Beiträge von MoonRockS

    Machs nen Euro teurer und leg Schrauben und ggf. Klemmstreifen bei

    Nein 5€ für 2 Klemmen mit Schrauben ist OK finde ich.

    Aber die Idee mit dem Streifen beilegen ist gut. Die nächsten werden dann so ausgeliefert. Ja ich weiß die Schrauben fehlen noch.

    Die hab ich erst in 1h.

    Ich leg die Streifen lose mit dazu das jeder selber entscheiden kann was er will.


    Was mach ich heute fürs Dampfen? :/

    Ach ja ein Ständer für einen Mod.

    Könnt ihr auch erraten für welchen?

    Red mal mit ZumaFx der lernt das auch gerade ^^ oder kann es schon ansonsten fand ich die Tipps vom "Mounty am Mittwoch" auf Youtube immer gut. Der erklärt das auf eine angenehme lässige Art.

    Doch bei 0,4mm Wand sollte das auch Wasser halten.

    Meine Vase hat eine 0,6er Wandung und ist bis oben hin Wasserdicht.

    Material ist PETG.


    Aber mal wieder zu den Dingen die schief gehen können.

    Ich hab es geschafft mir ein Stück Glas aus dem Spiegel zu holen als ich die Teile gelöst habe.

    Also das Zeug kann richtig Kraft entwickeln beim Drucken.

    Im Orginal sieht es schlimmer aus und der Messschieber kann bis 0,53mm tief messen.

    Also muss nächsten Monat eine neue Glasplatte her, denn wenn das bei Glas schon sowas anrichten kann will ich garnicht erst wissen wie es bei Perdinax sein kann.

    Ah die Funktion heißt "Spiralisieren der äußeren Konturen" und befindet sich im Bereich Sonderfunktionen.

    Da ist klar das ich das noch nicht gefunden hab Sonderfunktionen und Experimentell hab ich bis jetzt immer ignoriert um nicht was zu verstellen was ich nicht verstehe.

    Wenn du so fragst, glaub nein. ^^ Ich weiß auch nicht so recht welche Funktion du damit meinst. ^^

    Ich hab das Pack hier https://www.thingiverse.com/thing:2638924

    Und da dann einfach das 1. Model genommen und die Einstellung dafür gemacht.

    Ich glaub Cura hat auch ein "Vasenmodus" aber den hab ich noch nicht gefunden und so richtig vertrau ich solchen Configs nicht .

    Da stell ich lieber alles alleine ein und weiß hoffentlich eher wo der Fehler liegen könnte.


    du hast einen zu hohen flow

    lieber erstmal wieder 2-4% zu hoch als wenn garnix aus der Spitze kommt. ^^


    Achso mal nebenbei.

    Wie bekomme ich eigentlich mein Druckbett richtig eingestellt das die Mitte in Cura auch die Mitte meines Tisches ist, den Aktuell sieht das so aus.

    Mein Tisch ist eigentlich 300x220mm aber das "Bild" kann ich effektive nur auf 270x190 skalieren damit es so drauf passt.

    Der Linke Randstreifen den er macht ist laut Slicer auf X10 Y20 bis X10 Y200,

    wenn ich das jetzt von den Ecken des Tisches aus messe ist der Start des Streifens auf X12,5 und Y12,5

    Gemessen hab ich vom Druckbett aus nicht von den Spiegelkanten.

    Phu anscheinen ist es auch nicht der Motor, ich hab gestern einfach mal das 2. Set Kühler, Headbreak, Headblock und Nozzle eingebaut und siehe da er druckt wieder "normal"

    Da hab ich gleich mal eine Vase gestern Abend angefangen

    Eigentlich hab ich schon damit gerechnet wenn ich heute Früh aufstehe, das wieder irgendwo ein Layer fehlt oder der Druck sogar komplett versaut ist.


    Aber nein... das Ergebnis sieht so aus und es hält auch.

    Daten für die Nerds (ich nenne keine Namen)

    0,2 Layerhöhe; 0,6 Layerbreite; 3 Böden; 1 Wand bei 50mm/s ca 4,2h Druckzeit.


    Die Form ist stabil und auch der Boden ist gut.

    Es gibt kein Warping und auch die "Pickel" halten sich in Grenzen.

    Das einzige was mich als Drucker optisch stört sind die Pickel an den Ecken und Kanten.

    Die sollten aber mit etwas Feintunig weggehen.

    Ich weiß zwar noch nicht wie aber bin froh das er wieder Druckt.

    Den Fehler den der Drucker hatte ist mir noch nicht ganz bekannt aber ich tendieren inzwischen zu einem zusammenbau Fehler des Hotends, wobei ich es gestern genau so wieder gemacht hab und jetzt gehts.


    Ha ich sehe gerade das bei 3 Bildern die Farbe der Vase immer etwas anders aussieht. ^^

    Und wie finde ich die SN für den Z Achsen Motor? Der ist ja ein anderer.

    Ich hab bei Aliexpress das Model vom Sticker gefunden was ja JK42HS40 ist.

    https://de.aliexpress.com/i/32833949864.html

    Wenn man auf der Seite mal runter scrollt, ca Mitte, findet man noch andere Motoren

    Aber keiner von den sieht aus wie mein Z-Motor.

    Ach und der X-Motor sieht auch aus wie der Z nur X und Y haben die JK42HS40 dran.


    Wenn ich das mit der TZ von dem Motor verstehe muss ich die eigentlich nur von der Größe abmessen und dann weiß ich welcher das ist? Ist das wirklich so einfach oder muss ich da noch auf die Spannungen achten?