Die dümmsten Missgeschicke beim Dampfen

  • :emojiSmiley-02: ich wollte ihn heute nacht auch eröffnen. Hatte abe rnichts aktuelles zu berichten. Nun fällt es mir allerdings doch ein...allerdings ist das bestimmt jedem shon passiert...Will meinen Tröpfler mit einem neuen leckeren Liquid befüllen. Und direkt schwappt das ganze Liquid raus....Beim anmischen den Deckel vergessen aufs Liquid zu machen -.-

  • Die Klassiker halt:

    Beim Umfüllen von der großen auf die kleine Flasche mal wieder versehentlich eine neue Mischung kreiert.

    Ergebnis: Zimt-Minze mit Mandarine Vanille! :emojiSmiley-12:

    Wenigsten sind es nur 30ml davon, die ich wegdampfen muss :emojiSmiley-30:

  • Bahhhhhh :emojiSmiley-30:


    Gerade die Vaporgaint V2.5 mini mit FeV 4.5 drauf fallen lassen . Natürlich draußen . Im Regen . :emojiSmiley-97: Hab noch schnell den Fuß drunter bekommen aber der Akku ist dank Kurzschluss abgeraucht :emojiSmiley-100:


    Und natürlich , (fragt bitte nicht warum ) hab ich als ich sie aufgehoben habe mir zuerst mal ins Maul gesteckt und versucht zu dampfen ||<X||<X


    Schön ne Fette Ladung Regenwasser im Gemisch mit einem bereits Kokelnden FeV durch den Kurzschluss reingenpfiffen , nicht cool X/ :emojiSmiley-88:und ja ich weiß auch nen Stück weit blöde :emojiSmiley-37:


    Ich geh Duschen, dann gucken ob mein Set schaden genommen hat :emojiSmiley-20:

  • Ähnliches ist mir auch schon passiert. Ich dampfe hier mit drei AT's. Geschickter weise bei allen drein die Akkus leer gesaugt und die reserve Akkus auch leer. Zum glück habe ich zwei 18650er in meiner Kopflampe vom Angeln.

    Mir ist es egal wer dein Vater ist!

    Solange wie ICH hier angel, läuft hier NIEMAND über's Wasser

  • Ich lese hier alle Post's und schmunzle so vor mich hin - oh nein, ich lache Euch nicht aus - ich bin froh, dass das Euch auch passiert - habe ich alles auch erlebt (ausser Regen im DT nach dem Ziehen, da war es nasse Erde, pfui!!)

  • Verdampfer mit Bottomfill sollte man auch über Kopf zuschrauben. Habe ich heute - mal wieder - bemerkt.

    Beim Aufschrauben des Dvarw hat der zum Glück ein bißchen geklemmt und ich habe ihn erst komplett vom Pico entfernt, dann befüllt und schwungvoll den Tank umgedreht um ihn "richtig rum" auf die Basis zu schrauben. Das hat aber nur nasse Finger bewirkt und ich fand mich ziemlich dämlich.

  • :Schild17:und das am frühen morgen ,


    Den FeV zum reinigen zerlegt , mich entschieden ne Bellcap zu verwenden und ihn "ordentlich " wieder montiert ,


    während ich meine Tochter zum Schulbus bringe , flutet mir meine Dampfe meine Jackeninnentasche :Schild32:


    Kann doch nicht sein , das ist nen FeV der sifft nie !!!


    Doch tut er , zumindest wenn man ihn ohne Dichtungen montiert :Schild6:


    ich geh wieder im Bett rein !


    :Schild2:

  • Ich habe heute mal wieder eine richtige Arschbombe ins Fettnäpfchen gemacht.

    Zu meiner Begeisterung über das neue Liquid hab ich noch 2 neue Coils vom Nachbar geschenkt bekommen, die ich auch gleich testen wollte.

    (Fotos sind erst danach entstanden deswegen Tüte leer)

    Das 2. Bild zeigt den 1 noch nutzbaren Coil.

    Also wie gesagt bau ich die Coils in mein Panther ein richte sie aus und glühe sie an.

    Aber wie das Schicksal nun mal spielt habe ich vergessen mein AT von 50,5 Watt+60 Watt Preheat 0,3s wieder runter zuschrauben.

    Naja es passiert was passieren muss an einem Coil bilden sich an den Beinen Headpoints und die "ganze Rolle" fällt mir glühend in schritt :Schild16:

    und brennt sich noch leicht rot glühend durch die Jogginghose.

    Nachdem ich erstmal mein Schritt auf den Schock gelöscht habe ist mir erst aufgefallen das mein AT ja noch auf 50Watt steht, was für so "dünne" Coils anscheinend der instand Tot ist.

    So sieht der andere Coil aus der es bis zum Couchkissen unter mir geschafft hat.

    Die Moral der Geschichte ist: Man fängt mit wenig Watt an auszuglühen.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • das mein AT ja noch auf 50Watt steht, was für so "dünne" Coils anscheinend der instand Tot ist.

    Nee, das liegt an deinem Preheat von 60 Watt auf 0.3 Sekunden, ich glühe meine Corona Coils immer auf 50 Watt aus und die sind noch kleiner. :D

    „Geld besteht aus Zahlen und Zahlen sind unendlich, wer Geld benötigt um glücklich zu werden, dessen Suche nach Glück wird unendlich sein.“

  • Ups MoonRockS

    Ich hoffe du hast dir nicht noch kostbarere Teile verbrannt als "nur" die Coils. :D


    Heute auf Arbeit war die Hölle. Ich also in der Dampfpause mal so richtig den Kopf ausgeschaltet, meine Cola Brause im Nunchaku genossen, vielleicht ein bisschen viel und heftig, nicht richtig auf den Tankinhalt geachtet - und zack, schmeckte es verkokelt. Dryhit.

    Musste ich leider wieder zurück an die Arbeit ...

  • Soooo,


    Letzten Geschenke in der Stadt holen , Frau ,Kind, Dampfe .... alles klar los gehts


    Ich Dampfe nicht im Auto wenn einer der beiden dabei ist , also in der Stadt Parkticket gezogen , dann los ins Getümmel


    In der Fußgängerzone dann , dampfen , und .... tada nix geht keine Akkus in der Kratos ( Leute die ist aus Ultem und somit sehr durchsichtig ) was soll ich sagen ...:vp0::Schild22:


    Notdampfe ( Origen von Lost Vape ) und ... in der Tasche das Driptip abgerochen ....:vp0.5::Schild25:


    Also sehr schlecht gelaunt durch die total überfüllte Innenstadt mit nem ( ganzen Tank ) vom Podsystem im Mund ... :vp0.5::Schild17:


    Macht insgesamt :vp1:  :Schild5:

  • Waldmeisterchen  lazo61 , wem sagt ihr das. Je weniger Rauchwaren desto größer der Schmacht. Ich habe das zittern bekommen wenn ich mein letztes Päckchen Tabak angefangen habe. Und immer der Zwang das Zippo zu tanken, damit es auf jeden Fall durchhält. Jetzt wundere ich mich darüber, wie ich das 35 Jahre lang mit gemacht habe.

    In den ersten Dampferwochen hatte ich beim Ausgehen immer das Gefühl, das mir etwas in der Tasche fehlt.

    Mir ist es egal wer dein Vater ist!

    Solange wie ICH hier angel, läuft hier NIEMAND über's Wasser

  • Hallo Fossi867 ,


    <Klugscheißmodus>

    Je weniger Rauchwaren desto größer der Schmacht.

    das heißt, dass du ohne Pelze am Körper extreme Sucht nach Kippen hattest? :)


    Rauchwaren


    </Klugscheißmodus>


    Sorry für den Klugscheißmodus, aber so stelle ich auch immer die Dampfgegner bloß, wenn sie uns dumm kommen wollen.


    Also nichts für ungut Fossi867, war nur ein Scherz. Unsexuelles :whistling:. (es fehlen passende Smilies ;))

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden