Frage Ohmzahl Clapton-Coil/ Dual Coil Wicklung

  • Ich habe heute ein Dual Coil Deck mit 2 Clapton Coils je 0,3 Ohm gewickelt. Dann zeigte der Akkuträger 0,17 Ohm an. Dampft alles prima. Ist es richtig, dass sich die Ohmzahl wegen den 2 Coils halbiert oder habe ich da was falsch gemacht? Was passiert bei 2 unterschiedlichen Coils mit verschiedenen Ohmwerten, wenn ich diese zusammen einbauen würde? Ich danke Euch schon mal. Grüße an Euch!

    Weltenbummler

  • Ja, das ist richtig, das sich der Ohmwert halbiert bei 2 Coils. Ganz grob kann man die Ohm durch die Anzahl der Coils teilen, um den endgültigen Widerstand nach einbau zu errechnen. Bei 3 Coils wärst du dann bei ca 0,1 Ohm gelandet usw.

    Die Coils sollten immer gleich sein bei Einbau von mehreren, weil sich der Strom immer den Weg des geringsten Widerstands sucht. Baust du also eine 0,4 und eine 0,2 Ohm Coil dual in einen Verdampfer, wird die 0,4er kaum aufglühen, während die 0,2er "heiss läuft" und im schlechtesten Falle durchbrennt.

    Die Abweichung von den rechnerischen 0,15 Ohm kann durch unterschiedlich Innendurchmesser und Beinchenlängen kommen, auch da sollte man möglichst identische Cols nutzen. Schon 0,2mm mehr oder weniger Innendurchmesser ergeben eine andere Drahtlänge und wirkt sich so direkt auf den Widerstand aus. Die glühen dann halt ungleichmäßig, was sich in der Regel auch im Geschmack zeigt. Auch messen nicht alle Akkuträger exakte Werte.

    Eine so kleine Abweichung in der 2ten Nachkommastelle ist nicht wirklich schlimm, aber wenn das mehr wie ca. 0,05 Ohm sind, sollte man schon nochmal schauen, ob die Coils auch wirklich identisch sind.

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Oha, der Akkuträger kann nicht rechnen, da sollten 0,15 :ohm1: rauskommen, den würde ich zurückbringen. :vgrinn:

    Stell dir vor, du baust 3 Coils je 0,3 :ohm1: ein und die Box rechnet grob , dann landet sie womöglich bei 0,099 :ohm1: ,

    aber die Sicherheitsschaltung springt bei 0,1 :ohm1: an, also hast du, laut Software, nen Kurzen und die Box verweigert den Dienst . :kez_15:


    Ja, der Wert wird halbiert, gedrittelt, geviertelt, gefünftelt, je nach Coilmenge.

    Haben ist besser als Brauchen:popcorn01:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden