Dokumetation des 1. Karlsruher Präventionsgesprächs

  • Rauchprävention: Was ist wirksam?

    Präsentationen und Diskussion des 1. Karlsruher Präventionsgesprächs am 15. Februar 2020, u.a. mit Ute Mons, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Elke Pieper, Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sowie Daniela Jamin vom Institut für Suchtforschung der Frankfurter University of Applied Sciences.



    Rauchentwöhnung - Utopie oder machbar?


    Teil 1




    Teil 2


    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden