Beiträge von Atlantis

    Ich stimme meinen Vorrednern auch zu und meine auch, Qualität, statt Quantität.

    Es war am Anfang auch etwas zäh, bis man sich gefunden hat.


    Diskutieren ist vollkommen in Ordnung, muss nicht immer ausarten oder sonst nachtragend sein, was ja in der Masse immer oft zu lesen ist.


    Ansonsten, bereue ich es auch nicht, hier zu sein und ich bin auch Zafer dankbar, dass Er mich sozusagen mitgezogen hat, als das Forum noch frisch war.


    Es ist geradezu ein Paradebeispiel, dass ich und Zafer Uns anfänglich nicht verstanden oder gar missverstanden haben.


    Zafer streckte die Hand aus, und ich wies die ausgestreckte Hand nicht zurück und bin hier gelandet.


    Nochmals, vielen Dank an Zafer und die Nette Bekanntschaften sowie, auch für das bequeme und Freundliche und gemütliche miteinander.


    Einige kenne ich schon bereits, und freue mich auch dass Sie hier sind.


    Ich denke, es werden noch mehr Freundschaften hier geschlossen und Wir müssen Uns auch nicht mit anderen messen.

    ice-land


    Danke für die beiden Empfehlungen!


    Werde ich mal im Auge behalten und ich habe den Shopbetreiber angeschrieben, ob es eine Ausweichmöglichkeit gibt.


    Bin mal gespannt, auf Seine Antwort.


    Wenn nicht, wird weiter gesammelt..klare Sache!

    Danke ice-land


    Das habe ich mir fast gedacht!


    Werde noch weiter sammeln, so prickelnd ist die Auswahl nicht.


    Smok, mag ich auch nicht.


    Nunchacku: ja von dem Problem mit den aussetzten habe ich gelesen.


    Ijoy Captain, Blastikbomber und der 510er ist geklebt, soll sich auch flüchtig gemacht haben..

    Monomond


    Nun ja..


    Es sind ca. 500 Punkte und ein Punkt, steht für 1€ sozusagen.


    Ich darf mir ein Kit auswählen und ich kenne die nicht einmal.


    Und das kommt mir zurecht, da mein Revenger nach 3 Jahren alltäglichem Gebrauch, so langsam den Geist aufgibt.


    Gerade zum Arbeiten, wäre der eine oder andere nicht so schade, da ich meine hochpreisigen niemals, zum arbeiten mitnehmen will und möchte.


    Da fuchtelt mal einer herum und lässt es aus der Hand fallen oder was auch mal passiert, der eine oder andere verlegt mal schnell seine Dampfe und die ist für immer verschollen.


    Es sind nicht die Kollegen sondern, Wir haben mal Monteure oder Tagesbesucher, wo es schon mal vorkommt.

    ice-land

    Verstehe!


    Mal eine andere frage, an die diejenigen, die den einen oder anderen AT oder Kombi schon kennen.


    Ich habe Bonuspunkte bei meinem Offi gesammelt.

    Ich habe zur Auswahl:


    Smok Procolor Kit

    Uwell Nunchacku RDA Kit

    Ijoy Captain Kit, weiß nicht ob PD 18650 oder ob das PD 270er gemeint ist.


    Ich weiß, es sind nicht die Ultra Aktuellen Geräte, aber zu alltäglichen Gebrauch allemal einsetzbar.


    Welchen würdet Ihr nehmen?

    Stimme auch zu!


    Wenn der Wasp, nicht stimmig mit der Aegis ist, muss ein stimmiger AT zum Wasp her.


    Vorausgesetzt, dass der Wasp ein sehr guter Verdampfer für dich ist und dass die momentane Kombi nicht so liegt, wie es gewünscht war.


    Meiner Meinung ist die stimmig, auch wenn deine Stimmung nicht dem entspricht.


    Hast Du keinen anderen AT?


    Sehe gerade, der hat 23mm..

    Würde bei mir auf einer Pico landen.

    Eines, habe ich beim Tauren gemerkt.


    Der braucht keine Monstercoil oder der gleichen, um den Geschmack besser zu entfalten.


    Die Coil braucht viel Luft, um richtig gekühlt zu werden.


    Bin jetzt, bei 2,5mm ID und der Schmeckt eine Ecke mehr, als der Mjölnir.


    Die Coil richtig ausmitteln und es passt hervorragend:thumbup:

    Momentan bin ich mit HWV gut gedeckt8o


    Cthulhu Mods Mjölnir RDA


    Thunderhead Creations Tauren Solo RDA


    Einige Long/Shortfills und Aromen wie Blue Lion, Yapma Yaa, Icy Melon von Bozz und Kleinigkeiten wie Nikotinshots oder gar Handmade Wicklungen.


    Es fehlt nur noch der Aromaeimer in der Advanced Edition, der zur zeit überall ausverkauft ist und sich verkauft wie warme Brötchen..


    Wenn der verfügbar ist, Perfekt!:thumbup:

    Als Fertigcoiler, habe ich den Crown 3 und den Vaporesso Veco Plus, Melo 3 noch da.


    Die anderen Fertigcoiler, wie TFV8, Melo300 oder TFV4, sind mit einer RBA zum Selbstwickler umfunktioniert worden und das reicht eigentlich für mich.


    Wie oben auch die Kollegen meinen, kein Druck und in der ruhe, liegt die kraft.

    Lass dir etwas Zeit, sonst wird es holprig.

    Also die Alien V2, liegt bei ca. 0,4 Ohm und da geht einiges als gestern.


    Demnächst, werde ich mal die Fused Clapton von Geekvape nehmen und weiß jetzt schon, dass die Hammer wird.


    Aber, man muss sich erst heran tasten und so gehe ich immer vor.


    Übrigens!


    Danke für den Tipp, mit dem Tauren.:thumbup:


    Der hat was..

    Ah Ok!


    Also, Du ziehst die Wicklung eher nach unten..


    Ich habe die mehr nach oben gezogen, etwa mittig platziert.


    Die Beine habe ich genauso unten, wie Du.

    Stealfighter


    Das mit dem Rundraht Interessiert mich auch und würde mich freuen, wenn Du deine Erfahrungen teilst:thumbup:


    Cloud


    Ich habe den gestern zum erstem mal getestet, dabei kam das Dark Queen, sowie das Blue Lion mit der Staple Wicklung nicht so kräftig durch, wie beim Mjölnir, den ich auch dabei hatte aber, ich schmeckte mehrere Nuancen die ich beim Mjölnir nicht hatte.


    Beim Eskimo Callboy VIP, kam das Koolada voll durch.


    Ich kann auch den Mjölnir, schwer mit dem Tauren vergleichen, da die Wicklung beim Mjölnir nahe am DripTip sitz und bei Tauren erst durch die 3D Airflow gezogen wird.


    Es gibt durchaus Verdampfer, die für bestimmte Geschmacksrichtungen besser geeignet sind und für einige wiederum nicht.

    ice-land


    Hi Andy!


    Da wäre die frage, ob man die Beine der Coil besser nach oben setzt oder nach unten?


    Hab jetzt doch eine Daemon Killer Alien V2 genommen oder, wäre eine Fused Clapton die richtige Wahl gewesen..


    Also, die Geräuschkulisse hält sich im Rahmen und ist Coil und Wattemenge abhängig.


    Momentan habe ich die Alien V2, mit ID 3mm genommen und dementsprechend weniger Watte, dabei erzeugt der Tauren ein hohes rauschen im Gegensatz zu gestern Nacht mit ID 4mm.

    ice-land


    Das dachte ich mir, vor einer Stunde auch.


    Die Identische Wicklung ist solala..da kommt der Mjölnir voll durch und der Tauren schmeckt nicht so gut, wie erwartet.


    Das teste ich noch, mit einer Interlock Framed Staple Alien aus.


    Noch ist alles in Ordnung und die Geräuschkulisse ist nahe bei Mjölnir und doch kein Krawallmacher in der Richtung aber dicke Wolken, kann der ganz gut.

    ice-land


    Mein Tauren Solo ist angekommen.


    Der wird mal heute Nacht ausgiebig getestet.


    Da muss ich auch nicht leise sein, wie ZumaFx , da Nachtschicht8o


    Mir ist auch bewusst, dass das Geräusch von der Wicklung und bewattung abhängig sein kann.

    Ich habe auch die Geschmacks RTA, der Crius II Single Coil und Kylin Mini RTA nebst Ammit25, die bei offener Airflowstellung, auch kein leisetreter sind.


    Deshalb, lasse ich mich überraschen..


    Da kommt die gleiche Wicklung, wie beim Mjölnir RDA rein und werde berichten.