Prof. Bernd Mayer - Videoserie - Dampfen statt Rauchen

  • In diesem Thread erscheint die von Prof. Bernhard-Michael Mayer auf Youtube veröffentlichte Videoreihe "Dampfen statt Rauchen".


    Für die, die ihn bislang nicht kennen, eine kurze Einführung ins Thema.


    Professor Mayer, der selbst Dampfer ist, ist ein österreichischer Pharmakologe und als Pharmakologe und Toxikologe an der Universität Graz tätig. Er leitet dort den Bereich Pharmakologie und Toxikologie am Institut für Pharmazeutische Wissenschaften.


    Seit Jahren setzt er sich mit großem Engagement für die Belange von uns Dampfern ein und tut dies ausschließlich auf Grundlage einer sachlichen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den für uns Dampfer relevanten Themen. Bei allen Fragen wissenschaftlicher Natur zum Dampfen war auf seine Expertise bisher immer Verlass.


    Bevor es in medias res geht, folgt hier als erstes ein Video mit einer kurzen Beschreibung seiner Person und der Ziele seines Youtube-Kanals "Dampfen statt Rauchen". Viel Spaß beim Anschauen.



    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


    2 Mal editiert, zuletzt von pyrex ()

  • Dampfen statt Rauchen: Teil 1 - Schadensminimierung


    In diesem Video erläutere ich anhand publizierter Studien die vergleichsweise geringe Schädlichkeit des Dampfens als Mittel zur Reduktion des Gesundheitsrisikos von Rauchern.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


    6 Mal editiert, zuletzt von pyrex ()

  • Dampfen statt Rauchen: Teil 2 - Grundlagen der Nikotinwirkung


    Hier erkläre ich die Pharmakokinetik von Nikotin (Aufnahme, Verteilung, Elimination, Metabolismus) und die Grundlage der von Nikotin, die auf Stimulierung nikotinerger Acetylcholinrezeptoren beruht.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 4 - Empfehlungen für Umsteiger (korrigiert)

    Kleiner Ratgeber für Raucher, die auf das Dampfen umsteigen möchten mit besonderer Berücksichtigung der Übergangsphase ("dual use").





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 5 - Passivdampfen?






    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 6 - Die Kontroverse (Fehler 15:20 - 15:30)


    In Teil 6 meiner Serie "Dampfen statt Rauchen" beleuchte ich die Hintergründe der Kontroverse um E-Zigaretten aus meiner persönlichen Sicht.






    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen - Nachtrag zu Teil 6


    Hier korrigiere ich einen Fehler auf einer der Folien, die ich in Teil 6 präsentiert habe und entschuldige mich dafür. Außerdem kommentiere ich kurz zwei (berechtigte) Kritikpunkte und zeige zur Wiedergutmachung meines Fehlers Ergebnisse von Joe Gitchell und Mitarbeitern zur Einschätzung der Schädlichkeit von E-Zigaretten und Nikotin durch die Bevölkerung in den USA.

    Danke an Joe Gitchell für den Poster mit den Abbildungen und die Erlaubnis diese zu präsentieren!





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen - Teil 7: Lässt sich Unschädlichkeit beweisen?


    Aus aktuellem Anlass diskutiere ich die Frage ob Unschädlichkeit beweisbar ist und erläutere den Missbrauch des Vorsorgeprinzips (precautionary prinicple) durch Gegner des Dampfens.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 8 - Sind inhalierte Aromastoffe schädlich?


    In diesem Video diskutiere ich die Möglichkeit, dass bei Verzehr harmlose Lebensmittelaromen bei Inhalation die Gesundheit schädigen könnten. Dazu beschreibe ich zunächst die Motive für angedachte Aromenverbote. Danach erkläre ich die Grundlagen der Aufnahme und des Metabolismus von Fremdstoffen und diskutiere mögliche schädliche Effekte von Aromastoffen anhand von Beispielen. Ich widme mich auch ausführlich einer kürzlich publizierten und über die Medien weltweit verbreiteten Arbeit, in der angeblich gezeigt wurde, dass gebräuchliche Aromastoffe Herz und Blutgefäße schädigen.






    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 9 - Juul vs Philip Morris (iQOS)


    Kurze Diskussion der angeblichen Juul-Epidemie in den USA und der offensichtlichen Rolle von Altria (Philip Morris) in diesem perfiden marktpolitischen Spiel.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 10 - Nikotinsalze


    In diesem Video erläutere ich die Unterschiede zwischen herkömmlichen Liquids mit basischem Nikotin und Liquids mit Nikotinsalzen. Außerdem beurteile ich das allfällige Schädlichkeitspotential der Inhalation von Salzliquids und berichte kurz über meine erste Erfahrung mit der Juul.



    Nachtrag 6. 11. 2018: Nachdem ich in der Zwischenzeit mehrmals nach möglicher Schädlichkeit der erwähnten Benzolemission bei Gebrauch der Nikotinsalze gefragt wurde, habe ich mich schlau gemacht und diesbezüglich Kollegen Farsalinos kontaktiert. Er hat im März 2017 zu der Arbeit von Pankow et al. einen Blogartikel verfasst, der mir entgangen war: http://ecigarette-research.org…p/whats-new/2017/252-benz


    Demnach ist die Belastung unter allen von den Autoren getesteten Bedingungen irrelevant. Man müsste über 100 ml Liquid am Tag konsumieren, um die Belastung durch Umgebungsluft zu erreichen. Sein Fazit am Ende: "Benzene formation in e-cigarettes: it does not exist…”

    Tut mir leid, dass ich in meinen Bemühungen um möglichst objektive, sachliche Information offenbar unsachlich war. Aber besser einmal zu oft gewarnt als einmal zu wenig. ;-)


    Korrektur: Wie (fast) jedesmal habe ich auch hier einen Fehler eingebaut. Selbstverständlich braucht es weniger Benzoesäure (MG = 122) als Nikotin (MG = 162). Also 7.5 mg BS auf 10 mg Nikotin. Danke an Marcel Amberg für den Hinweis!

    Nein, das war kein Test auf Mitdenken der Zuseher sondern nur meine Blödheit. Hoffentlich sehen das meine Studenten nicht! ;-)





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 11 - Schädigen Partikel im Dampf die Lunge?


    Im Drogen- und Suchtbericht 2018 thematisiert Marlene Mortler Schädigung durch Passivdampfen in PKWs und verweist dazu auf eine Studie des Bayrischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (Schober et al. 2018), in der die Ablagerung von entzündungsfördernden Flüssigkeitströpfchen in der Lunge erfunden wurde. Aber immerhin wurden die "Feinstäube" von 2015 mittlerweile in Flüssigkeitströpfchen umgetauft. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. ;-)


    Im Video erläutere ich die physikalische Beschaffenheit von Aerosolen, erzähle die "Feinstaubgeschichte" des Dampfens und diskutiere den haarsträubenden Unsinn in der PKW-Studie von Schober et al. Damit versuche ich klarzustellen, dass ein Verbot des Dampfens in Autos wenn Kinder mitfahren sachlich nicht gerechtfertigt ist. Abschließend kritisiere ich Dampfer, die unter Verzicht auf rationales Denken ein solches Verbot mit offenen Armen begrüßen.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 12 - Wenn Teenager dampfen...


    Die Juul kommt im Dezember nach Deutschland, und bereits jetzt findet man in den Medien zunehmend Warnungen vor der Gefährdung deutscher Kinder durch diese "Bombe" mit hochkonzentriertem, flüsigem Nikotin. Mit dem Video möchte ich Eltern die Sorge vor der Juul nehmen, die sich zwar durch schickes Design auszeichnet, darüber hinaus aber nur eine kleine E-Zigarette ist wie viele andere auch, die seit langem bei uns auf dem Markt sind.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 13 - Wem soll ich glauben?


    Anhand eines aktuellen Beitrags im WDR (5. 12. 2018) diskutiere ich die Frage, wie wir als Laien die Glaubwürdigkeit von Berichten in den Medien überprüfen und beurteilen können.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 14 - Alkohol im Liquid?


    Ich bekomme regelmäßig Anfragen von Dampfern, häufig trockenen Ex-Alkoholikern, die Sorge vor Alkohol in Liquids haben. In diesem Video erkläre ich warum diese Sorge unbegründet ist.


    Nachtrag: Zwei (offensichtliche) Versprecher habe ich vor dem Rendern entdeckt und mit darüber gelegtem Text korrigiert. Markus Bonnaire hat mich in den Kommentaren auf einen weiteren Versprecher hingewiesen: Bei 16:31 sage ich 0.057 bzw. 0.06 statt der korrekten Werte 0.0057 und 0.006. Im Zweifelsfall gilt (zumeist) der Text auf den Folien und nicht mein Gefasel. :-)





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 15 - Onkel Hans ist keine Ratte, Tante Emma keine Maus.


    Die Medien berichten regelmäßig über furchterregende Effekte des Dampfens, die an bedampften Mäusen, Ratten oder kultiverten Zellen beobachtet wurden. Ich werde dann häufig gebeten oder sogar aufgefordert, diese Berichte und die zugrunde liegenden Studien zu kommentieren und Stellungnahmen abzugeben. In diesem Video diskutiere ich die Vor- und Nachteile von Tierversuchen und erläutere warum ich derartige Studien, vor allem Studien zur Wirkung von Nikotin an Ratten und Mäusen, als für menschliche Dampfer irrelevant erachte und daher nur mehr in Ausnahmefällen kommentiere.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 16 - Dampfen bei Übergewicht und Diabetes?


    In Teil 16 meiner Serie beschäftige ich mich mit den möglichen Effekten des Dampfens mit Nikotin auf den Blutzuckerspiegel und die Entwicklung von Diabetes mellitus.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 17 - Weniger schädlich als Rauchen, aber nicht gesund?


    In Teil 17 meiner Serie versuche ich zu erläutern, warum die berühmte, anscheinend hochplausible Aussage, dass das Dampfen zwar weniger schädlich als das Rauchen aber nicht gesund sei, eine inhaltsleere Worthülse ist.


    Die Feststellung etwas sei "nicht gesund" trifft auf nahezu alles in unserem Leben zu und ist damit eine ewige Wahrheit ohne Bezug zur Realität. Mit dem Hinweis, dass E-Zigaretten nicht gesund (oder nicht "harmlos") seien, halten WHO, FDA & Co Raucher auf sehr subtile Art vom Umstieg auf eine um Größenordnungen weniger schädliche Alternative ab. Diese Diktion sollten wir daher tunlichst vermeiden.





    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


  • Dampfen statt Rauchen Teil 18 - Cannabidiol (CBD) dampfen?


    In dem Video diskutiere ich die Vor- und Nachteile der inhalativen Applikation des nicht psychoaktiven Phytocannabinoids Cannabidiol mitttels E-Zigaretten.

    Empfehlungen von Konsumenten über verlässliche und/oder günstige Quellen für CBD und CBD-Liquids sind erwünscht. "Empfehlungen" von Händlern und Herstellern interpretiere ich allerdings als unerwünschte Werbung, die ich kommentarlos lösche.






    Quelle

    UNFUCK THE WORLD

    If not us, who? If not now, when?


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden