Review des Asvape Zeta 22mm RTA

  • Ausführliche Beschreibung und Bewertung des Verdampfers

    Maße des VDs:

    Durchmesser 22mm, Höhe 41.8mm, Gewicht 100g gebaut aus 100g lebensmittelechtem 304-Edelstahl


    Tankinhalt: 2,5ml


    Wertigkeit/Qualität:

    Die Verarbeitung ist hochwertig, alle Gewinde laufen sauber und geschmeidig, auch die O-Ringe sind bei mir alle in Ordnung.


    Airflow:

    Die Airflow wird zum einen über einen Ring gesteuert und lässt sich sehr gut einstellen. Der Ring rastet jeweils an jedem Punkt ein, so dass ein Verstellen fast unmöglich ist. Zum anderen werden zwei Centerpins mitgeliefert. Verbaut ist einer mit einer Öffnung von 1,5mm, der mitgelieferte Pin hat einen Durchmesser von 2,3mm Durchmesser (- siehe im Bild unten)

    Ohne Wicklung und Watte behagte mir der kleinere Durchmesser des Centerpins besser. Dadurch muss ich die Öffnung am Luftring unten nur mit einem kleinen Loch stehenlassen. Dann passt alles wunderbar für mein persönliches Luftansauggefühl!


    Liquidcontrol: Es ist keine LC vorhanden.


    Weitere Funktionen:

    Die Luftdüse ist groß genug, um MtL mit reichlich Luft und wenig Luft dampfen zu können, je nachdem man entweder den Centerpin ersetzt und / oder den Airflowring kleiner stellt. (Die Isolierungen an der Schraube und unter dem inneren Pluspol sind aus hochtemperaturbeständigigem und verschleißfestem PEEK-Material.)

    Der Boden der Basis ist ebenso thermisch mit einer Keramikplatte abgedeckt, wie auch der kegelartige Kamin aus Keramik besteht. Der Wickelraum ist sehr schön klein gehalten für eine gute Geschmacksentwicklung.

    (Mit einer Münze lässt sich dieser Keramikkegel zum Säubern herausdrehen)

    Der Heizdraht wird senkrecht in kleinen Löchern versenkt und unter der Basis mit zwei Schlitzschrauben festgedreht. Dadurch sitzt der Heizdraht genau über der Luftöffnung und wird vom Ansaugstrom idealerweise vollständig erfasst.


    Wickelfreundlichkeit:

    Der Heizdraht wird senkrecht in kleinen Löchern versenkt und unter der Basis mit zwei Schlitzschrauben festgedreht. Dadurch sitzt der Heizdraht genau über der Luftöffnung und wird vom Ansaugstrom vollständig erfasst. Eine der zwei mitgelieferten Wicklungen habe ich zunächst hier verbaut, was recht einfach funktionierte. Man steckt die Beinchen in die Löcher, richtet recht gut die Wicklung über dem Luftloch mittig aus und schraubt alles leicht fest. Ich habe hier einen Wicklungs-Widerstand von 0,8 Ohm. (Angeblich kann auch Nikotinsalz mit hoher Nikotin-Konzentration gefahrlos genutzt werden.)


    Geschmack:

    Der Geschmack litt ein wenig unter der Temperatur, da mir der Dampf fast immer zu warm wurde. Beim abschließenden Testdampfen war mir bei 10 Watt der Dampf nämlich noch zu heiß. So bin ich dann auf 8 Watt runtergegangen. Jetzt kann man es aushalten und der Geschmack kommt endlich sehr gut rüber, da der Dampf auch bei mehrmaligem Ziehen nicht mehr so unerträglich heiß wird, aber immer (für meinen Geschmack) leider immer noch zu warm. Vielleicht kann man ein noch längeres Driptip nutzen (als das hier mitgelieferte), um den Dampf noch besser zu kühlen. Empfohlen werden Werte von 8-18 Watt mit einem idealen Widerstand von 1-1,5 Ohm, was ich noch ausprobieren muss.


    Tipps zum Gebrauch:

    Die Watte war schnell in der Wicklung und in den kleinen Taschen verpackt und alles schnell zusammengeschaubt.

    Abschließend wurde oben der Deckel geöffnet. Er ist mit einem sehr breiten O-Ring gegen Auslaufen abgedichtet. Durch 2 große Löcher lassen sich die 2,5ml Liquid bequem mit jeder Flaschengröße auffüllen. Da sowohl die Bestückung als auch die Befüllung recht einfach funktioniert und ich kein Siffen oder einen Liquidabriß bemerkte, kann man diesen kleinen VD ruhig auch Anfängern empfehlen, wenn diese gerade solch einen kleinen VD suchen sollten.


    Preis:

    28,40 Euro in der 2,5ml Version


    Bezugsquelle:

    https://www.2fdeal.com/authent…er-25ml-silver_p6038.html


    Lieferumfang:

    1 x Asvape Zeta 22mm RTA

    1 x Ersatz-O-Ringe

    1 x Schraubendreher

    2 x Ersatzschrauben

    2 x Keramikeinsätze

    2 x fertige Wicklungen

    1 x Cenerpin mit 2,3 mm Durchmesser


    Youtubevideos:




    sprachlich schwierig, aber gute Anleitung zu sehen:



    mit einer DL-Wicklung:



    Fotos zum Verdampfer/zu Details:


    Verpackung mit Beschreibung in englisch und chinesisch:



    Hier die aufgeführten Einzelteile ausgebreitet von links nach rechts:

    Tüte mit Ersatzteilen, daneben die Basiseinheit mit den kleinen Löchern für die Wicklungsbeine und die größeren für die Watte, darüber der mitgelieferte 2. Centerpin, eine von zwei Fertigwicklungen, die Keramikplatte und der mitgelieferte Schlitz-Schraubenzieher



    Wicklung mit Watte, darunter die beiden mitgelieferten Centerpins mit den unterschiedlich großen Luftöffnungen:



    Der ZETA auf dem Pico geschraubt, er passt gut dank seiner kleinen Bauhöhe auf diesen kleinen Akkuträger:



    Da ich drei farbliche Varianten habe (Schwarz/Silber/Gold) kann man je nach AT diese drei Farben wunderbar kombinieren, wie hier im Bild mal dargestellt:


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden