Dovpo Odin 100 Watt

  • Wie versprochen hier mein Eindruck zum Dovpo Odinn Mod:


    Die Außenmaße sind: 90,3 x 32 x 36,3


    Betrieben werden kann der Akkuträger mit 18650er, 20700er oder 21700er Akkus, ein entspechender Adapter liegt bei.

    Der Mod lässt sich mit 5 Klicks ein-und ausschalten, die Menueführung ist extrem aufgeräumt dargestellt und sehr hell (Helligkeit kann man unter Stats individuell anpassen).

    Mit 0,5 Wattschritten kann man die Leistung (von 5 bis 100 Watt) einstellen.

    Die beigefügte Gebrauchsanweisung ist nur in Englisch verfügbar, aber sehr simpel zu lesen.


    Positiv hervorheben möchte ich das Akkumanagement. Bei einer 3,2 Voltspannung schaltet der Odin ab, er ist aber nach meinem Vergleich mit dem Vaporesso Amour Mod sehr viel akkuschonender, d.h. ich kann mit dem Odin einen Tank mehr leerdampfen.

    Optisch ist der Odin wegen der doch recht großen Kühlrippen bestimmt nicht jedermanns Geschmack. Die Knöpfe sitzen straff, aber nicht zu stramm. Ich mag dieses Klickgeräusch.

    Was mir auffiel, die Kunststoffböden sind etwas scharfkantig was das Handgefühl etwas beeinträchtigt.

    Alles in allem bin ich mit dem Kauf zufrieden, würde aber abgerundetere Kanten begrüßen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden