Coils selber bauen

  • Hab noch einen gemacht, damit ich die dual einbauen kann, das klappte schon besser, aber ich denke auch, das staple und ich nicht die besten Freunde werden :nonono01:

    Mit 6,5 Windungen bei 3,5 ID sollte ich single bei 0,58 Ohm lt steamengine rauskommen, geworden sind es nun 0,32 (dual). Schmecken tun sie auch und sind mir auch nicht zu warm, wenn ich die bei "meinen" 52 Watt dampfe. Aber der 4-kern fc von vor ein paar Tagen gefällt mir noch etwas besser, zumindest im Aromamizer plus (v1). Da werde ich demnächst mal mehr von machen und auf Halde produzieren. Aber ich hab schon 3 Döschen voll mit Coils, da muss das wohl erstmal ein wenig nach hinten stellen mit dem Coils bauen. Mal schauen, denn auch wenn ich die nicht alle gleich einbauen kann, macht das herstellen schon Spaß :ok1:

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Direkt wieder motiviert durch euer Interesse an meinem Coilbau lernen und weil mir die 4-Core's im Aromamizer so gut gefallen, hab ich mich wieder hingesetzt und einen weiteren 4-Kerner, diesmal aus Kanthal mit 4x30ga + 38ga NI80 Mantel gebaut und bin zum ersten mal selber zufrieden mit meinem Fortschritt. Aber seht selbst:




    einen kleinen Kinken gibts natürlich, wäre sonst ja auch wie gekauft :D



    Insgesamt sind es ca 23cm geworden, das sollte für 2 Coils mit 3,5 ID bei 5,5 Windungen reichen, laut steamengine brauche ich je Coil ca 8,6 cm und soll bei 0,61 Ohm single, also 0,3 dual landen. Bin gespannt, die sollen in den Aromamizer plus V2, aber derzeit schmeckt der noch so gut, das ich da nicht dran will. Mal schauen, wie lange Geschmack gegen Neugierde gewinnt :D

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Einmal editiert, zuletzt von ZumaFx ()

  • Da heute ein neuer RDA angekommen ist und ich keine einzige Coil mehr hatte, habe ich mich (trotz Null Zeit dafür) mal hingesetzt und was gewickelt...


    3 Core Claptons 3x0,4+0,08 NI80

    Fused Claptons 2x0,4+0,08 NI80


    Das sind so meine Lieblingswicklungen. Und damit du ZumaFx hier nicht so alleine auf weiter Flur bist, hier ein paar Bilder.


    Meine Coils plätte ich vor dem Wickeln mit ner glatten Zange. Das bringt sie ein wenig mehr in Form und verbessert imho den Geschmack etwas. Die Oberfläche sieht danach zwar auf Makros nicht mehr ganz soo unversehrt aus, aber mit bloßem Auge sehen sie besser aus als ungeplättete. Musst du mal ausprobieren. Geht auch mit ner Nudelmaschine...


         

        

        


    Dann hab ich eine in den Armor Engine eingebaut und nach ein paar Zügen schmeckte es furchtbar verschmort... Liegt’s an der neuen Watte? Alles wieder auseinandergebaut. Watte gewechselt und alles noch mal gecheckt... Beträufelt, schmeckt. Nach drei Zügen, Bäh...


    Da hab ich doch glatt vergessen den BF-Pin einzusetzen... 🤦🏻‍♂️

    Jetzt läuft er... 🤣

  • Ich bau für meine Süße MTL-Coils aus Kanthal ;) Ich finde aber, das ich noch nicht gut genug bin, um mich zu trauen, die anderen anzubieten, zumal ich ja selbst nicht MTL dampfe. Leider ist meine Süße da sehr einfach gestrickt, mehr als ein "ja, schmecken" oder "nee, bau die anderen wieder ein" krieg ich da nicht als Rückmeldung. Und die paar Züge, die ich mache, wenn ich ihren VD neu mache, sind kein wirklicher Test.

    Wenn ich mich selber gut genug finde, schicke ich aber gern mal ein paar auf Reisen. Ich freue mich immer, wenn ich ehrliche Kritik kriege, da lerne ich am meisten von ;)

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Ich sag mal so Melone

    Was würdest du denn mal testen wollen ? Ich kann ja mal schauen, ob ich da ein paar in Ni80 hinkriege, die du dann testest. Und wenn du die gut findest, jubel ich die meiner Süßen unter :D

    Die dampft zu 90% nur ihren Siren 2, manchmal die Bruni und der Ammit steht nur in der Vitrine ...

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Melone

    Ich bau die immer auf Terrassia, leider ist der kurze Sommer gerade unterbrochen. Aber ich setz mich sicher wieder hin und bastle, dann versuche ich mal welche für dich. Der Ohm-Bereich trifft auch den meiner Süßen, von daher passt das also ;)

    beim. Ich kenne deine VD's leider nicht, wenn du mir aber mal ein Bild einer Coil zeigst, weiß ich, wie ich die dann wickeln muss, damit die Beinchen auch richtig sind ;)


    Ingo

    Vielen Dank für deine Bilder, du bist mein Vorbild hier und deine Coils sehen echt super aus, da kann ich mich nur verneigen und wieder in meine Übungsecke gehen :D Keine Ahnung, ob ich jemals so gut werde, aber ..

    I'll try or die meanwhile :lol04:

    Ich plätte die auch etwas mit der Zange und mit dem bloßen Auge sehen die auch schon sehr gut aus, unter der Lupe sieht man dann aber schon noch, wo man noch Lernarbeit hat ;)

    Wie lange sitzt zu an so einer Coil ? Ich brauch da teilweise 30-40 Minuten, aber ich mach da auch kein "Speedbuilding", eher mit Ruhe und viel zwischendurch gucken, dampfen, ggf. mit ner Zange begradigen, gucken, dampfen ... ;)

    Das hier sind meine 4x30+38 aus Kanthal von gestern:

  • Keine Ahnung, ob ich jemals so gut werde, aber ..

    Bei deiner steilen Lernkurve hier... bestimmt besser als ich. 👍🏻


    Ich bin recht flott. Ich arbeite aber auch Meterweise 😉 Also lange Drähte und mit der schnellen Nagelfräse. Wenn ich den Zeitaufwand durch Anzahl Coils teile, dauert eine Fused Clapton so ca. 5 Minuten... inkl Vorarbeit und Coil drehen.


    Ich mach das ja schon recht lange und ne Zeit lang recht intensiv (auch für andere). Ich hab im Laufe der Zeit ein „Vorschubgefühl“ entwickelt. Ich brauche auch keine Lupe mehr. Die nehm ich nur noch nach langem Nichtwickeln um die ersten 3cm zu prüfen, ob es mit den Abständen hinkommt und der Rest ist mehr ein Gefühl... 😉


    ABER: Davor stehen jedesmal 15 Minuten Wickelzeugs aufbauen und 15 Minuten aufräumen danach. Hab halt keine feste Werkstatt und irgendwie fehlt mir oft die Zeit...

  • Ingo

    danke für den Einblick und dein Lob ;)

    Ich bin da ja noch sehr am Anfang und mein Equipment ist auch eher bescheiden, das meiste ist selbstgebaut. Muss das auch immer auf- und wieder abbauen und länger wie 30 cm waren bislang nur die geflochtenen Braids ;) Und ja, nach Gefühl versuche ich es auch mehr, aber ich schaue trotzdem gern mal zwischen durch, wie sehr Lupe und Gefühl sich unterscheiden. Ist für mich auch eher entspannendes Tun und keine "Arbeit".


    Melone

    ok, dann kann ich ja "wie ich will" ;) Ich melde mich, wenn ich welche fertig hab wegen der Adresse ;)

    Hab heute einen 2-kern NI80 fused Clapton, 3mm mit 8 Windungen in den Siren meiner süßen eingebaut, der kam bei 1,2 Ohm raus, das würde dann ja passen. War aber der letzte, den ich noch auf Halde hatte, denn bei ihr wechsele ich deutlich öfter die Coil, die verschmoddern immer zu sehr, da mach ich die max 2 mal mit ausglühen sauber, dann fliegen die raus

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden