Wickelmatte reinigen

  • Hey Leute,


    Meine beiden Wickelmatten liegen hier dauerhaft auf dem Tisch und sind mittlerweile dich schon ein wenig dreckig geworden und ich würde die gerne reinigen


    Hat jemand von euch da Erfahrungen mit? Einfach ab in die Waschmaschine und bei 60 Grad mit waschen lassen oder lieber doch nicht?


    Was sind eure Tipps dazu wie handhabt ihr das für gewöhnlich?


    Am besten nicht von Hand da ich sehr lange arbeite und ich keine Lust habe dann in den 3-4 Stunden Freizeit noch von Hand waschen zu müssen ^^

  • Moin moin,


    wenn mich nichts täuscht sind die Wickelmatten doch aus Neopren?


    Ich habe früher Paintball gespielt und da war auch einiges aus Neopren (Protektoren, Bolttle-Cover, tec.).


    Meine persönliche Erfahrung:

    Das Neopren geht in der Waschmaschine schnell kaputt, wenn noch ein Stoff mit aufgedrucktem Motiv draufgebügelt ist,

    trennt sich das Motiv inkl. Stoff nach einem Waschgang zu 90% vom Neopren.


    Die Handwäsche von ner Wickelmatte ist mit Einweichen in 10-20 min. erledigt und im Bad alleine vor sich hintrocknen lassen ist jetz auch nich wirklich zeitintensiv.

  • Wenn man soviel zutun hat, dass man quasi non stop 24h am Tag arbeitet und so gar keine Zeit für irgendwas hat,

    würde ich das Papier von ner Küchenrolle anstatt einer Wickelmatte empfehlen, nach gebrauch weg werfen und fertig.

    Alternativ Wickelmatte wegwerfen und neue kaufen....


    Und wow, ich hätte gerne mal 3h Freizeit am Tag.... Aber nun genug mimimi....

  • Wie wäre es denn mit dem Kauf einer 2. Wickelmatte? Dann kann immer eine ausgewaschen (wie oben vorgeschlagen) in Ruhe am Wäscheseil trocknen, während man die andere Matte wieder so langsam einsaut! So teuer ist doch solch solch eine Matte auch nicht oder?

  • Ich hab seit Weihnachten ne Wickelmatte (natürlich von SteamCrave), mir aber nicht gewünscht.

    Brauchen ? Nö.

    Haben wollen ? Definitiv.

    Muss aber sagen, das die schon deutlich vorteilhafter sind beim Coil bauen, wickeln und mischen.

    Da rutscht nix, es sifft nix durch, falls man doch mal kleckert und gerade kleinste Drahtschnipsel kann man da dann einfach in den Mülleimer abschütteln.

    Ein Papiertuch hat mir aber die Zeit davor auch gelangt und sehr oft wickel ich meine VD's einfach auf dem Couchtisch ganz ohne irgendwas drunter.

  • Meine Güte, so gönnt ihm doch seine Wickelmatte. Außerdem war das doch gar nicht die Frage, ob ich es mir schön mache oder wie auch immer ich mir meinen Wickelplatz gestalten möchte oder nur mal eben ein Taschentuch zum Wegschmeißen nehme! Die Geschmäcker sind doch zum Glück vielseitig und keine Frage der Reinigungsart?! :Denk1:


  • Am Anfang hatte ich auch eine selbst gemachte Wickelunterlage aus dünnem Sperrholz 60x40. Bezogen habe ich das ganze dann mit einem schönen DC-Fix. Hatte ich auch eine Zeitlang benutzt. Nach getaner Arbeit, kurz mit Sidolin und zewa gereinigt, fertig. War mir aber dann alles zu umständlich. Wenn ich wickel dient mir jetzt ein einmal gefaltetes Zewa, Akkuträger druff, wickeln und gut ist.

    2 Mal editiert, zuletzt von Steven () aus folgendem Grund: Bild vergessen

  • Wie wäre es denn mit dem Kauf einer 2. Wickelmatte? Dann kann immer eine ausgewaschen (wie oben vorgeschlagen) in Ruhe am Wäscheseil trocknen, während man die andere Matte wieder so langsam einsaut! So teuer ist doch solch solch eine Matte auch nicht oder?

    ich habe bereits 2 ^^ um die Dauer des Trocknens geht es ja nicht das passiert ja von allein


    ich war nur auf der suche nach einer schnellen Möglichkeit sie zu reinigen wie z.b in die Waschmaschine zu werfen mit der anderen Wäsche

  • klar kann ich auch ein zewa benutzen


    wirklich brauchen tu ich die matte auch nicht unbedingt aber ich habe dann doch meinen Dampfer Schreibtisch ein wenig schön dekoriert und ansehnlich also einfach nur einen Rummel tisch


    aber ich merke schon wen selbst einfache fragen schon zu so einer Diskussion führen bin ich einfach im falschen forum


    falls mal wer das selbe problem hat und keine lust auf ewige Diskussionen die zu nichts führen:


    mittlerweile sind beide matten gewaschen bei 30 grad in der Waschmaschine und sie sehen wieder aus wie am ersten tag es hat sich Nichts abgelöst oder so hat sehr gut geklappt 30 grad ein kleines bisschen waschmittel und schongang

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden