Beiträge von Dieter

    Bei mir war der Expromizer V2.5 der erste Selbstwickler. Hoppla - war das Deck winzig! Wenn man zuvor nur Videos gesehen hat. Dann noch schlechtes Augenlicht und Grobmotoriker.


    Die Coil unter die Schrauben bingen und nicht zerstören? Frustriert, eine Nacht drüber schlafen und am nächsten morgen nochmal versuchen. Schließlich haben das schon Tausende fertigbekommen! Durchmesser der Coil 3 mm, Kanthal mit 7 Windungen. Und das Ganze auf MtL.


    Warum ging es gestern nicht? Wohl verspannt oder ängstlich? Watte rein (Muiji) passt, Nachfluss und losgedampft!


    Nach vielen Experimenten mit Drähten und Watte bin ich auf meinen puristischen Ansatz zurückgekommen und seit Jahren dabei geblieben. Wickeln ohne Wissenschaft und Schnörkel - entspannt!


    Zwischenzeitlich (nach einigen VD und Drähten) bin ich beim Kayfun lite 2019 gelandet. Von denen habe ich 6 Stück im Dauereinsatz (Originale) und das easy und erfolgreich. Ich muß keinem Hype mehr folgen, keine Suche nach dem Maximum oder Abwechslung! Die hole ich mir über meine DIY-Aromen. Mehr geht nicht.


    Allen Anfängern kann ich nur raten - fangt mit einem bewährten VD an, probiert herum, meistert die Lernkurve und ihr werdet sehen - es funktioniert!

    Als ich umgestiegen bin (Überraschungsgeschenk zu Weihnachten), habe ich die angebrochene Zigarettenschachtel nicht zu Ende geraucht. Die verbliebenen Zigaretten habe ich dann am kommenden Jahresende entsorgt.


    Beim ausräumen einer länger nicht genutzten Sporttasche habe ich vor 3 Wochen noch eine geschlossene Schachtel Camel o.F. gefunden. Die liegt jetzt aus Nostalgiegründen auf dem Bord und erinnert mich an Alte Zeiten.

    Ich mag Feuerwerk! Wegen der Kontaktbreschränkungen war erkennbar, dass die übliche Knallerei diese Jahr ausfällt. Daher hatte ich schon vor dem Verbot beschlossen, dass ich nicht in Feuerwerk investiere. Im Großhandel hätte ich schon deutlich vorher meine Teile einkaufen können.


    Aber - was soll´s - es geht auch ohne. Dafür Glühwein und Bratwurst!


    Allen ein frohes und vor allem gesundes 2021 :emojiSmiley-23::emojiSmiley-95::emojiSmiley-95::emojiSmiley-95::emojiSmiley-95:

    Mir ist es gestern ergangen wie Monomond. In einem deutschen Onlineshop den gesamten Bestellvorgang abgewickelt, bis auf den ID-Check gestoßen bin. Mach ich nicht!


    Also FT aufgesucht, bestellt und mit Paypal bezahlt (geht wohl doch noch). Waren allerdings Drähte und Zubehör. Ich muss zwar ein paar Tage warten - aber dafür lohnt sich der Preis.

    Eigentlich habe ich alles was man für die nächsten Jahre ge-/verbrauchen kann


    Aber durch einen Fehlkauf (kann ja mal vorkommen) habe ich einen 24 mm VD eingedealt. Aber nur reichlich Picos 75 im Bestand.


    Also einen geeigneten At gesucht und natürlich bestellt. Der kann aber bevorzugt 21700er (die scheinen länger zu halten). Resultat: neues Ladegerät und entsprechend neue Akkus.


    Sche.. HwV - ich hasse zwischenzeitlich alle Angebote und Sonderaktionen, wie soll ich das Ganze meinen Erben erklären!


    Ein Trost - hätte ich weiter geraucht, hätte ich keine Bestände, sondern nur Asche hinterlassen.


    Trotzdem wünsche ich ein entspanntes Wochenende


    Dieter

    Gerade eingefüllt! Das Liquid ist (für mich) überraschend rund, weich und gefällig. Es dominiert kein einzelnes Aroma, wobei Kokos zuerst ankommt und die Kirsche nachklingt. Die Ananas schwimmt einfach mit und die Milch gibt eine cremige Basis ab.


    Für mein Dampfempfinden (MtL) eine gelungene Kreation.


    Gedampft mit Kayfun Lite 2019, gewickelt mit Kanthal 0,32, auf 2,5 mm, bei 1,5 Ohm und 15 Watt.

    O.a. mein erster Schnelltest. Gestern noch mal eingefüllt und getestet. Eigentlich habe ich dem ersten Eindruck nur wenig zuzufügen.


    Kokos ist nach wie vor präsent (weich, nicht aufdringlich). Der Rest w.o. beschrieben, aber insgesamt runder, weicher.


    Was mir allerdings auffällt, wenn ich ein anderes Liquid zwischendurch dampfe, nehme ich den Kokosgeschmack mit - im Hintergrund!


    Wird kein Allday, aber für zwischendurch gerne wieder!


    Wünsche euch ein schönes Wochenende!

    softius Ich werde nachher eine Tankreinigung vornehmen und den Vapoo-Cocktail wieder einfüllen.


    Dann zieh ich mal ein paar Tanks durch, um mir ein Bild über die Alldaytauglichkeit zu machen. Werde dann berichten.


    Ich sollte wohl wieder mal meinen Ammit Mtl-RDA aktivieren. Bislang komme ich damit nicht sonderlich gut zurecht. Aber für Versuchsserien ist der wohl besser geeignet als meine Standardtanks.


    Mal sehen!

    Coils wechsle ich dann, wenn sich der Widerstand spürbar verändert, oder beim Wattieren etwas kaputtgeht. In der Regel halten die Coils schon 2 - 3 Monate bei entsprechender Pflege.


    Für Urlaub, oder bei längerer Abwesenheit nehme ich ein Notfall-Set mit. Vorgefertigte Coils, Watte, kleine Schraubenzieher, Ersatzakkus, Wattehaken und einen Tweezer. Hat bislang immer gereicht.


    Zudem sind immer mind. 2 komplette Geräte am Mann (bzw. im Auto).

    Gerade eingefüllt! Das Liquid ist (für mich) überraschend rund, weich und gefällig. Es dominiert kein einzelnes Aroma, wobei Kokos zuerst ankommt und die Kirsche nachklingt. Die Ananas schwimmt einfach mit und die Milch gibt eine cremige Basis ab.


    Für mein Dampfempfinden (MtL) eine gelungene Kreation.


    Gedampft mit Kayfun Lite 2019, gewickelt mit Kanthal 0,32, auf 2,5 mm, bei 1,5 Ohm und 15 Watt.

    So - ich habe dann mal einen 1. Batch angemixt.


    Lecktest: noch etwas chemisch, Kokos ist da, aber die Kirsche dominiert gegenüber dere Ananas.

    Ich lasse das ganze mal über Nacht stehen und werde morgen einen ersten Dampftest machen.

    Allerdings muss ich anmerken, dass mein Geschmacksempfinden nicht sehr ausgeprägt ist und eine Bewertung eher nach dem Motto: "schmeckt" abgegeben wird.


    Der Tip von Elke kommt schon hin. Nicht zuviel, je nach Hersteller zwischen 0,4 % und x%.


    M.E. verträgt die Mango etwas (wenig) Kooler und Sweetener nach persönlicher Vorliebe. Ich verwende Mango (Indian Special) von FA - kommt für mich sehr authentisch.