min in meine Liquidsammlung gestarrt habe und nicht wusst was ich nehmen soll stellt mir meine Frau das Nasty auf den Tisch

    mit den netten Beisatz "...Ars** aus dem Bild ich will meine Serie sehen"

    Also das Nasty in die kleine "Squonkflasche" gefüllt, ca halb dreiviertel voll wegen dem Schlauch und Deckel wieder drauf.

    Und natürlich, im video nicht genau hingehört, läuft das Liq aus dem Schlauch in die Hand. :Schild7:

    Nach der Reinigung des Arbeitsplatzes geht es weiter mit dem zusammenbau des kleinen Fuchai,

    Akku rein, Flasche dran, Kopf noch mal kontrollieren und anfeuern.

    Lecker, Lecker... nach ein paar Zügen und etwas an der Airflow und am Wattrad gefreht.

    Läuft das nette Stück jetzt bei:

    0,19Ω

    30,3 Watt

    11,8 A

    Und schmeckt richtig lecker, auch wenn das AT unabhängig ist.

    Das wars erstmal für heute von meinem Neuen Stück.

    Wenn ihr Fragen, Anregungen, etc habt lasst sie einfach hier.


    Langsam wächst die "Familie"

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Weil die Flasche nachgibt, wie es beim squonken erwünscht ist, wenn man sie unten hält und dreht.

    Und da ja oben ein Loch im Deckel ist kommt da alles fröhlich raus.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • So heute geht es weiter, schon seit dem Aufstehen und warten auf den Ableser wollte ich den Beutel meiner Frau ausprobieren.

    Nachdem dann endlich der Ableser durch war ging es los, Tröpfler, Mod und Akkus zurecht gemacht und das erste aus dem Beutel geholt.

    Für die "Faktengierigen" alle Liquids sind 70/30 mit 0-3mg/ml gemischt.

    Reifezeit kann ich nicht sagen da keine Info dazu auf den Flaschen ist.


    Beginnen wir mal mit dem 1.

    Laut Beschriftung ist es "Watermelon" von: Weis ich leider nicht

    Geschmack: Süßliche Wassermelone

    Persönliche Meinung: Wenn man nur Wassermelone ohne etwas andres haben möchte ist das lecker.

    :vp4:


    Und weiter geht es mit "Fresh Apple" von Crazy Lab

    Geschmack: Frisch gereifte grüne & rote Äpfel

    Persönliche Meinung: Wer auf Süßen Apfel steht für den ist das was, mir fehlt da etwas im Geschmack.

    :vp3:


    Auf zum "Wasser shott" von Weiß ich leider auch nicht. :(

    Geschmack: Ich erkenne Wassermelone und Kaktusfeige

    Persönliche Meinung: Sehr lecker wenn man auf süßes Obst steht, ich habe es gleich in mein Squonker gefüllt.

    :vp5:


    Laut der Beschriftung soll es "Rote Burg" heißen von glaub ich von Mr. Nik´s (angaben ohne Gewehr)

    Geschmack: Mix aus verschiedenen roten Beeren

    Persönliche Meinung: Für mich ist es nichts da es leicht Seifig schmeckt und als Beeren erkenne ich nur Johannisbeeren

    :vp2:


    Jetzt kommt die erste die einen eindeutigen Namen hat. "Ballistic Blackberry" von Rocket Empire

    Geschmack: Schwarze Beeren und Candy

    Persönliche Meinung: Sehr beeriger Geschmack nur die Süße passt da nicht richtig rein.

    :vp3.5:


    Kommen wir zu "Wüstensaft" von Mr. Nik´s

    Geschmack: Kaktus

    Persönliche Meinung: Wer noch nie Kaktus in irgendeiner vorm probiert hat, sollte das versuchen. Es ist süß und nur leicht herb.

    :vp4.5:


    Das sind erstmal die ersten 6 von 18 Liq´s die ich probiert habe.

    Jetzt muss ich leider erstmal los und mache heut Abend weiter wenn ich zeit finde.


    Wie immer gild Anregungen, Fragen, etc einfach hier lassen.

    Bis Spät liebe Leser*innen.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Von meinem Nachbar der holt sich immer mal auf Messe und in Shop Proben oder auch bei sein fb Freunden und wenn der was neues hat verkosten wir und tauschen oder handeln halt. Von ihm hab ich mein ersten Dampfzug und Mod bekommen.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Ohne den hätte ich glaub nie angefangen mit Dampfen. Inzwischen kann ich sogar ihm manche neuen Dinge beibringen. ^^

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Hab ich ihn erzählt aber er hat lieber sein Facebook, wovon ich zum Glück komplett befreit bin.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Ihr habt aber bestimmt alle WhatsApp drauf das is auch schon fb, das hab ich nicht weil es von fb ist

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden