Erste Sahne - Potfills - Spinnewipp

  • !! ACHTUNG !!


    E-Liquid Aromen dürfen auf keinen Fall pur verwendet oder gedampft werden!

    Es ist den Sicherheitsanweisungen des jeweiligen Herstellers unbedingt Folge zu leisten!


    !! DIESER TEIL DARF NICHT ENTFERNT WERDEN !!


    Allgemeine Infos


    Hersteller: Erste Sahne (Link zum Aroma)


    Geschmacksrichtung: Karamell Tabak


    Basis des Aromas (PG/VG/H2O): PG


    Empfohlene Dosierung: (%-Anteil im Liquid lt. Hersteller): -


    Short, Long-Fill, Aroma, etc: Longfill (10ml Aroma in 75ml Chubby)


    Preis: 8,90€


    Durchschnittlicher Preis: -


    %-Anteil des Aromas im gemischten Liquid: 10% (ich mische es in einer eigenen 100ml Flasche)


    Verwendete Base: (VG/PG/H2O bzw. PG/VG/H2O): ~ PVG 50/50


    Nikotin (mg): 5mg/ml


    Reifezeit: 1 - 3 Wochen


    Allgemeine Setup Informationen


    Test-Setup (Akkuträger, Verdampfer) Dicodes Dani Box / Flash-e-Vapor V4.5s

    Mechanisch (ja/nein?): nein

    Leistungseinstellung (Watt, Tempratur): 15 Watt

    Sonstige Veränderungen am Verdampfer, Akkuträger o.ä?: V4A 0.35mm, 2,5mm ID @0,8 Ohm (kalt)


    Sonstiges


    Geruch: leicht süßlich


    Lecktest (ja/nein, Geschmack?): -


    Farbe: orange, ähnlich des Etiketts


    Eigene Bemerkungen:

    Ein Zufallstreffer für mich; der örtliche Offi hat als Hausmarke u.a. die kleinen 10ml Dinger von Erste Sahne im Programm und eben nun diese sog. Pottfills (wegen des Ruhrgebiets usw.) seit 'ner Weile, die mit Bezeichnungen daher kommen, die meine Großeltern ausm Pott noch kannten. Spinnewipp bedeutet soviel, wie 'ne halbe Portion, bezogen auf eine Person, sagt das Internet. :-)

    Was haben wir hier? Dezent süßes, herbes Liquid. Karamell im Vordergrund, umspielt von einem leicht herben, nicht aufdringlichen, künstlichen Tabak.

    That's it.


    Bewertung: (0-5 Vapoos): 4/5


    Fazit:

    Spinnewipp lässt sich prima MTL dampfen (Setup s.o.) und da ich die scheiß Chubby Flasche bereits zweimal nicht auf bekommen habe, mische ich Spinnewipp in einer eigenen 100ml Pulle mit 10% an, Vorgabe sind 75ml. Es taugt mir so, ist nicht zu aufdringlich und kann mich gut durch den Tag begleiten. Die Watte hält ausreichend lange durch, was für wenig Sweetener spricht. Kann man machen. :thumbup:

  • Eigentlich mag ich Karamell pur überhaupt nicht essen. Erst mit den passenden Anteil von Schokolade schmeckt es. Aber das ist essen und nicht dampfen. Tabak habe ich schon seit 20 Monaten nicht mehr gedampft ... trotzdem hört es sich interessant an - sehr wahrscheinlich durch den Pottbezug. Die einzige Frage, die ich mir stelle ist, wie schmeckt das wohl in einer DL-Dampfe?


    Danke für das Review!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden