Beiträge von Lacronimus

    ich bB es noch nicht probiert aber mal was interessantes gelessn.

    Es gibt es doch eine Art Schaumstoff in welchen man z.b. Draht feststecken kann. Bei Blumenhändlern wird so etwas glaub ich gern genommen. Ich hoffe ihr versteht welches Zeug ich meine. Das dürfte leicht sein das zurecht zu schneiden. Und anpassbar für jede Dampfe

    Aber sowas von verpasst :D Heute sollte ein Teil meines Pakets ankommen. Den anderen Teil muss ich persönlich im Laden holen ;) Dann hab ich auch im prinzip schon alles.

    Herlich willkommen hier.

    Ist ja richtig was los bei dir hier :D

    Jeder Ex Raucher und dampfer ist ja unterschiedlich. Was mir aber Anfangs geholfen hat und auch immer wieder hilft ist Menthol dampfen. Damit lockst du eigentlich keinen Dampfer raus. Aber mich erinnert es an Zigarette (hab nie menthol geraucht) und das lässt das schmachten etwas zurück gehen. Wenn man dann ne Weile gedampft hat beruhigt sich das. Ich hab allerdings auch bei ca. 12mg angefangen zu dampfen und mich dann etwas runterdosiert. Mit 12mg DL dampfen damit kannst auch die meisten Dampfer jagen. Aber Erfahrungen weiter geben kann ja nciht schaden.

    Selbst mischen ist übrigens keine Kunst. 1L Base kostet etwa 10 Euro. Nikotinshots ca. 1 Euro. Und wenn man dann selber mehr experementieren kann macht auch das dampfen direkt mehr Spaß ;) Fertige Liquids find ich meist relativ teuer. Und da muss man ja auch noch Nikotin reinmachen. Wobei die kleinen für 4,95 an der Tanke bei mir sind mit Nikotin. Schmecken fürchterlich und sind teuer :D

    Du bist gar nichtmal so weit weg von mir ;) ich bin aus Kiel.

    Irgendwo war neulich etwas darüber, dass man genau damit eben auch diese komischen und absurden gesellschaftlichen Auswüchse wie zB derzeit diese "Reichsbürger" oder sonstige Wirrköpfe heran züchtet. Politik und Medien verarschen die Leute hier und da, und wenn die Bürger es spitz kriegen, und lästig werden, findet sich garantiert ein nicht gesellschaftsfähiger Topf, in den man diese Querulanten hineinpacken kann.

    Kann ich mir vorstellen das sowas da mit reinspielt. Es gibt ja auch für alles "Indizien/Beweise". Hab vor einiger Zeit mal mit meinem Kumpel über das Thema gesprochen (Gymnasium Geshcichtslehrer). Der hat mir dann erklärt auf was sich die Reichsbürger eigentlich in der Regel so beziehen und das sie damit eigentlich nichtmal falsch liegen. (Natürlich erklärte er mir auch noch weiter warum sie doch falsch liegen) Und wenn die dann "falsche" Informationen im Fernsehen sehen...da kommt dann ganz schnell wieder die Lügenpresse Keule und das diese Falschinformationen ja absichtlich von oben gestreut werden...

    Sehr schön. Also ich hab bisher nichts gedampft was ich total daneben fand glaub ich. Alles hat irgendwie seine Zeit zum dampfen gefunden. Bei mir darf es gern mentholig sein. Aber da ich eh immer mentholig da hab habt ihr bei mir glaube ich absolut freie Hand ;) ich probiere sowieso gern rum und bin Angstfrei. Hab mir auch fest vorgenommen mal Currywurst/Pommes, Bier und Döner zu bestellen :D Diese Geschmacksrichtungen hab ich tatsächlich mal gefunden...

    Nee nee das ist von Riccardo. Es schmeckt gut aber haut mich nicht vom Hocker. Im Vergleich zu so einem Glimmstängel ist es aber natürlich eine Offenbarung :D Crumble Berry von Red Dragon.


    War auch mehr ein Not Kauf. Ich wollte Akkus kaufen. Und verrückterweise hatten die keine...Ja wie werd ich jetzt meine Kohle los...Ach geben sie mir mal ein kuchiges Liquid bitte ;)

    Ach Waldmeisterchen wir Wickel Anfänger brauchen halt Hilfe ;)

    Bei meiner Wicklung sah es eigentlich ganz gut aus und schmeckte trotzdem nicht. Das find ich noch blöder ;) Allerdings glaube ich das es an zuviel und an zu wenig Watte lag. Beim ersten mal kam der Geschmack recht flach und ich hatte das Gefühl der Nachfluss stimmt nicht. Beim einziehen neuer Watte viel weniger genommen. Jetzt hatte ich eine Art "knistern" und es hat richtig heftig geschmeckt. Keine Ahnung wie ich es beschreiben soll....Nicht gut aber das minzige vom Geschmack war einfach übertrieben heftig da. Heute Abend werde ich mal eine größere Wicklung machen und wenn es immer noch nicht schmeckt hier mal Fotos einstellen ;)

    Dortmund ist für mich viel zu weit weg. Wäre es in der Nähe würde ich aber auch nur hingehen wenn ich ausreichend frei hätte. Für mich wäre Corona wahrscheinlich nicht sehr gefährlich. Wenn ich das aber meinem Patienten bei der Arbeit mitbringe wäre es sehr wahrscheinlich tödlich. Wenn ich mir absolut sicher wäre das wir nächsten Sommer den Virus komplett überstanden hätten würde ich auch nicht hingehen. Ich bin da aber etwas pessimistisch und hab das Gefühl wir sollten uns an solche Hygienekonzepte gewöhnen. Vielleicht haben wir nächstes Jahr einen Impfstoff. Es sollte eine Weile dauern bis wir ausreichend durchgeimpft sind und eine Herdenimmunität besteht.

    Zudem besteht die Gefahr das sich das Corona Virus zu gut weiter entwickelt und wer weiß vielleicht haben wir recht schnell einen ähnlichen Virus der grassiert. Sicher wäre dann eine Impfung schneller möglich. Aber wie erwähnt...ich bin immer etwas pessimistisch *hüstel*

    Also lieber an das Hygienekonzept gewöhnen so können wir alle von unseren Fehlern lernen bei solchen Veranstaltungen. (aber bitte davon lernen ohne gefährdete Personen anzustecken...)

    leider noch kein neuer Verdampfer. Aber ich warte nun auch einfach auf meinen Geburtstag da sollte es Gutscheine geben für den offliner. Denke ich zumindest. Und dann meckert die Frau nur einmal das ich mir "schon wieder" neues Zeuchs kaufe ;)

    Ansonsten bin ich froh wie es gerade bei mir läuft. Rauchen macht keinen Spaß. Hin und wieder denke ich mal eine Rauchen wäre schön. Ich will mich nicht quälen nehme dann einen Zug von meiner Frau und stelle fest das Zeug ist wiederlich ;) Also bleibt es bei dem einen Zug und während die Frau dieses Brennzeuchs zu sich nimmt dampfe ich sowas wie himbeer Streusselkuchen :D

    Jede Stunde? Das ist viel zu viel oO Wenn du jede Stunde schmerzmittel brauchst lass dir was anderes verschreiben.

    Zehen brechen ja schnell. Ich war als Kind/Jugendlicher leider nicht gerade weinerlich und hab mir öfter die Zehe gebrochen (denke 3-4 mal). Weder haben meine Eltern noch sonst wer großartig was davon erfahren...Heute sind meine Zehen dafür auch krumm und schief...

    <X<X<X

    schon wieder ich. Ich dampfe die ganze Zeit fröhlich auf 55 Wattn vor mich hin. Steige aus dem Auto dampfe in die Tasche zu Haus gleich wieder raus und abgestellt. Lohnt ja nciht für die 5 Meter zu locken oder gar auszumachen. Unterhalte mich mit Frau und Kind und will danach genüsslich an der Dampfe ziehen...ein kurzer Zug und mir entlgeiten wieder alle Gesichtszüge verbrannt, viel und eklig....Dampfe hat sich beim hochgehen verstellt auf etwa 170 Watt...pfui teufel...

    Ich hab nicht einmal eine Ahnung was ein Isolator ist :D

    Ich wollte noch erwähnt haben das dass reste Bild natürlich der kaputte ist, und das zweite Bild ist der intakte von meiner Frau.

    Drittes Bild sollte den AT zeigen..aber das ist nicht sehr ansehnlich geworden.