Genisis-Verdampfer

  • Genisis-Verdampfer sind RTA.

    Bitte BEACHTEN: Es heißt Genisis und nicht Genesis. Der Verdampfer hat nichts mit der Schöpfungsgeschichte im Alten Testament zu tun, sondern es ist der Name, der vom Erfinder (raidy) dieses Selbswickler-Typs so erdacht wurde und steht für Genial Simpler Siebdampfer.


    Bei diesem Verdampfer-Typ ist der Heizdraht um Edelstahlsieb (ESS) gewickelt und das Sieb selbst ist gleichzeitig der Docht. Unerheblich ist dabei, ob sich der Tank oberhalb oder unterhalb der Wicklung befindet. Kommt ESS als Docht zum Einsatz, der das Liquid an den eigentlichen Wicklungsträger bringt (egal, welches Material in der Wicklung ist), dann handelt es sich nicht um einen Genisis-Verdampfer, denn das „Simpler“ steht dafür, dass der Docht auch gleichzeitig der Wicklungsträger ist.


    Zum besseren Verständnis hier ein Video von Phil Good



    Hinweis:

    Dieser Eintrag wurde von PepeCyB zur Verfügung gestellt und stammt in fast unveränderter Form von ihm.

Teilen

Kommentare 3

  • Gibt es Bilder dazu? Ich kann ihr das beim Lesen so nicht richtig vorstellen.