Guck mal, selbstgeklöppelt - Showroom

  • Ich bin sicher, hier gibt es gaaaaanz viele Menschen, die kreativ sind.


    Egal, ob Martinslaternen basteln, Kalligraphie, Gedichte, Musik, der selbstgestrickte Pullover - man ist immer mächtig stolz drauf, wenn man was Neues geschaffen hat. Und natürlich möchte man das auch zeigen.


    Ich fänd's toll, wenn wir hier einen kleinen Raum hätten, wo man das kann. Perfekt muß hier nichts sein, nur mit Liebe und Hingabe gemacht. Ich mache den Anfang mit einer Aufnahme unserer kleinen Küchencombo von letztem Samstag.

  • Heute ist es echt viel einfacher durch Videoportale. Ich habe vor 42 Jahren mit dem Gitarrenbuch von Peter Bursch meine ersten Schritte gemacht und mir über die Jahre dann alles selbst beigebracht… durch Hören und auch mal Abgucken auf Konzerten.


    Da ich jetzt eh nur noch für mich selbst spiele, nutze ich dann aber auch mal Videos… mein Favorit ist Yoni Schlesinger. Ich arbeite gerade an seinem Sultans of Swing in der Fingerpicking-Version. Das braucht noch ne Zeit.

    „Manchmal entsteht ein Scheißesturm einfach dadurch, dass jemand die eigenen Fäkalien in den Gegenwind spritzt.“ (Alexander Wendt)


    Mitgliedsbanner.png

  • Könnte man, aber die werden zu teuer. Wenn ich was dran verdienen will, wirst Du mit meinen Preisen wohl kaum mehr froh.


    Aber schau Dich mal bei der Bucht oder so um. Es gibt da schon andere, die sowas machen und auch verkaufen. Vielleicht wirst Du da fündig.


    Ich verrate aber auch gerne, welche Farben man nehmen kann und wie man die fixiert. Ein paar Prilblumen kriegst Du vielleicht selbst hin und selbstgemacht sind die doch sowieso am schönsten!

  • Ist rein technisch gesehen keine Zauberei. Du benötigst Acrylfarben, die Du auch mit Wasser verdünnen kannst, wenn Du magst. Dürfen ruhig die billigen aus dem 1-Euro-Shop sein, die tun es auch. Wenn Du die Schuhe fertig bemalt und getrocknet hast, mit einem Heißluftfön (ich denke aber, ein normaler Haushaltsfön zum Haaretrocknen ist auch heiß genug) die Schuhe gut warm fönen. Das fixiert die Acrylfarbe. Ich habe dann nochmal zusätzlich mit Klarlack dünn drüber gesprüht und nochmals per Fön fixiert. Denke, das ist noch nicht einmal zwingend nötig, aber ich wollte auf Nummer sicher gehen.


    Theoretisch könnte man auch im Backofen fixieren, aber durch die Gummisohlen finde ich das zu riskant. Wäre ärgerlich gewesen, wenn das schiefgegangen wäre.


    Zu oft würde ich's nicht machen, aber den ersten Waschgang bei 30° in der Waschmaschine haben sie ohne jegliche Einbuße der Farbbrillanz überstanden.

  • Zählt in diesem Thread auch virtuelles Selbstgeklöppeltes? Da hätt ich heute was :-)


    Habe da mal was mit Fotos gemacht. Schön große. Die sind zwar alle hier schon im Forum verteilt, ihr kennt sie also, doch nicht jeder andere unbedingt. So sammlungs- oder ordnungsmäßig haben meine kleinen Basteleien jetzt ein Zuhause bekommen - naja, eigentlich hatte nur die Bstelei dieser Seite heute Spaß gemacht, ist in der Hitze gerade besser als analoges Basteln, klebt nicht an den Fingern und so. Und es ist auch zu heiß für Design, Design ist mir wumpe. Eine Fotoschow ganz ohne Script, handgemacht im HTML-Standard 3.0 - der galt Mitte/Ende der 1990er Jahre. Ist längst nicht mehr gültig, funktioniert aber perfekt wegen der Abwärtskompatibilität aller Browser und sieht auf jedem Gerät gleich aus. Und noch ein Vorteil der alten Technik: es wird 0,0 an Daten erhoben, null Kommunikation im Hintergrund, keine Statistiken, keine Googlesuche ist möglich, keine Analysetools greifen - just HTML 3.0 und schöner dampfen :-)


    http://www.Sonnenwinde.de

  • Wartezeit auf den heutigen Zahnarzttermin (der vorletzte nach nunmehr einem halben Jahr!): Guckt mal hier, ich bin richtig stolz auf mich; bestimmt eine Stunde habe ich gebraucht, das Hintergrundbild eines iStick60 auszuschneiden und so herzurichten, dass es passt*. Ein bisschen tut sich ja etwas am Design. Auch die einzelnen Bilderseiten wurden nummeriert - mit einer sehr merkwürdigen Schrift, deren Zahlen größenmäßig komplett variieren, je nach vor- oder nachgestellter Zahl. Trotzdem sieht gerade das sogar sehr gut aus, finde ich.


    Naja, so verfliegt die Zeit jedenfalls gehörig schnell :-)


    Ach so, wer gucken möchte und schon vorher mal da war, muss den Browser-Cache löschen oder ggf. F5 drücken, da die einzelnen Grafiken bezeichnungs-technisch jetzt vertauscht sind und unter Umständen ein merkwürdiges Seitenbild angezeigt wird. Das erkennt nicht jeder Browser automatisch. Weißt du alles selber, ich mein ja nur …


    ____________

    * Wo, wenn nicht in einem Dampferforum, erkennt man überhaupt das Bild im Hintergrund. Ich habe die Seite vorhin mal Nicht-Dampfern gezeigt, sie meinten nur: "Was soll das sein? Eine E-Was? ..." ^^

  • wenn ich mal "meckern" darf:

    Die Seite ist ziemlich unübersichtlich und passt selbst bei Vollbild (nutze ich selten) nicht komplett auf meinen Bildschirm. Daher ist die vor/zurück Steuerung eher unkonfortabel.

    Und das "Menü" würde meiner Meinung nach besser oben passen und etwas kleiner auch noch alles informationen bieten ?

    Aber die Bilder an sich sind toll, du hast echt super Ideen und mir gefallen deine Basteleien richtig gut

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • ZumaFx Jaja, ich weiß, die Seite ist halt nur für hohe Auflösungen als Ganzes zu sehen. 16 zu 9 sollte heute aber Standard sein bzw. 1.920 x 1.080 Pixel, drunter gehtꞌs halt nicht.


    Das Hintergrundbild ist auf der Startseite hinterm Text. Also das sollte auch mit niedriger Auflösung zu sehen sein.


    Es ist nur eine Spaß-Bastelei. Ich erinnere mich noch gut an die 90er Jahre: egal wie groß oder klein du eine Seite gebaut hast, es gab immer jemanden, der es unpassend fand. Dann hatten einige Leute auf ihrer Startseite extra den Vermerk gebappt, jene Seite sei nur mit einer bestimmten Auflösung zu sehen, damals meist 1280 x 720 Pixel, schon schimpften jene Leute erst recht, da man ihrer Meinung nach alle Menschen im Regen stehen ließ, die nicht solche großen Röhrenmonitore besaßen und nach wie vor mit 800 x 600 Pixel im Internet unterwegs waren. In den nächsten Jahrzehnten entwickelte sich die Technik und ließ variable Ansichten zu, die aber immer nur Kompromisse waren - und es bis heute sind. Sie führten und führen zu teilweise schlimmen Ergebnissen.


    Meine Wenigkeit will aber eine feste Seitenansicht darbieten, die auf allen Geräten gleich aussieht - okay, alle Geräte bzw. Browser, die mindestens 1.080 Pixel darstellen können. Iꞌm so sorry, da kommste mal bei mir vorbei, ich lade dich herzlich ein, und schaust auf meinem 12 Jahre alten Samsung-Monitor die schöne Webseite an. Dazu dampfen wir dann die Bude voll :-)


  • Alles gut, ist nur meine bescheidene Meinung ;)

    Ich hab ja seit den 90gern sowas beruflich gemacht und da fällt meinen (nicht mehr) Profiauge eben sowas auf.

    Mein Monitor kann nur 1366x768, da sieht das eben "uaaahhh" drauf aus ;) Mir schon klar, das es an meinem ollen Asus-Laptop liegt. Und nein, ich hole nicht meinen alten Samsungmonitor vom Dachboden, bei der Hitze wäre das glatt ein Suizidversuch :D

    Dich würde ich gern mal besuchen und mit dir die Bude einnebeln, aber ich glaub, du wohnst recht weit weg ? Ich bin ja aus dem Dreieck Bremen/Oldenburg/Cloppenburg, das ist im Nordwesten. Auf alle Fälle glaub ich, das wir ne Menge zu sabbeln und ne Menge Spaß hätten ;)

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Achso, oller Läppi. Hm, du könntest aber auch einfach die Zoomfunktion deines Browsers nutzen, der Text ist (extra) so schön groß, bei 70 oder 80 Prozent einzoomen müsste alles noch prima zu erkennen sein.


    Nuja, Niederrhein - Norddeutschland, das ist schon eine Strecke, die man nicht mal ebkes so abreißt. Vielleicht biste ja irgendwann mal zufällig in der Gegend. Dampfermessen im Ruhrgebiet - wenn es damit nach Corona wieder losgeht, machste hier unterwegs dorthin einfach mal Dampf- und Kaffeepause :-)



    EDIT: auszoomen natürlich, nicht einzoomen. Hach, die Hitze macht mich janz lull und lall heute :S

  • Behalte ich definitiv im Hinterkopf, das ich da nen Kaffee abstauben kann. Umgedreht natürlich genauso, wenn du mal hier in den Norden kommst. Bin auch nur wenige Minuten von der A1 weg, sehr gut anzufahren ;)


    Wenns mal wieder Dampfermessen gibt, würde ich eh schauen, ob wir da nicht auch gleich sowas wie ein Forentreffen dann machen könnten. Wenn die einigermaßen zentral stattfindet, wäre das sicher ne schöne Option ;)

    Und alle hier "daueraktiven" würde ich gerne mal persönlich kennen lernen, scheinen mir nämlich alle nette Menschen zu sein :thumbup:

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Sooo, 5 Uhr früh schlug die Glocke eben. Gerade bin ich fertig geworden. Eine Nacht lang durchgebastelt. Hat mir großen Spaß gemacht. Nur für dich ZumaFx . Und für alle natürlich, denen ebenfalls die Sonnenwinde zu breit auf dem Bildschirm waren. Jetzt hat die Seite ein kleines Schwesterlein bekommen mit nur 1280 Pixel Breite.


    www.sonnenwinde.de/1280/


    Tja, der herzallerliebste Monomond tut etwas für die Fangemeinde, nicht wahr?, ist kritikfähig und nimmt sie als Ansporn, jeden zufrieden zu stellen, gerne entgegen. Was für eine herrliche Kreatur ist doch diese dampfende bleiche Gestalt am Firmament! Ohne Scheiß, ich hab die ganze freie Nacht nackig im Schreibtischstuhl verbracht. Ist ein Vorteil, wenn man alleine lebt. Diesen Anblick würde ich niemanden ernsthaft zumuten wollen: eine nach vorn gebeugte schrumplige, blasse, wabbelnde Figur, aus der es fortwährend dampft und dampft und dampft ... :D

  • Wow, das ist doch mal besser anschaubar ;)

    Hättest du doch gar nicht machen müssen, denn angeschaut hab ich mir die Bilder auch auf der "unbequemen" Seite.

    Aber so passt es viel besser und ich kann vorwärts blättern ohne jedesmal vorher zu scrollen ;)

    Toller Arbeitsaufwand von der dampfenden "Nachtsonne" ;)

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden