Antimatter Black Hole

  • ACHTUNG:

    Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.

    Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


    Hersteller: Culami

    Aroma Geschmackstyp: Rum und Vanille

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser):

    Dosierungs-Empfehlung in % (Herstellerangabe): 8-10%

    Lieferung als (Shake and vape 60 ml, 10ml Flasche, Chubby Gorilla 100 ml etc.): 10ml Aroma in einer kleinen Flasche, wahlweise auch 10ml Aroma + 120 ml leere Chubby Gorilla


    Angemischt wurde:

    Aroma-Anteil im Liquid (% / ml): 10%

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser): 50/50

    Nikotin (mg): 3,3mg

    Reifezeit: empfohlen 10-14 Tage, für mich sofort dampfbar

    • Testgerät (VD): Innokin Ares MTL RTA
    • Modifikationen am Testgerät: keine
    • Watt / Temperatur / mechanisch: 15 Watt bei 0,8 Ohm

    Geruch: Vorrangig nach Rum, leichte Vanille, auch keksig und Zimt.


    Farbe: Gelblich bis Bernsteinfarben


    Geschmack: Schmeckt wie beschrieben nach Rum und Vanille, jedoch für mich auch keksig, was ich sehr lecker finde. Mit längerer Reifezeit dominiert immer mehr die Vanille, von daher versuche ich es immer innerhalb von maximal 4 Wochen zu verdampfen. Obwohl es mit zunehmender Reife auch noch sehr lecker ist, geht für mich etwas der Rum verloren. Finde es in den ersten zwei Wochen nach dem anmischen am besten. Aber das kommt wohl auf die persönlichen Vorlieben an. Zimt schwenkt auch immer mit und rundet das Aroma gut ab.


    Eigene Bemerkungen: Hatte das Aroma nun schon ziemlich oft und es zählt zu meinen absoluten Lieblingen, obwohl ich sonst eher fruchtig/beerig-frisch dampfe. Das Black Hole aber kann ich immer wieder gerne dampfen und gerade jetzt in der kalten Jahreszeit finde ich es sehr passend. Leider ist auch hier etwas Sucralose enthalten (0,00100 mg/ml bei 120 ml angemischten Liquid), weshalb ich mein Projekt gestartet habe, es eigens aus Aromen anzumischen und auf Sucralose zu verzichten.


    Fazit: Für mich ein Top Aroma, welches eines meiner Lieblingsaromen geworden ist. Sehr leckerer Rum und Vanille, mit einem hauch Keks und Zimt. Ist zwar kein Allday, da ich, wie gesagt, eher fruchtige Liquids bevorzuge, dennoch habe ich es jede Woche mindestens ein bis zweimal im Verdampfer. Dampfe es auch manchmal mehrere Tage hintereinander, weil es einfach sehr gut schmeckt. Da kein Allday, bekommt es von mir dennoch nur 9/10 Punkten, obwohl der Geschmack wirklich sehr sehr lecker ist.


    Bewertung: 9/10


    Weitere Vorschläge / Änderungen Willkommen

  • Das Black Hole von Antimatter ist tatsächlich gar nicht mal so schlecht, hab davon letztens erst noch Reste verdampft, als mein Allday leer war.


    Geht aber meiner Meinung nach sowieso nur im Winter, im Sommer kaum zu gebrauchen, da ist es mir denn fast zu süß, je nach dem im Winter wenn es kalt ist, ist es ganz ok.

    Für den Sommer nimmt man denn eher das Antimatter Helios.


    Aber ansonsten schöne Zusammenfassung. :thumbup:

    „Geld besteht aus Zahlen und Zahlen sind unendlich, wer Geld benötigt um glücklich zu werden, dessen Suche nach Glück wird unendlich sein.“

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden