Steam Crave Dual Series Mesh Deck

  • Ich weiß nicht wo ich das hier hinpacken soll, denn es gibt keine Kategorie für austauschbare Wickeldecks.


    Es geht wie schon im Titel geschrieben um das Dual Series Mesh Deck Kit von Steam Crave für den Aromaeimer Titan und um eventuelle Probleme damit und mit den vorhandenen Videos auf Youtube die meiner Meinung nach unter Umständen ein ziemlich falsches Bild vermitteln was man da erwarten kann.


    Zuerst mal sage ich was dieses Deck überhaupt ist: es ist ein austauschbares Wickeldeck für den Aromamizer Titan (liebevoll "Aromaeimer" genannt wegen der lieblichen Tankkapazität von schlappen 28ml maximal xD) wobei zwei Meshstreifen seriell auf dem Deck angebracht werden (ist meines Wissens nach das einzige Deck bei dem Mesh in Serie angebracht wird). Auch wenn der Titan durch dieses Deck extrem einfach zu wickeln ist, wage ich zu behaupten das der Titan selbst mit einem Meshdeck absolut nicht für einen Einsteiger geeignet ist (abgesehen davon das der absolut nicht MTL ist, nicht mal theoretisch).


    Ist eigentlich ein tolles Deck, aber bedingt durch die Art wie die Meshstreifen da angebracht werden (und durch die meisten Videos die irgendwie ein falsches Bild zeichnen) hat das Deck auch das Potential Frust auszulösen.

    Da die Meshstreifen in Serie eingebaut sind wird der erste Meshstreifen IMMER heißer als der zweite Meshstreifen (das heißt der erste Streifen könnte hell weiß glühen, während der zweite gerade mal orange glüht).

    In den Videos die ich zu dem Deck gesehen habe wird durch die Bank behauptet man könne problemlos damit mit 160 Watt dampfen und das würde ich auf Grund meiner Erfahrungen mit dem Deck nicht unbedingt so unterschreiben.


    Ich dampfe Liquid mit 80VG und 20PG und mit dem Deck sind da 100 Watt bis 120 Watt problemlos und auf Dauer möglich (selbst wenn man 20 mal direkt hintereinander zieht), bei rund 140 Watt hab ich aber immer spätestens ab dem 5. oder 6. Zug einen leicht kokeligen Beigeschmack (die Art "Röstaromen" die man nicht gerne schmeckt xD), aber bei 160 Watt schmecke ich ab dem 3. Zug einen deutlichen Kokelgeschmack. Da verbrennt aber nicht die Watte, sondern Teile des Liquids fangen an zu verbrennen (anders kann ich mir nicht erklären wieso ich Kokelgeschmack habe ohne das die Watte Spuren von Verbrennung zeigt).


    Nun würde mich natürlich interessieren ob noch jemand Erfahrungen mit dem Deck gemacht hat und ob jemand eine Idee hat wie ich verhindern kann Liquidrauch zu inhalieren (außer mit weniger Leistung zu dampfen, so schlau bin ich auch xD).

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden