Kreuzberg Mule

  • ACHTUNG:

    E-Liquid Aromen dürfen auf keinen Fall pur verwendet oder gedampft werden!Es ist den Sicherheitsanweisungen des jeweiligen Herstellers unbedingt Folge zu leisten!

    Hersteller: Tante Dampf Berlin

    Beschreibung: Fertiger Gin-Cocktail mit Gurke und Limette


    Als 10ml fertig Liquid mit 0/3/6/9/12mg Nikotin oder 50ml in 60ml Shirt Fill Flasche erhältlich.


    Preis: 10ml 5,50€, Shirt Dill 21,95€


    Testgerät: Wasp Nano 0,7:ohm1: 20W


    Geruch: frische grüne Gurke


    Lecktest: Minze, Gurke und Limette, nur ganz leicht süß.


    Das Kreuzberg Mule ist für mich eines der besten und ist immer wieder ein Grund Tante Dampf zu besuchen.

    Die Gurke ist ganz klar dominant und kommt sehr authentisch, harmonisch begleitet von einer leichten Limette und Minze, welche eine angenehme Kühle hinterlässt.

    Irgend etwas dezent fruchtiges ist da auch noch im Hintergrund.

    Was aber fehlt ist der laut Beschreibung versprochene Gin, stört mich aber nicht. Eine ganz leichte Wachholdernote versteckt sich hinter der Minze.

    Leider haben sie mir bisher nicht verraten, woher sie ihre Aromen beziehen. Finde diese wirklich sehr authentisch.

    Für Süßschnäbel ist das eher nichts.

    :vp5::vp4.5:

    Für mich könnte es noch ein bisschen weniger Minze haben.

    Ein Liquid, das seinen Preis wert ist.

  • Moin :hallo3:


    Shirt Dill :kichern: zu gut!


    Ich kenne es auch und hab das 'ne Weile gedampft...

    Im Flash e Vapor 4.5 oder im Kayfun5² kommt das sehr gut

    und auch etwas 'süßlicher' herüber :GirlieZwinkern:


    Ich glaube, ich kauf dass mal mal wieder ...


    Lieben Dank für das Review :Knutsch:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden