Beiträge von superman

    Da ich seit einem Jahr wieder nur noch mit einem Fertigcoiler dampfe (Nautilus GT) habe ich kaum noch was zu berichten hier. Heute habe ich aber nach langem mal wieder Liquid angemischt, also endlich mal wieder was für's Dampfen erledigt. 100ml Inawera Kaktus, 50ml Inawera Eukalyptus-Menthol, 50ml VV Heisenberg und 50ml CdD Mango. Das reicht nun wieder für die nächsten 3 Monate.

    Am 17. März habe ich mein Anderthalbjähriges seit ich zum letzten Mal an einer Zigarette gezogen habe und am 15. Januar hatte ich mein 4jähriges Dampferjubiläum :thumbsup01: Außerdem habe ich morgen mein Einmonatiges gänzlich ohne Nikotin. Ich vergesse leider immer auf die Jubeltage, daher verfasse ich den Beitrag mal heute :Schild6:, wenn ich hier mal wieder hereinschaue und alle lieb grüßen lasse :punk01:

    :gassigehen01:

    Ich kenne leider das von dir genannte Aroma nicht. Ich selbst mag jedoch gerne das Mango Aroma von Club der Dampfer. Schmeckt meiner Meinung nach wie eine reife fruchtige Mango. Auch das Mango Aroma von Inawera mag ich, dieses schmeckt allerdings mehr nach einer künstlichen Mango, wie man sie von 'Gummizeug' her kennt. Dosiert werden bei mir beide so um die 1,5%.

    Das klingt wild. Bringt da eine Anzeige was?


    Ich bin schon verärgert, weil ich seit einigen Monaten immer wieder persönlich adressierte Spam- oder Phishing Mails an meine seit 20 Jahren bestehende Emailadresse und "Info-SMS" über angebliche Paketzustellungen die nie bestellt wurden und nie stattfanden an meine Handynummer bekomme. Die behaupten auch gerne von Amazon, Zalando oder sonst wem zu sein, aber wenn man auf den Header klickt, sieht man schnell, dass der wahre Absender dann doch ein Anderer ist.

    VV Heisenberg im Hastur mtl

    Inawera Kaktus im Nautilus GT

    Menthol im FeV 4.5

    FA Spearmint im Spica Pro

    CdD Mango in der Caliburn

    Inawera Sesam in der Endura T18 II


    momentan wechsle ich sehr gerne, nachdem ich lange nur wenige Aromen gleichzeitig gedampft habe.

    schmocke : Anders als ein paar andere Dampfer hier, war ich nie Hardcoreraucher und habe im Schnitt vielleicht 5 Zigaretten pro Tag geraucht. Ich hätte damals schon immer gerne mehr geraucht, es aber aus gesundheitlichen Bedenken nicht getan. Ich finde die Argumentation von dir und ZumaFx daher auch ein wenig herablassend, da sich jeder Gedanken um seine Gesundheit machen kann wann er oder sie es möchte.

    Ich vermeide Sucralose in Liquids und Aromen inzwischen komplett. Muss ja nicht sein, gibt genügend andere Liquids und die VG-Süße reicht mir völlig. (dampfe ohne PG)


    CmYk : In deinem Eingangspost erwähnst du auch VG. Gibt es zur Schädlichkeit von VG inzwischen irgendwelche Studien?

    Ich habe in diesen Thread schon ein paar mal reingeschnuppert. Sehr spannend. Vielleicht gönne ich mir im Herbst auch mal wieder eine Feder und Tinte und verhelfe meiner inzwischen doch sehr unleserlichen Klaue wieder zu etwas mehr Stil. Die Neugier ist jedenfalls geweckt. Danke euch dafür!