Beiträge von dampfen18

    ethernity freut mich. Ja das mit der Kirsche ist immer so ein Problem, da waren jetzt 2 Sorten an Kirsch Aroma drinnen. Beim nächsten Mal wenn ich das wieder anmische, werde ich noch das dritte Kirsch-Aroma mit rein mischen.


    Dampflotte da musst du dich nicht grämen. Ich hab´s mir jetzt 10 Tage vorgenommen. Jeden Tag eine andere Katatrophe. Gerade eben fertig geworden. Jetzt stehen ca. 30 Aromashots wieder in der Box und alles gut.


    Denn ich habe mir jetzt angewöhnt, immer genügend Shots zu haben auch für mich. Wenn was leer wird, gleich wieder der Griff in den Karton und so geht mischen gleich einen Tick schnell. Wenn´s mal wieder schnell gehen muss.


    Naja so die ein oder andere Leckerei wird der ein(e) oder andere(r) schon probieren dürfen. Was halt da gerade so unterwegs ist.


    Die nächsten Tage werde ich mir noch das ein oder andere Sommerliquid mischen. Mal sehen, was mir noch so einfällt.

    Ich dampfe gerade das Rambo Mango von Twisted. Das MhD ist schon sehr lange überschritten von dem Aroma. Aber es schmeckt sehr gut in der Bruni


    Im Expromizer habe ich den letzten Rest vom Marillenknödel drinnen.

    Ja ich habe auch noch zwei Clone, Cabeo DL und Corona V6 aber die sind nur für meinen Job.

    Ich hatte einmal einen Original Kayfun mit zur Arbeit, und dann ist mir der Akkuträger runter gefallen und der Kayfun auch. 120 € kaputt. Verbogen, Glas kaputt ein Fall für die Tonne.

    Ich habe viele Originale die meisten von Flash e Vapor, Stattqualm und Vapor Giant zu Hause. Die dürfen das Haus nicht mehr verlassen. Erstens bekommst du so eine gute Qualität nicht mehr, und mir würde das Herz bluten, wenn denen was wäre.


    Ich habe mir dieses Jahr nur einen Clone gekauft und den Cabeo DL denn möchte ich irgendwann als Original.


    In der Zwischenzeit gibt es doch genügend Selbstwickelverdampfer im "Low-Budget", die einen guten Geschmack haben und wirklich gut sind. Ich denke da an den neuen Expromizer, Brunhilde, Mato, Artemis, Brunhilde (MTL), Siegfried.


    Da brauche ich keine Clone mehr. Denn ehrlich ist es in der Zwischenzeit schon so, du kannst Glück haben, was Gutes zu erwischen oder ein Griff in die Tonne. Dafür hast du dann ewig gewartet. Nein Danke

    Wie schmeckt Dark Menthol? Nach Tannenwald?

    Sorry, das ich das jetzt frage, ein Freund von mir hat mir einen Clone gebracht. Es schmeckte nach Latschenkiefer und total undefinierbar.


    Im Expromizer gerade Kiezgedöns.


    Die Bruni liegt mit Spüli im Ultraschallbad.

    Wenn dann schreibe ich es nur noch hier. Ich habe das früher öfters gemacht und die Aromen bewertet. Wehe es war eines dabei was mir nicht geschmeckt hat, oder undefinierbar war.


    Entweder es wurde gelöscht oder gar nicht freigegeben

    Auf meiner eigenen Webseite habe ich dann das auch öfters gemacht, gehypte Liquids auf dem Prüfstand.


    Mache ich nie wieder....


    .... War 5 Tage nicht online, weder auf FB noch auf meinen Blog. Manche können die Wahrheit manchmal nicht vertragen, egal wie schön du es umschreibst.

    Die Bruni brauchte heute dringendst Watte.

    Ja und kennt ihr ja sicherlich alle, der Lieblingsstoff ist ausgegangen. Leer, nada, nix mehr da. Also werde ich wohl heute noch mischen müssen. Gerade noch in den Glaze die Flasche ausgedrückt und den Frozen Joghurt rein getan.


    Eigentlich habe ich ja noch genügend Süsskram, so ist es ja nicht.


    Aber nee, ich will wieder fruchtige Liquids.


    Ist es endlich mal Zeit für was Neues. Mir schwebt da heute was mit Kaktus vor und ich werde noch brauner Bär mischen, damit bald jeder wieder etwas davon hat bzw. probieren kann. Ich traue es mich gar nicht zu sagen. Habe ich es doch tatsächlich geschafft in 3 Wochen 250ml davon zu verdampfen. :saint:

    Tja und alle die dann nächste Woche ihre Probe bekommen. Es ist wie immer, ran an das Liquid zwei neue habe ich an gemischt, mir schmecken sie. mal schauen was ihr dazu sagt.

    Nee und diesmal kein Koolada.

    Kann ich momentan nicht dampfen, bekomme viel Husten. Habe mich verkältet. :thumbsup01:

    Meine Liquids bewahre ich in einem großen Werkzeugkoffer vom Baumarkt auf. Muss aber gestehen, das ich keine einzige Chubby-Flasche zu Hause habe. Ich kann sie nicht leiden. Ich nutze nur die ovalen Flaschen.

    Für meine Aromen habe ich mir so durchsichtige Aufbewahrungsboxen, eigentlich für Klamotten gedacht. Im Dänischen Bettenlager gekauft, mit Deckel und sogar kleine Rollen dran.

    Tiger Blood

    1,5 % Kokusnuss (ASM)

    1,5 % Erdbeere Delicious (ASM)

    1,0 % Wassermelone (ASM)


    Dampfe ich gerade, wer kein ASM zu Hause hat kann wie folgt mischen


    1,5 % Kokosnuss (FA oder anderen Hersteller)

    4,0 % Erdbeere (FA oder anderen Hersteller)

    3,0 % Wassermelone (FA oder anderen Hersteller)


    FA = Flavour Art


    Wenn ihr mit CBV mischen wollt, dann bitte die Dosierung von ASM übernehmen, weil das sind mit Ellis noch die einzigen zwei Hersteller. Die mir bekannt sind, mit hochkonzentrierten Aromen :)


    So und jetzt viel Spaß beim mischen

    So ich war ja richtig gestern beschäftigt.

    Die Bruni hat nach 10 Tagen endlich mal wieder eine neue Watte bekommen. War zwar nur Frucht drinnen, aber irgendwann schmeckt´s einfach nimmer.


    Den Expromizer habe ich zerlegt, gereinigt, das Mesh rausgetan und mit einer Alien-Single-Coil 0,35 Ohm bestückt. Was soll ich schreiben. Läuft, Schmeckt und mehr brauche ich nicht.


    Der Siegfried nachdem ich gestern so einen DryHit hatte, das mir die Gurgel gebrannt hat. Habe ich zornentbrannt, den zerlegt, das Mesh raus, und noch eine Alien- Coil rein gebaut.

    Muss noch mehr Watte verlegen, er sifft noch ein bisschen.


    Der Cabeo wartet heute noch auf mich zum wickeln und neue Watte verlegen. Das Teil ist in der Zwischenzeit immer im Job mit dabei. Für einen Clone ganz gut. Ich nehme nie mehr hochpreisige Verdampfer mit zur Arbeit. Aber das ist eine andere Sache.


    Wenn ich noch Zeit habe, werde ich mir den Wotofo Profile nochmal vornehmen, kann ja nicht sein, das ich das Teil nicht zum laufen bringe.


    Ach und meine Aromen sind auch endlich angekommen gestern. Also wird heute noch ein bisschen gemischt.