Vapor Storm Eco 90 Watt

  • Hier mal ein kurzer Bericht über die Vapor Storm Eco




    Maße: 82mmx42mmx25mm


    Material: ABS Kunststoff


    Gewicht 46g


    Widerstand: >0,09 Ohm


    Spannung: 3,3-4,2 Volt


    Micro-USB Anschluss


    1x 18650 Akku



    Hier handelt sich es um einen ungeregelten Akkuträger ohne Display.

    Jedoch verfügt er über Sicherheitsfunktionen, wie z.B. Kurzschluss, Verpolung und Tiefentladungsschutz.


    Der Pluspol wird nach unten eingelegt.

    Der Akku sitz sicher und angenehm straff an einem Platz.

    Zum wechseln, braucht man nur die Kappe hinten abziehen, die durch Magneten gehalten wird.



    Über den im Feuertaster integrierter LED-Indikator, bekommt man Informationen wie z.B. Betriebsbereitschaft oder Akkufüllstand angezeigt. Beim Falschen Einlegen des Akkus, leuchtet die LED rot, bei Bereitschaft blau.



    Der Akkuträger ist extrem leicht und klein eignet sich dadurch für die Hosentasche und Unterwegs.

    Das Material ist samtig beschichtet und fühlt sich wirklich gut an in der Hand.

    Durch die verwendeten Materialien (ABS) sollte er auch einen Sturz überleben, wobei die Beschichtung im ungünstigen Fall, leiden dürfte.



    Es gibt ihn in verschiedenen Farb und Muster- Ausführungen und sein geringer Preis macht ihn für mich zu einem idealen Begleiter im Alltag.



    Eigentlich habe ich den AT für einen Kumpel gekauft, werde mir den aber ebenfalls als Garten und Arbeits-Akkuträger zulegen.

    Für mich ein Preishit, da mich ein Gang zur Imbissbude mehr kostet.


    Preise ab 14.00 Euro - 19.00 Euro

  • Moin Mr @ice-land :l_hug:


    Ich hänge mal meine Bypass Version die Tage mal dazu an...

    Hab ich schon ewig :kichern:



    Edit:

    Das kommt davon, wenn man Mobil hier liest.... :gegenwand02:

    Die Version die Du vorgestellt hast @ice-land ist ja dieselbe

    wie ich hier zu Hause hab...


    Meiner ist aber unbunt :biggrin01:

  • Danke @ice-land für die Vorstellung.


    Es sei noch kurz anzumerken:


    • Verdampferprofil: max. 25 mm ohne Überstand
    • Ab 3,2 Volt Akkurestspannung schaltet sich das Gerät selbstständig ab.
  • Vielen Dank für die Vorstellung :thumbup:.

    Irgendwie kam mir der AT bekannt vor und ich habe nachgeschaut.Tatsächlich habe ich 2 davon mal günstig bei Everzon im Sale geschossen und im Schrank liegen. Ich nutze den AT gerne für Ausflüge, da er sehr leicht und handlich ist und ich keine Lust habe, eine schwere Kombi mitzuschleppen. Mit dem Dvarw (mit 3,5 ml Tank) ist es eine tolle Unterwegsdampfe, die sogar letztes Jahr den Heidepark überlebt. hat.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden