Copy Cat - Shade Cat

  • ACHTUNG:


    E-Liquid Aromen dürfen auf keinen Fall pur verwendet oder gedampft werden!

    Es ist den Sicherheitsanweisungen des jeweiligen Herstellers unbedingt Folge zu leisten!


    Allgemein:


    Hersteller: Culami

    Geschmacksrichtung: Cola mit einem Schuss Zitrone

    Basis des Aromas (PG/VG/H2O): /

    Empfohlene Dosierung: (%-Anteil im Liquid lt. Hersteller): 3-6%

    Short, Long-Fill, Aroma, etc: Aroma

    Preis: 4,50 Euro


    Gemischt:


    %-Anteil des Aromas im gemischten Liquid: 4%


    Verwendete Base: (VG/PG/H2O bzw. PG/VG/H2O): 50/50


    Nikotin (mg): 3mg


    Reifezeit: paar Tage

    Geruch: Zitrone

    Lecktest (ja/nein, Geschmack?): nein


    Farbe: Durchsichtig, klar


    Geschmack: Schmeckt penetrant nach Zitrone, merke absolut nichts von der Cola. Dabei bewegt sich der Geschmack zwischen doch recht natürlich und künstlich. Jedenfalls Zitrone Pur mit einem guten Schuss Koolada. Dazu mit 4% angemischt sehr stark, denke eher, dass 2% angemessen gewesen wären.


    Eigene Bemerkungen: Soll wohl ne Kopie von Dinner Ladys Cola Shade sein, dieses kenne ich allerdings nicht. Das Copy Cat schmeckt und riecht für mich jedenfalls kein bisschen nach Cola. Dazu ist es schwer aus dem Verdampfer zu bekommen, langes spülen mit heißem Wasser hilft da nicht viel. Selbst, wenn ich hinterher Black Hole in den Verdampfer kippe, schmecke ich die Zitrone immer noch heraus.


    Bewertung: (0-10 Vapoos): :vp5::vp0:


    Fazit: Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Für mich ist nicht das drin, was eigentlich versprochen wird. Cola schmecke ich keine heraus, sondern einfach nur pure Zitrone, die nicht schlecht ist, aber meinen Geschmack nicht trifft. Deswegen 5 von 10 Punkten, anderen könnte das nämlich sehr wohl schmecken. Ich werde das Aroma wohl nur noch dazu verwenden, um Eigenkreationen ein bisschen frische und Säure hinzuzufügen.

  • Cloud

    Hallöchen! :-) Mich würde mal interessieren, was Du genau bei der Angabe Deiner Reifezeit meinst. Du schriebst: "ein paar Tage", das bietet recht viel Interpretationspielraum... Nach Herstellerangabe sollte das Aroma zwischen 5-10 Tagen reifen, wobei ich immer das Maximum ausreize. Sollte das Aroma bei Dir nur 3 oder 4 Tage gereift sein kann es durchaus sein, dass es seine geschmackliche Characteristik in den nächsten Tagen noch zum Positiven ändern wird. Ob das so ist, kannst Du ja gerne mal hier mitteilen. :-)

  • Ich hab nicht genau darauf geachtet, aber 4-5 Tage waren es schon. Es hat sich auch weiterhin nichts getan und ich hab noch etwas FA Cola nachgekippt, trotzdem überwiegt die Zitrone komplett. Es ist einfach penetrant zitronig. Will es auch erstmal gar nicht wieder in den Verdampfer kippen, da man es, wie gesagt, kaum wieder herausbekommt. Evtl mische ich nochmal eine kleinere Menge an und gebe dem Ganzen einen Monat oder mehr. Aber bisher ist es einfach nur Zitrone.

  • Zwei Sachen zu Copy Cat Aromen die ich bemerkt habe:

    1. Die Angaben zum Mischverhältnis sind oft noch zu hoch. Meistens reicht die untere Grenze oder sogar die Hälfte des angegebenen.

    2. Die Zitrone von denen ist sehr penetrant und brauchte bei mir über einen Monat um geschmackvoll zu sein

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden