Classic MTL von Steamcrave

  • Wie sind eure Erfahrungen mit dem Classic MTL?


    Auf FB sind in vielen Gruppen nur positives zu lesen. Ich persönlich liebe ihn und lässt alle vorigen MTL'er von Steamcrave im Schatten stehen

    German Steamcrave Admin :)

  • Owen


    Obwohl ich von Steamcrave sehr überzeugt bin und überwiegend DL mit Titan, Ragnar, Plus und Supreme unterwegs bin, müsste ich den Classic MTL bestellen.


    Ich habe einige MTL Geräte wie Expromizer V3, Siren 2, Brunhilde und noch einige jedoch noch nichts von Steamcrave selbst, was MTL angeht.


    Ein überzeugter reicht nicht, das ist klar und es sollten schon einige mehr sein, um eine gerechtfertigte Meinung zum Classic MTL zu bilden.

  • Ich hab mal ein Kommentar kopiert von einen member


    "B**** H**** 12 Jahre Dampfer und ich habe auch die FEV alle. Aber der Classic lässt alle alt aussehen. Wenn man sich nicht doof anstellt.

    German Steamcrave Admin :)

  • Das bezweifle ich nicht, aber es ist nur einer von vielen Meinungen.


    Vielen passt der Corona V8 der sehr beliebt ist, manchen nicht, weil zu flach und da bin ich nicht alleine mit der Meinung...


    Wie gesagt, muss den erst bestellen!

  • Ich finde ihn von den Bildern her sehr vielversprechend.


    Ich werde ihm mir sicherlich zulegen.

    Ich spekuliere dabei auf einen sehr guten Mtler mit weniger Flash als der FeV.


    Die viel kleinere Kammer sollte etwas mehr Geschmack auf Kosten des Flashes bringen. Die Luftschrauben gefallen mir, solche Luftführungen machen MTl am meisten Sinn.


    Die Positionierung der Coil ist natürlich limitierter, als bei erwähnter Referenz.


    MMn haben aber auch beide eine andere Ausrichtung, es ist keine Konkurrenz, sondern vielmehr ein anderes Mtl. Es wird sicher Tage geben, an denen ich das eine dem jeweils anderen vorziehen werde.


    Kurz, ich werd ihm mir mal besorgen und testen.

  • Also ich hatte ja irgendwo schon erwähnt, dass ich mir Marcus Kremer (Dampfer seit 11 oder 12 Jahren) auf Twitch angeschaut habe. Ich vertraue auf seine Meinung nicht nur weil ich ihn gut kenne oder er in einem Dampfershop arbeitet, sondern weil er absolut ehrlich ist bei seiner Beurteilung von VD's und AT's. Wenn besagter Marcus die Äußerung "überraschend gut" tätigt kann ich zumindest daraus ableiten, dass der SC Classic mit Sicherheit kein Reinfall ist.

    Die Ähnlichkeit mit dem GT One von Smokerstore ist nur äußerlich.

    Owen da Du ja auch sehr angetan bist, so ein kleines Review zum Classic....wie er sich wickeln lässt, für Anfänger geeignet usw würde hier bestimmt gut ankommen 😇😉

  • Der soll aber immer obenrum sehr nass sein nach dem befüllen und trocken bekommt man das wohl nicht hin.

    Also man braucht definitiv ein Zewa und bei anderen VD ist das besser gelöst. Tut aber sonst wohl seinen Dienst, aber das Feuchtigkeitsproblem sollte man erwähnen.

  • Dampfman

    Wenn ich mir die Topcap so anschaue und die Befüllöffnungen so anschaue, ist das genau so wie bei den "großen" SteamCraves. Und da kann ich mir nur Anwenderfehler vorstellen, wenn der beim Befüllen oben nass wird. Ich hab jedenfalls immer absolut trockene SC-VD's nach dem befüllen, außer ich bin schludrig oder tatterig (was mit zunehmenden Alter nicht seltener wird)

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Dampfman


    Kann ich mir nicht vorstellen, aber gut ich warte bis der kommt und dann schauen wir mal!


    Außer, die Topcap Dichtung ist nicht mehr vorhanden oder es ist eine falsche Dichtung ab Werk verbaut, dann ist das eher zutreffend.


    Alle anderen Steamcraves sind oben trocken.

  • Owen jetzt mal etwas anderes, vllt etwas hirnrissige Intresse.

    Den Bilder nach, sieht es so aus, als wäre technisch die Möglichkeit vorhanden, auch bei dem Classic Mtl mit Kaminverlängerungen und anderen Tankgläsern oder Bells im Stile des Plus V2 zu arbeiten, bzw ein „Advanced Kit“ zu entwickeln.

    Ist sowas in Planung oder könntest du so etwas vllt über deine Kanäle mal bei SC so ganz nebenbei mal erwähnen?! :saint:


    Ich liebe z.B. mein 4,5L mit 10,5ml Tank. Sorgenfreies Mtl-dampfen über zwei Tage ohne nachfüllen…

  • Der soll aber immer obenrum sehr nass sein nach dem befüllen und trocken bekommt man das wohl nicht hin.

    Also man braucht definitiv ein Zewa und bei anderen VD ist das besser gelöst. Tut aber sonst wohl seinen Dienst, aber das Feuchtigkeitsproblem sollte man erwähnen.

    Ich komm da gerade nicht hinterher, wo soll der nass sein wenn man den befüllt?

    Wie ZumaFx ja sagte sind die befüll Löcher ähnlich groß wie beim z.b. Supcreme

    German Steamcrave Admin :)

  • Owen da Du ja auch sehr angetan bist, so ein kleines Review zum Classic....wie er sich wickeln lässt, für Anfänger geeignet usw würde hier bestimmt gut ankommen 😇😉


    Nun ich bin eher ein schlechter Review schreiber 🙈 Vorallen kann man mir gerade bei Steamcrave Produkten befangenheit nach sagen,aber...

    Zum wickeln ist er etwas triki, die coils müssen anderum aufgedreht werden als üblich, desweitern brauch er deutlich mehr Watte sonst läuft er aus den Pins aus. Für einen Anfänger halte ich den nicht geeignet.

    German Steamcrave Admin :)

  • Nifiz das kann ich sofort ausschließen, leider.... Ich steh auch auf groß und lang, aber da wurde nie was drüber gesagt. Ich kenn auch den jahres Plan was dieses Jahr alles kommen soll

    German Steamcrave Admin :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden