Seltsames Verhalten der Noisy Cricket II

  • Ich habe nach langer Zeit meine NC2 wieder reaktiviert und stelle jetzt fest das die Box es irgendwie schafft die beiden eingelegten Akkus unterschiedlich schnell zu entladen. Wenn die LED im Taster blinkt und mir so anzeigt das die Akkus leer sind, dann ist nur einer der Akkus wirklich leer (3,3 Volt sagt das Ladegerät), der andere dagegen ist noch fast voll (zwischen 3,85 und 4 Volt sagt das Ladegerät). Beide Akkus sind übrigens nagelneu und die Box zeigt dasselbe Verhalten auch mit alten Akkus oder anderen, neuen Akkus (liegt also nicht an den Akkus). Die Pluspole in der NC2 sind blitzsauber (sehen noch genauso aus wie an dem Tag als ich die gekauft habe), die Minuspole sind zerkratzt (bedingt durch die Art wie der Akkudeckel funktioniert), aber ebenfalls sauber.


    Hat jemand sowas schonmal erlebt und hat eventuell eine Ahnung was man da machen kann (wer 'ne NC2 hat weiß das da keine Schrauben sind, man kann die Box also nicht aufmachen)?

    Ich hab schon geguckt wo ich eventuell 'ne neue NC2 kaufen könnte, aber das ist schwer, weil die Box doch recht alt ist. Gibt es denn eine gute Alternative (also eine mechanische Box wo die Akkus parallel geschaltet sind)?


    Edit: hab jetzt mal versucht die NC2 mit nur einem Akku zu benutzen um so rauszufinden welcher der beiden Schächte denn Probleme hat und was soll ich sagen, keiner von beiden hat Probleme. Jetzt bin ich noch ratloser als zuvor.

  • Ich hab mehrere NC2 im Einsatz und konnte bei keiner dieses Problem feststellen.
    Da werden die Akkus im Parallelmodus immer beide gleichmäßig entladen. Zum seriellen Modus kann ich nichts beitragen - den verwende ich wegen des nervigen Bugs nicht.
    Kann also nur sagen, dass das nicht normal ist, aber leider keine Abhilfe schaffen.


    Hast Du die 22 oder 25er? Wenn es wieder eine NC2 sein soll müsste ich noch eine unbenutzte im Bunker haben.

    Mechanische parallele Boxen kenne ich gegenwärtig leider nur etwas teurere.
    Die Dovpo Clutch x18 ist wirklich sehr gut, auch der Dotmod Dual Mech ist recht gut. Bei dem kann man auch zwischen parallel und seriell switchen. Nur der Taster ist etwas fuddelig zu zerlegen.
    Liegen halt beide bei um die 100 oder knapp drüber. Die Clutch ist aber definitiv jeden Cent wert. :emojiSmiley-04:

    Ansonsten gibt es bestimmt auch den einen oder anderen Klon von philipinischem Material, aber da bin ich nicht im Thema.

  • Ich glaube das Problem lokalisiert zu haben. Es könnte daran liegen das auf einem der kleineren Kontakte im Akkudeckel etwas "Patina" ist oder war. Ich hatte nochmal probiert nur einen Akku zu benutzen (diesmal einen der beiden die so unterschiedlich entladen waren) und plötzlich schwächelte die Box wieder. Ich hab dann den Deckel wieder geöffnet, mir den Akku angeschaut, wieder reingetan und den Deckel wieder drauf und plötzlich feuerte die Box wieder ganz normal.


    Da die Plus- und Minuspole alle sauber sind können es eigentlich nur die drei kleinen Kontakte im Deckel und der Box sein. Ich werde morgen mal diese drei Kontakte gründlich reinigen und sehen ob das dann nochmal passiert.

  • Ok, hab mir mal 2 Wattestäbchen und Feuerzeugbenzin geschnappt (wie gut das ich früher Zippos bevorzugt habe, ich hab genug Benzin hier für 'ne kleine Tankstelle xD) und hab mal die kleinen Kontakte und auch die "sauberen" Plus- und Minuspole gereinigt. Nach der Reinigung sahen die Kontakte und auch die Plus- und Minuspole genauso aus wie vorher, aber die vier Enden der beiden Wattestäbchen waren schwarz. Ich werde ja sehen ob dies das Problem beseitigt hat, aber schon jetzt kann ich sagen das die NC2 wieder zum "Hardhitter" geworden ist.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden