Akita (inu), mechanische Tube von Animodz

  • Heute kam ein Paket aus Frankreich.

    Drin war die Akita (inu), eine mechanische Tube von dem französischen Modder Animodz.


    Die Röhre kommt in einem schönen Kästchen.

    Dieses beinhaltet die Tube, ein Sticker und eine Bedienungsanleitung in französisch und englisch.


    Die Tube ist sehr gut verarbeitet, alle Gewinde laufen butterweich und auch der "Drücker" arbeitet sehr geschmeidig, heute sagt man dazu smooth 😊.


    Der 510er ist eine Art Hybrid, "nur" eine Art Hybrid, da der 510er des Verdampfers nicht direkt auf den Akku trifft, sondern auf die Druckmechanik.


    Der untere "Deckel" hat eine Feder, der gegen den Akku drückt und mittels Schraube eingestellt wird.

    Hiermit kann man die Tube, durch leichtes lösen der Schraube, sichern.


    Es gibt sowohl oben als auch unten Entgasungslöcher.


    Auf der Edelstahlrröhre ist der Name Akita eingraviert und in Morsezeichen der Zusatz Inu.


    Die Tube kann direkt bei Animodz oder bei diversen, zumeist franz. Händlern, bestellt werden. Kostenpunkt ist 135€ zzgl. Versand.


    Die Maße:

    Durchmesser 22mm

    Höhe 93mm.


    Akku 18650


    Mir gefällt die Röhre ausgesprochen gut, wie langlebig der Spaß sein wird, wird sich noch zeigen.



    Größenvergleich Akita/Cloudone mit Colibri/Kree.

    Die aufwendige Mechanik brauch natürlich Platz 😁. Bei der Colibri ist aber auch ein Mosfet verbaut.

    rock on

    Einmal editiert, zuletzt von gerd_r ()

  • gerd_r

    Hat den Titel des Themas von „Akita (inu), mechanische Tube con Animodz“ zu „Akita (inu), mechanische Tube von Animodz“ geändert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden