GeekVape Obelisk Box Mod - 200W

  • Vielen Dank für den Hinweis. Wer kann mir aus eigener Erfahrung einen Akkuträger empfehlen? Ich mag aber keine wuchtigen und schweren Akkuträger. Möchte damit so um die 40-50 Watt dampfen. Es geht mir um 2 Akkus im Gerät, der aktuelle Solo-Träger ist ok, aber die Akkus immer schnell leer, seit ich DL dampfe :-). 50 Euro maximal wäre meine Vorstellung. Danke schon mal.

    Weltenbummler

  • Die Aegis Legend, auch von Geekvape, ist ein prima AT, sehr haltbar und wertig. Aber der "alte", nicht der L200. Absolut zuverlässig und sicher kein Fehlkauf.

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Ich habe seit nem knappen Jahr den Manto Pro von Rincoe im Einsatz und bin recht zufrieden damit, dampfe aber auch nur im Wattmodus. Solltet so um die 40 Euro rum bekommen. Akkudeckel schließt magnetisch, hält aber gut - kann halt für Arbeit oder so wichtig werden, da zieht er bei mir gerne mal Metallspäne an.

  • Vielen Dank an Euch :-)!


    Nur mal so!

    Dampfen angefangen im Mai mit MTL, 12 Watt, Solo-Akkuträgeri, dann der 2. Solo Akkuträger, folgend moderat DL bei 22 Watt gedampft, weiter mit einer Aegis Legend, einen Solo-Akkuträger dafür abgelegt, nun soll der letzte Solo beurlaubt werden. 2 Geräte für zu Hause, 1 Gerät zur Arbeit (Büro :-). Was sich seit Mai angesammelt hat, ist unglaublich, mehrere Verdampfertankmodelle, Coils, Ersatzdichtungen, Liquid, Ladegeräte, Akkuboxen, Dampfertaschen, usw. Ich musste umziehen und brauchte mehr Platz. Die Frau hat mich vertrieben aus meinem geliebten Schrank. Nun aber endlich einen guten und mit viel Platz ausreichenden neuen Standort geschaffen, da ist auch die Frau zufrieden und friedlich- hihi :-). Und heute gab sie grünes Licht für die Neuanschaffung (Akkuträger), aber erst nachdem ich mit ihr in Berlin Spandau shoppen war. Die Nummer merke ich mir natürlich. Geht doch. Ansonsten möchte ich mal allen hier danken. Immer nett, wertvolle Infos, bin sehr oft hier im Forum. Habt einen schönen Abend und ein schönes Wochenende. ZumaFx, dieses Forum war eine tolle Empfehlung von Dir! :-).

  • Weiss gar nicht mehr, wann und wo ich dir das empfohlen hab :D

    egal, einen AT möchte ich aber noch ins Rennen werfen, da ebenfalls sehr gut funktionierend und dabei aber trotz 2 Akkus recht leicht: IPV-IT von Pioneer. Liegt auch so um die 50 Euro und bietet auch ein bisschen mehr Einstellkram. Ist mit nem Yihi-Chip, der etwas andere Bedienung hat, aber sehr zuverlässig, da passt auch mal ein dickerer VD drauf ;)

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Ich würde eine Pico 25 kaufen,meine ist jetzt ca 3 Jahre alt und macht immer noch ihren Dienst

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden