Coconachee

  • Da ja heute bei mir Mischtag war, hier mal wieder etwas aus dem Hause Zuma ;)

    Ich wollte was "tropisches" machen und hab mich für Banane und Kokosnuss entschieden.

    Heraus kam dies:


    2,0% Banane (Capella)

    1,5% Cereal 27 (Capella)

    2,0% Jamaican Coconut (Hisvape)

    2,0% Creamy Yogurt (Capella)

    4,0% Cheesecake Graham Crust (TPA)

    0,5% Sweetener (TPA)

    2,0% Vanilla Custard (Capella)


    Angemischt mit 3mg Nikotin und 50/50 Base.


    Das schmeckt mir genau so, wie ich es mir vorgestellt hab und ist schon direkt nach dem Mischen sehr lecker, das kann nur noch besser werden. Wer einen tropischen Fruchtcocktail ohne Alkohol dampfen möchte, dem sei das Rezept sehr ans Herz gelegt. Bislang mit das beste, was ich je selbst erfunden habe.

  • Nach nun 1 Tag und ca 8ml verdampfen werde ich das Cheesecake in der nächsten Version reduzieren oder gar ganz raus lassen, das ist mir doch etwas zu sehr keksig. Wer es lieber keksig mag, sollte das drin lassen, aber ich wollte ja eher in Richtung tropisch und der keksig/kuchige Anteil muss da dann doch weniger. Lecker ist es, aber eben nicht "tropisch" genug.

    Oder wird das cheesecake vom Cereal gepusht ? Fragen über Fragen ... :D

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Da ich ja meine Liquids reduzieren will, hab ich heute mal das Coconachee, das nun 1 Jahr gereift ist, in den neuen Supreme getan, mit 3x29+44 Coils bei ca 44 Watt ist das mittlerweile richtig gut geworden. Schmeckt wie ein Keks mit Bananencremefüllung und Kokosraspeln. Ich denke, davon mach ich noch mal 50ml und lass das wieder "ewig" stehen ;)

    Schon witzig, wie manche Liquids sich erst nach sehr langem Stehen zu was leckerem entwickeln. Hab noch ein paar "Oldtimer" rumstehen, bin ich mal gespannt ...

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden