Wo vererbt ihr eigentlich euren unbeliebt gewordenen Dampfkram?

  • Außer natürlich hier im Forum. ;)


    Ich habe schon lange nichts mehr vererbt. Ich kann mich nicht wirklich gut von meinem Dampfkrempel trennen und möchte meine Sachen, wenn ich sie schon abgeben muss, in guten Händen wissen. Ja, das ist ein bisschen beknackt. Ich weiß.


    Mittlerweile ist es ja auch schwierig geworden über z.B. FB oder MeWe etwas loszuwerden.


    Wie macht ihr das außerhalb dieses Forums?

  • Thomas

    Hat den Titel des Themas von „Wo vererbt ihr eigentlich euren unbeliebten Dampfkram?“ zu „Wo vererbt ihr eigentlich euren unbeliebt gewordenen Dampfkram?“ geändert.
  • Sofern es nur an mir bzw. meinen Präferenzen liegt, dass etwas zu unbeliebtem Dampfkram mutiert ist, überlege ich, ob jemand im Bekanntenkreis damit glücklich werden könnte und gebe es dann bei Gefallen weiter.



    Ich kann mich nicht wirklich gut von meinem Dampfkrempel trennen und möchte meine Sachen, wenn ich sie schon abgeben muss, in guten Händen wissen. Ja, das ist ein bisschen beknackt.


    Das geht mir genauso und beknackt finde ich das nun nicht. Ich hab mich schon öfter geärgert wenn ich was vererbt hatte und dann feststellen musste, dass die Sache nicht genutzt oder gar teuer weitergegeben wurde und ich gerade jemand anderem damit eine Freude machen könnte.

  • Ich habe mir mal vorgenommen den hier: https://www.dampfer-troedelmarkt.de/ zu nutzen, habe es aber nie gemacht, wenn jemand Erfahrungen hat, immer raus damit


    Ansonsten:

    -"verleihe" ich im Freundeskreis ..."wenn du es nicht mehr haben möchtest, gib es einfach wieder zurück"...bisher ist noch alles unterwegs :D und wenn der "leihende" damit ewig weiterdampft und dafür nicht mehr raucht, ist mir das Bezahlung genug.

    -habe ich schon mal was über eBay verscherbelt...aber die wollen ja auch was von Kuchen abhaben

    -also gab es noch ebay kleinanzeigen

    -und ein Wanderpaket(also auch weg für lau, damit der nächste Spass daran findet), leider nicht in diesem Forum...finde ich persönlich gut für Dinge, die gut funktionieren, aber ihren wert nicht im 3 stelligen Bereich und aufwärts haben: so spare ich mir Fotos, Beschreibung, einstellen etc. Schön dann zu sehen, wenn die Sachen dann entnommen wurden, wenn das WP wieder bei mir landet..(jemand Bock hier ein Wanderpaket zu managen? ;- )


    Ich muss aber auch nichts abgeben...wenn dann will ich es, weil ich keine Kisten im Keller stapeln möchte, mit dem wissen, dass es dort verrottet. Und da ich es eh "loswerden" will, werde ich auch nicht traurig dabei ;-)

  • Ich vererbe nichts, weil ich die meisten Dinge hier in DE kaufe und nie annähernd hier vererben kann.

    So horte ich das dann alles hier.

    Aber so viel habe ich ja nun nicht, so wie andere hier :D

  • Ich hab bisher in Foren vererbt oder Arbeitskollegen genötigt...


    Da mein Kram aber preislich oft aus dem höheren Regal ist, finden sich nicht so viele „GenausoVerrückteWieIch“, die ähnlich unbedarft wie ich das Geld für schöne Squonkmods ausgeben.


    RDAs hab ich seit 1 1/2 Jahren keine mehr weggegeben. Hab einige hier. Die bekommen alle immer noch ne Chance. Und richtig schlechte hab ich eh nicht. :biggrin01:


    Es gibt noch die geheimen FB-Märkte (HEAT, OOV BFF usw.) aber aus irgendeinem Grund tue ich mich da schwer mit. Ich hab aber auch nur 2 Mods, die ich momentan gehen lassen würde. Die anderen bleiben!


    Ich kann nur ganz schlecht was gehen lassen. Selbst die weiße Mölly V2, die nu wirklich komplett außerhalb meiner Farbwelt lag, hat mich Überwindung gekostet. :weinen01:

  • Wenn ich was weggegeben habe, dann immer im Bekanntenkreis, um jemand eine Freude zu machen. Das waren dann auch aktuelle Sachen.
    Was jetzt gehen könnte, ist mittlerweile antiquiert und aus der unteren Preiskategorie. Das will eh niemand mehr...:emojiSmiley-01:

    Unser Grog ist ein Geheimrezept, das einige der folgenden Zutaten enthält:

    Kerosin, Propylen-Glykol, künstliche Süßstoffe, Schwefelsäure, Rum, Aceton, Rote Farbe, Scumm, Schmierfett, Batteriesäure und/oder Pepperonis.

  • Alte und nicht mehr benutzte Sachen liebe ich um so mehr. Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich etwas aus der Schublade nehme, einfach nur um es anzufassen oder anzuschauen und nicht selten schmunzle dann bei den inneren Bildern, wie ich mal etwas verzweifelt versucht hatte, zum Laufen zu bekommen usw..


    Aber ich verschenke innerhalb der Familie auch eine ganze Menge, allerdings nie alte ausgemusterte Dinge, sondern nur die von mir selber begehrten Teile (kaufe manchmal zwei statt einem Teil, weil ich weiß, dass ich jemandem eines schenken werde). Ich finde, ohne etwas zu verschenken fehlt manchmal die Freude, denn geteilte Freude ist doppelte Freude.


    Bei Fremden geht das aber leider nicht, schon zu viel erlebt, die meinen Garantieansprüche sogar nach einem Jahr zu haben und wehe, du tauschst es nicht um, dann reden sie schlecht über einen. Wohlgemerkt selbst bei einem Geschenk. Verkaufen tu ich gar nichts, da würde ich es lieber selber behalten. Dampfkram zu sammeln ist viel schöner als Geldscheine in die Vitrine zu legen :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden