Welches Ladegerät für 4 Akkus?

  • Das soll jetzt hier kein Reklamelink sein, doch ich finde sonst nirgendwo ein verlinkbares Bild - so alt ist mein Akku-Lader schon.


    Guckst du hier.


    Den "Fenix ARE-C2" (ohne jeden Zusatz in der Nummer, es gibt nämlich Nachfolgemodelle) benutze ich TÄGLICH seit 2008. Zuerst nur für die Akkus der teuren LED-Lampen für die Arbeit und viel später dann auch für Dampfakkus. Er lädt sogar 21700er Akkus, die es bei seiner Markteinführung nicht mal gab. Die Ladeschlussspannung liegt statt der angegebenen 4,2 Volt bei 4,18 Volt, was ja ziemlich wumpe ist, aber ich's hab halt gemessen. Jedenfalls arbeitet das Gerät bis heute tadellos 8030 Tage nacheinander :thumbup:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden