Beiträge von ShortSeb

    (Tja, in der Tierwelt sehen die Männchen dann wenigstens schillernd farbenprächtig aus).

    Hey, du siehst mich ja garnicht. Du kannst also garnicht wissen, ob ich nicht gerade total schillernd und farbebprächtig vor dem Bildschirm rumplustere! :1201042711:



    Jedenfalls habe ich es nicht notwendig, hier irgendwelche metaphorischen Kinnhaken zu verteilen und tue dies eigentlich auch nicht gerne.


    Hier prallen halt momentan einfach zwei verschiedene, stark gepolte Persönlichkeiten aufeinander (oder sind sie garnicht so verschieden und genau das ist das Problem?). Ich habe jedenfalls kein Problem mit ZumaFx und würde mich freuen, wenn das auch so bleibt. Daher würde ich mich genauso darüber freuen, wenn wir das Thema endlich ad acta legen könnten. Is' so schönes Wetter draußen...

    Wenn du aber schon Ferndiagnosen über mich abgibst, wäre ich interessiert an der Begründung.

    Reicht es als Begründung, dass sich einige durchaus bekannte Gesichter der deutschen Dampferszene bewusst von Vapoo fern halten nur alleine auf Grund deiner Anwesenheit hier und deiner Art, die du im Forum an den Tag legst?

    Illmix

    Bei mir kommt das immer auf die Situation an.

    Wenn ich mich in einer Gesellschaft unwohl fühle, so bin ich selbst meist verschlossen und ziemlich still. Fühle ich mich jedoch wohl, und eigentlich fühle ich mich hier in unserer kleinen Vapoo Gesellschaft ziemlich wohl, dann breite ich mich gerne aus und nehme einen gewissen Raum ein. Dass das nicht jedem gefällt, weiß ich und verstehe ich auch. Aber so bin ich nun mal, das kann ich nicht ändern. Das war drüben am Kutter so und das ist wohl auch hier so.


    Im Umkehrschluss bedeutet das also: Wenn ihr mich unbedingt bremsen wollt, müsst ihr nur dafür sorgen, dass ich mich unwohl fühle. :peinlich:



    Besonders das letzte Review von ShortSeb war klasse.

    Danke schön! :big-grins:

    bin zu blöd bisher:goaway01:


    Das ist ganz easy:


    1. Auf den Usernamen klicken.



    2. Dann auf "Benutzer".



    3. Und nun nur noch auf "Blockieren".



    Aber Achtung: Ich habe diese Funktion selbst noch nie benutzt (ich gehöre zu den Leuten, die einfach weiterscrollen, wenn mich etwas nervt). Ich weiß daher nicht, wie man die Ignoranz danach wieder rückgängig macht, solltest du mich irgendwann doch mal wieder lieb haben. ^^

    Wasn das fürn "Bedürfnis" ?

    Wenn ich meine Beiträge einmal statistisch erhebe, so scheint es mein Bedürfnis zu sein, gerne zu posten, was gerade vor mir steht, was ich gerade esse und welches Witzbildchen ich zuletzt im Internet gefunden habe. Im restlichen Anteil zeige ich gerne, was ich gerade gekauft habe.


    Aber ich kann tatsächlich verstehen, dass zu viel Aktivität - gerade in einem kleinen Forum wie diesem - schnell auffällt und nicht jedem gefällt. Daher werde ich von nun nun an versuchen, mehr mit dem Strom zu schwimmen und in der (kleinen) Masse zu verschwinden.


    Denn ein Bedürfnis setzt, wie der Name schon sagt, auch einen Bedarf voraus. Und dieser Bedarf ist bei mir gerade ziemlich gedeckt.


    Natürlich hätte ich mir nun auch diesen Beitrag sparen können, da du mich ohnehin nun blockiert hast, aber zumindest habe ich noch mein Bedürfnis befriedigt, dir auf deine Frage zu antworten.

    ZumaFx

    Ich würde mich dir gegenüber nicht rechtfertigen. Ich fand lediglich deine weiteren Ausschweifungen ("Aber das ist heute wohl auch so mit der Onlinekommunikation...") in diesem Zusammenhang absolut unpassend.


    Aber ist doch schön, wenn hier jeder authentisch ist. So hat jeder seine eigene Persönlichkeit, die er auch nach außen trägt. Du deine, die manchen gefällt, anderen wiederum nicht, und ich meine. Und genau so, wie ich hier vielleicht einmal Dinge schreibe, die dir nicht gefallen, lässt du anderenorts zig Dinge vom Stapel, die mir wiederum nicht gefallen. Und trotzdem müssen wir beide damit leben. Ich bewundere allerdings deine mangelnde Selbstreflektion. Die würde ich mir manchmal auch wünschen.

    Ob wir uns damit im - ich zitiere - "echten" Leben gegenüber angiften oder an der Bar gemeinsam ein Bier genießen würden ist dabei ebenso irrelevant.

    Deal with it.


    Und damit möchte ich zu diesem Thema ehrlich gesagt auch nichts mehr sagen.


    PS: Oder wollen wir hier jetzt wirklich damit beginnen aufzuzählen, was von dem hier im Forum Geschriebenen in ein Dampfer Forum "gehört" und was nicht? :flirt:

    Ich finde es befremdlich, wenn man den Menschen, der neben einem auf dem Sofa sitzt, im Bett liegt, durch die Straßen bummelt, nicht direkt, sondern übers Netz anspricht.

    Vielleicht kann ich auch etwas präzisieren, damit es für dich weniger befremdlich wirkt. Wenn wir gemeinsam am Sofa sitzen, im Bett liegen oder durch die Straßen bummeln haben Desideria und ich bestimmt viel zu tun, aber in einem Internet Forum rumzuhängen gehört da bestimmt nicht dazu.

    Desi und ich sind öfters "räumlich" getrennt, als du dir vielleicht vorstellen kannst. Während sie einem normalen Tagesberuf nachgeht, bin ich im Schichtdienst tätig. 90% Nachtdienste. Wenn meine Partnerin Feierabend hat, bin ich also meistens schon wieder auf dem Weg in den Dienst.

    Ja, und in solchen Fällen kann es tatsächlich mal vorkommen, dass man unterbewusst und nebenbei aus der Situation heraus auch einmal über das Forum miteinander kommuniziert, wenn wir zwar beide online sind, sie allerdings zuhause sitzt und ich im Büro.


    Ich denke also, du hast momentan einfach nur ein völlig falsches - wenn auch zugegebenermaßen witziges - Bild von unserer Situation.

    ZumaFx

    Ich würde es ja fast witzig finden, dass hier zwar laufend sexistisches Stammtischgegröle geduldet und beklatscht wird, sich allerdings plötzlich jemand gestört fühlt, wenn ich hier einen Witz mit meiner Partnerin mache, ja dies gerade als unerwünschtes "Liebesgesäusel" tituliert wird. Im prädestinierten Offtopic Bereich wohlgemerkt.

    Dann wird sich aber wieder großartig gewundert, warum die Dampferszene im Netz immer schnelllebiger und unpersönlicher wird. Es tut mir furchtbar leid, dass Desideria und ich hier offen als Paar auftreten. Als Menschen mit Persönlichkeit und Beziehung.


    Aber keine Sorge, wir führen eine glückliche Beziehung. Völlig egal, ob dies eine Forencommunity durch unsere offene Kommunikation hier im Forum mitbekommt oder nicht. Von dem her macht es auch nichts, wenn ihr davon künftig nichts mehr mitbekomnt. Also keine Sorge. Von nun an sind wir gerne die austauschbaren, unpersönlichen User, die du hier anscheinend lieber hast.

    Äh, nein, Quatsch. Ich werde hier natürlich weiterhin offen zu meiner Partnerin stehen und weiterhin hier in der Community die Persönlichkeit sein, die ich nun einmal bin.


    Ich lasse es nun einfach damit auf sich beruhen, indem ich davon ausgehe, dass du den oben von dir kritisierten Witz einfach nicht verstanden hast. Ebenso, wie ich so manchen Querschläger von dir oft nicht verstehe, diese bisher in so einem Fall aber stets ignoriert habe.