Beiträge von Illmix

    softius bingo!


    Ein Ding wäre noch epoxid. Es gibt da neben dem klassischen 2k auch UV-aushärtendes(wird im sla-druck genutzt) . Damit lassen sich auch super Effekte erzielen, aber es ist im flüssigen Zustand eine giftige Sauerei.


    Edit: zu Epoxidharz:lässt sich theoretisch mit isopropanol abwischen, praktisch schmiert man das hin und her. Ich würde das im Falle Topcap so präzise wie möglich in die Gravur schmieren, komplett aushärten lassen, dann die überstand abschleifen und zum Schluss polieren. Hört sich kompliziert an, ist aber auf so kleiner Fläche schnell gemacht.

    ZumaFx es gibt Lacke die für das "Fachbegriff" Auslegen einer Gravur gemacht sind. Die drückst du mit nem Spatel rein und entfernst die Überschüsse mit nitro. Suchbegriff "Gravur auslegen"


    Edit: es gibt auch pulver, die du im Ofen einbrennen kannst.


    Es gibt auch hartwachse, davon würde ich beim Verdampfer eher abraten

    Möhreneintopf <X Sowas kommt mir nie auf die Platte: gerade seit einem Biwak zur Bundeswehrzeit bin ich davon geheilt: da war der Möhreneintopf warmes Wasser mit zerkochten Möhren. Der Spieß hat daneben seinen Bauchladen aufgeklappt und Schokoriegel für nen €/Stück verkauft...der Sack...apropos Sack: eigene Verpflegung war verboten und wurde kontrolliert. Ich hatte mein Feldfutter im Schlafsack eingerollt und bin nicht aufgeflogen. (diejenigen, die Schnaps in der Feldflasche mitgeschmuggelt haben waren dann die Hauptdarsteller der "wie Spüle ich mit der Feldflasche die Augen aus"-Übung.) So konnte ich auf Möhreneintopf <X und überteuerte Schokoriegel verzichten. BTW: der Spieß war in dem Kriegspielchen im Feindlager und wurde natürlich direkt in Gewahrsam genommen: bei -15Grad in der nebeligen Nacht an den Baum gefesselt, wir sollten die Übung schließlich ernst nehmen. Gemein, wenn dann in der nebeligen Nacht nicht ersichtlich ist, dass da jemand am Baum hängt, also der Baum, der gerne als Feldpissior genutzt wurde :D:D Hach, das waren Zeiten. Als ich kurz darauf von einem Skandal während der Grundausbildung in den Medien gelesen habe(irgendwas wurde da als unwürdig angemeckert) musste ich schmunzeln "Das soll schon ein Skandal sein? Oha, was ist dann das, was bei uns abgegangen ist) Ich schweife ab...was gibts bei mir zu essen..gute und wichtige Frage

    Das ist ja mal ein lustiges Projekt. Ich habe letztens noch einen Film gesehen, in dem die Hauptdarstellerin ziemlich oft mit einer Dampfe in der Hand gezeigt wurde...mein Problem: wenn ein Film eher scheiße ist, vergesse ich den Titel ganz schnell. Vielleicht fällt er mir wieder ein ;-)


    Edit: in Lazarus Effekt verschluckt jemand unfreiwillig seine Dampfe und in The Tourist Dampft der Depp eine Cigarlike...aber, ja wie hieß denn der eine Film gleich...ich komme noch drauf..


    Editedit:

    fast vergessen: Z-Nation...eine Nautilus


    Die Simpsons






    Aber der eine FIlm...die olle ist immer mit nem Cabrio unterwegs gewesen...hmm


    ...egal machen wir mit meinem Namensvetter in Beneath the Darkness weiter:


    Dem da in Drive Hard:


    und Jack Black in Sex Tape



    Apropos SexTape...es gibt ja noch ein Filmgenre in dem gedampft wird, aber ich denke das sprengt hier die Grenzen


    So, aber dieser eine Film...hatte ich dirty grandpa schon?...in two broke girls gabs auch mal ne folge in der sogar mal subohm gedampft wurde...aber dieser eine Film..der will mir nicht mehr einfallen.

    Ich wollte gerade schreiben "so sieht meine optimale Wicklung für den GTIV aus", der Gute ist nach wie vor einer meiner häufigeren Begleiter...


    ...jetzt muss ich aber schreiben "Unter der Kruste befindet sich die, für mich optimale Wicklung für den GTIV" Fused Clapton NI80 4x28GA+40GA ;-)


    Ich habe das mal aus jux und dollerei gemacht: du hast ja Postschrauben in der Mitte, also kann man 2 Coils nebeneinander einbauen. Mein Fazit: kann man machen, ist aber fruckelig und der Mehrwert versteck sich noch. Warum unbedingt Dualcoil?

    Habe mir Asterion und Dark Summer angemischt, wäre beides fast im Ausguss gelandet. Als letzte Chance sind beide Liquids in einer Flasche gelandet...ist jetzt nicht geil, aber durchaus dampfbar.