Sammel Review's RDA Clone

  • Hallo

    Ich eröffne mal einen Thread, wo wir verschiedene Clone vorstellen.

    Man fragt sich immer wieder, welchen RDA man kaufen sollte, welcher passt zu mir und wie schmecken diese usw.

    Bevor man sich teuer einen Original kauft, finde ich es gar nicht so verkehrt, sich erst einmal den passenden Clone anzuschauen.

    Wie wir alle wissen, sind auch einige RDA's sehr teuer. Da ich einige Clone jetzt hier habe, dank Andy und Flo, dachte ich mir, ich beschreibe diese ein wenig aus meiner Sicht.

    Würde mich auch freuen, wenn sich andere daran beteiligen würden, diesen Thread zu füllen.


    Ulton Skyfall RDA 22mm


    Der Skyfall Clone hat mich ehrlich gesagt überrascht.

    Er kommt mit mit dem üblichen Zusatzteilen. Für die Airflow gibt es noch ein zusätzliches Set mit verschiedene Loch Größen.

    Der Zug mit der ganz kleinen Öffnung ist sehr streng, die größeren empfinde ich als Optimal und ist leicht restriktiv.


    Die Verarbeitung des Clone, empfinde ich sehr sauber und stimmig. Das Drip Tip was auf dem Bild angezeigt wird, ist nicht das Original, Andy hat wohl vergessen es aus zu tauschen :D

    Dies ist das Originale Drip Tip.




    Die Liquidwanne ist groß genug und speichert Liquid für ca. 14 Züge.

    Bestückt habe ich den Skyfall mit Ni90 Fused Clapton 26ga (Ni90)*2+40ga (Ni80) 0.25hm angezeigt wird mir 0,24 Ohm.

    Der Geschmack ist wirklich Klasse und optisch passt der Skyfall sehr gut zu meiner Limelight Gloom.

    Als Clone kann ich ihn mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden