Das Wanderpfeifchen

  • Hallo zusammen,

    nein es ist nicht schon wieder eine neue Pfeife die ich euch vorstellen möchte.😊


    Es ist eher ein Vorschlag den ich euch machen möchte:

    Ich würde die Pfeife die ich euch diese Woche vorgestellt habe, gerne auf die Reise schicken, an all diejenigen, die gerne diese Pfeife mal ausprobieren und genießen möchten.


    Warum nun diese Aktion:

    Ich bin Hundebesitzer und meine Kleine kommt aus dem Tierheim.

    .

    Und da ja bekanntlich im Tierschutz immer Geldmangel herrscht, hab ich mir gedacht, wir verbinden die Reise meiner Pfeife einfach mit einer kleinen Spendenaktion.

    Ich habe mir das folgendermaßen vorgestellt:


    Ich werde ein Päckchen schnüren, in dem sich befinden würde:

    - Das Pfeifchen mit zwei Adaptern, 18mm und 22mm

    - 3x 18350er Akkus

    - 1x Driptip schwarz, 1x Driptip Edelstahl

    - eine kleine Kasse (ich packe da schon mal 20€ rein, eine Kasse benötigt ja Wechselgeld😊)


    Nun müsst ihr mir nur noch eine PN mit eurer Adresse schicken. Per Auslosung wird der erste Empfänger ermittelt. Wenn dieser der Pfeife überdrüssig geworden ist oder er sie schon 6 Wochen in Benutzung hatte, kurze Mitteilung an mich, dann lose ich den nächsten Teilnehmer aus und schicke ihm die Adresse zu, wo das Pfeifchen hin soll.

    Für die Nutzung der Pfeife gebt ihr einfach einen Obulus in die beiliegende Kasse, die Höhe des Betrages ist völlig euch überlassen.

    Wenn ihr Dampferkram habt den ihr nicht mehr benötigt, dürft ihr den gerne mit in das Päckchen legen. Hat dann jemand Bedarf an diesem, entnimmt er das und gibt das was es ihm wert ist in das Kässlein.


    Nehmt die Pfeife mit in den Urlaub, zum Reiten, zum Sport, auf die Motorradtour, auf eine Hochzeit

    Und postet dann hier Bilder wo sie schon überall war, ich bin gespannt was da so alles zusammen kommt.😀


    Das Geld würde 1:1 an das Tierheim Ludwigsburge.V. gehen und die Spendenbescheinigung ebenfalls hier veröffentlicht werden.


    Wenn das Ganze gegen die Forenregeln verstößt, ebenfalls kurze Mitteilung an mich.


    Was haltet ihr von dem Vorschlag?

    Grüßle Fritsche

  • ne tolle Aktion, definitiv. Wir haben grad erst vor 2 Wochen ne schwer zu vermittelnde Katze aus unserem „befreit“. Hoffentlich machen hier viele mit, sowas ist immer gut…


    für mich ist sowas aber nicht denkbar. Aus dem einfachen Grund dass es mir nicht möglich wäre so ein Pfeifchen wieder weg zu schicken :)

  • wirklich eine suuuuuuper Aktion!

    Meine Dana ist ja auch vom Tierschutz und Geld brauchen diese Orgas ja immer. Bekommen ja weder Steuern noch sonst irgendwo her Kohle, nur Spenden und ausschlieslich solche tollen Aktionen ermöglichen so viel für die Heimtiere :thumbsup01:

  • Gestern von der Post abgeholt und leider erst jetzt kurz auspacken können.

    :emojiSmiley-07:

    Alles heil angekommen fritsche :emojiSmiley-04:




    Musste sie wegen des anstürmenden Nachwuchses leider wieder direkt wegpacken. Aber ich freue mich auf einen hoffentlich ruhigen Abend auf dem Sofa. :emojiSmiley-02:


    Vorab schon mal vielen Dank für die tolle Aktion!

    Konnte ja nur ganz kurz kucken, aber der Käufer kann sich wirklich glücklich schätzen. Handwerklich ganz großes Kino und traumhaft schön.

    :huldigen:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden