Roofy‘s Cakemaid

  • !! ACHTUNG !!


    E-Liquid Aromen dürfen auf keinen Fall pur verwendet oder gedampft werden!

    Es ist den Sicherheitsanweisungen des jeweiligen Herstellers unbedingt Folge zu leisten!



    Allgemeine Informationen zum Aroma bzw. Liquid


    Name des Liquids bzw Aroma: Cakemaid


    Hersteller: Roofy‘s


    Geschmacksrichtung: Kuchen/Dessert


    Short, Long-Fill, Aroma, etc: Longfill, 10 ml in 60ml Chubby


    Preis: 8,95 €



    Allgemein:


    %-Anteil des Aromas im gemischten Liquid: 16,6%


    Verwendete Base: (VG/PG/H2O bzw. PG/VG/H2O) 50/50


    Nikotin (mg) 6 mg


    Reifezeit: 10 Tage



    Test-Setup:


    Test-Setup (Akkuträger, Verdampfer): Flashy Vapor, Vapor Giant m5, Nautilus GT


    Mechanisch (ja/nein?) Nein


    Leistungseinstellung (Watt, Temperatur) 10-14 Watt


    Sonstige Veränderungen am Verdampfer, Akkuträger o.ä? Nein


    Sonstiges:


    Geschmack: Leckere gebrannte Mandel trifft auf wilden Honig, unterlegt mit einem cremigen Gebäck.


    Geruch des gemischten Liquids: Mandel, leicht Nach Zitrone


    Lecktest (ja/nein, Geschmack?) Nein


    Farbe: orange


    Bewertung:


    Mir schmeckt es. Für mich ist das ein Nachmittags-Aroma zu Kaffee oder Espresso. Es schmeckt sehr nach einer süßlichen Mandel mit leichter Gebäcknote im Hintergund. Irgendwie schmecke ich immer einen Spritzer Zitrone mit raus. Ich habe keine Ahnung, wo die herkommen soll... Je nach Verdampfer kann auch der kuchige Geschmack hervortreten. Im Flashy hat mir das Aroma nicht wirklich gut getaugt, der kuchige Geschmack hat alle anderen Nuancen einfach totgeschlagen. Im Nautilus und VG m5 schmeckte es wesentlich leichter und spritziger. Es erinnert mich vom Geschmack ein wenig an italienische Cantuccini.


    Von mir ein :thumbup: für die Liebhaber von Mandeln.

  • Ich dampfe nicht neben anderen, die nichts dagegen haben.

    Davon abgesehen, war es ein Liquid von nem Kumpel, was ich dann ertragen durfte.

    Ich denke, dass ich im Leben, die Rücksicht in Person bin.


    Wenn ich auf der Straße laufe, achte ich darauf, dass keiner hinter mir läuft. Wenn ich mit anderen an der Ampel wartend stehe, muss ich auch nicht ziehen.

    Wenn Kinder in der Nähe sind, Dampfe ich nicht nur nicht, die sehen nicht einmal die Dampfe in meiner Hand.


    Aber ich muss alle ertragen. Wenn wieder einer vor mir an der Kasse steht und an der Person die Erfindung von Seife oder Duschzeug vorbei geflogen ist.


    Oder sich wieder Parfum im 1 Liter Sparpack von Aldi aufgetragen wurde.


    Der Zigarilloraucher, der jeden zweiten Tag hier bei uns vor mir läuft und ich denke , er zieht und ich kriege die Scheißerei.

    Meine Nachbarin, die sich in ihre Pinkfarbene Garten-Leggins anscheinend mit Vaseline reinquetscht und man denk die hat sich ne Schrippe vorne reingelegt und selbst meine Frau denkt, sie wird gleich Blind.


    Der Penner von DHL, der aus der halben Nachbarschaft die Pakete fast Täglich bei und abladen will und hartnäckig mehrmals klingelt und ihn es auch nicht stört, ob ich gepennt habe und dann noch zu faul ist eine Karten bei den Nachbarn einzuwerfen, das manchmal Pakete 2 Tage bei uns lagen.


    usw. usw.



    Eigentlich geht mir die halbe Welt mit ihrem Egoismus auf den Sack, ich sage nur nischt.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden