Robuster MTL-Verdampfer

  • Lernkurve in einem Bild erklärt


    Da ich hauptsächlich draußen bei Wind und Wetter arbeite oder auf Baustellen, oft in deren Rohbauten, und neben der normalen Box (Aegis) trotzdem nicht auf den Genuss eines leckeren Pfeifchens verzichten möchte, brauche ich eher die robusteren Gesellen: eine leichte billige Pfeife ("F30"), bei der äußere Gebrauchsspuren nicht zu hysterischen Schreianfällen meinerseits führen, und die unkaputtbare Variante des hervorragenden "Flashi VS". Perfekt! :thumbup:


  • Der FeV ist eh die Outdoor- und Baustellen-Dampfe überhaupt. Ich habe bei solchen Gelegenheiten immer einen FeV3 auf einem Changeling dabei. Absolut unkaputtbar.

    „Manchmal entsteht ein Scheißesturm einfach dadurch, dass jemand die eigenen Fäkalien in den Gegenwind spritzt.“ (Alexander Wendt)


    Mitgliedsbanner.png

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden