Beiträge von Cloud

    Aktuell mein Lieblingsliquid, hat was von Zott Monte:


    3,2% WF Hazelnut and Cream

    0,4% FA Haselnuss

    1,5% FA Meringue

    2% CAP Bavarian Cream

    1,5% WF Tahitian Vanilla Cream

    Heute mal den Tauren max neu gemacht und ne Mischung mit FA weißer Pfirsich, FA Zitrone sizilianisch und INW Kaktus eingefüllt. Schmeckt fast wie diese Pfirsichringe, sehr lecker, aber das Verhältnis stimmt noch nicht ganz.


    Im Siegfried weiter meine Haselnusscreme, die wirklich verdammt lecker ist und nach Monte schmeckt. Aktuell neben meinem Kokosjackpot mein Lieblingsliquid.


    Im Tauren RDTA gibt es die Reste mit Hauptbestandteil Solub chausser de primes... Oder wie auch immer es sich nennt. Daran muss ich auch noch etwas arbeiten, vor allem es voluminöser machen. Das erledigt bei der nächsten Mischung dann wahrscheinlich WF Bavarian Cream.

    Hab versucht mir einen Bienenstich zu mischen vor etwa zwei Wochen. Was soll ich sagen, Geruch gut aber absolut undampfbar. Da ist unter anderem FA zeppola, FA Joy, FA Mandel, TPA toasted almond und CAP vanilla Whipped Cream drin. Habs im Siegfried drin, komischerweise waren die ersten Züge sehr lecker und vielversprechend, aber gerade finde ich es irgendwie eklig... Weiß jetzt gar nicht, was ich damit machen soll, so fehlgeschlagen ist schon lange kein Mischversuch mehr.


    Dafür ist das Blaubeereliquid schon recht gut geworden, drin ist FA Bilberry, WF Blueberry jam, UB Blaubeeren, FLV Boysenberry, ethyl maltol und Koolada. Nicht perfekt, aber definitiv Blaubeergeschmack und schon ganz gut. Das ganze ist im Tauren Max RDTA.

    Elke und softius ja meine Lager sind eigentlich auch prall gefüllt, allerdings gibt's noch das ein oder andere, das langsam leer wird... Eigentlich kann ich mir aber auch noch etwas Zeit lassen mit der Bestellung.


    Sparks ja, das mit der Kreditkarte ist tatsächlich ein Problem, auch ein Grund der Anfrage hier. Im Bekanntenkreis hat wohl auch niemand eine. Aber ich informiere mich nochmal bei nomnomz. Zum Thema Zoll: nomnomz ist in Nordirland und somit weiterhin Teil des EU Binnenmarktes, es fällt also kein Zoll an. Da gibt es zwar Probleme mit royal mail, weil das ganze dann doch durch England ging, mit DHL besteht das Problem wohl nicht.

    Der Braune Bär schmeckt tatsächlich fantastisch, sehr sehr lecker, auf so etwas hab ich gewartet und auch versucht zu mischen, ohne Erfolg. Da würde mich das Rezept natürlich auch interessieren, kann aber auch verstehen, wenn du es nicht teilen magst. :)

    Wie der Titel schon sagt, jemand Interesse? Ab 100 Euro ists Versandkostenfrei per DHL und es fällt auch kein Zoll an etc.


    Leider hab ich Auslandsbestellung bisher immer per Paypal bezahlt und hab jetzt keine Ahnung wie ich dort bezahlen könnte. Wäre schön, wenn jemand mit Ahnung und Bedarf an Aromen gerne mitmachen würde.

    Im Tauren Max RDTA:


    3% CAP Sweet Currant

    1% FA Schwarze Johannisbeere

    0,5% INW Schwarze Johannisbeere

    0,4% FA Honig

    1% SA Ethyl Maltol


    War ein Versuch, Neutrino zu clonen. Ist allerdings zu viel Honig für Neutrino und Sweet Currant zu wenig. Allerdings schmeckt mir das hier sehr gut, besser als Neutrino. Das ist tatsächlich Schwarze Johannisbeere + Honig, den Honig schmeckt man im Neutrino ja nicht wirklich.


    Im Tauren RDTA:


    5% CAP Chocolate Glazed Doughnut

    2% WF Bavarian Cream SC

    0,75% FA Joy

    0,75% INW Biscuit

    2% CAP Sugar Cookie

    0,2% ASM Sponge Cake


    Abwandlung des berühmten Bronuts, schmeckt mir sehr gut. Vor allem nicht wirklich süß bzw. nur dezent. Mal was anderes.


    Im Siegfried:


    Mein Kokosnuss Jackpot, was ich bereits im Liquid Labor vorgestellt habe.


    Hab die Tage mal paar neue Sachen gemischt und bin gespannt, wie sie werden.

    Nach ca. nem halben Jahr hab ich mein Kokosnuss Liquid anscheinend perfektioniert. Ist zwar gerade noch frische Watte drin und es ist erst ne knappe Woche gereift, aber jetzt gerade bei den ersten ca. 20 Probezügen ist es perfekt.


    0,4% WF Fluffy White Cake SC

    0,5% ASM Sponge Cake

    1,42% WF Bavarian Cream SC

    2% CAP Vanilla Custard

    0,4% CAP Golden Butter

    1% SA Noix de Coco

    0,8% FA Kokosnuss

    0,8% FLV Sweet Coconut

    1% FA Meringue

    Hab mir gestern folgendes angemischt:


    1% FLV Boysenberry

    1% CAP Sweet Currant

    0,5% CAP Black Currant

    0,4% INW Kaktus

    1% Twisted Koolada

    0,5% FA Meringue


    Ist tatsächlich ein bisschen lasch, aber durchaus lecker. Beim nächsten mal gibt's 2% FLV Boysenberry, das Aroma riecht einfach sehr lecker und der Geschmack lässt sich auch schon erahnen.

    Flaywer startet gerade einen Abverkauf und macht das jetzige Konzept dicht. Schade, denn eigentlich verkaufen sie ja nur Lebensmittelaromen, aber erwähnen das dampfen halt auch.


    Langsam mach ich mir dann doch etwas Sorgen, wo ich bald an Capella, FlavourArt, Flavorah und Co rankomme. England ist ja nun auch schwieriger...