Elli´s Aromen / Maya Blut

  • !! ACHTUNG !!



    E-Liquid Aromen dürfen auf keinen Fall pur verwendet oder gedampft werden!


    Es ist den Sicherheitsanweisungen des jeweiligen Herstellers unbedingt Folge zu leisten!



    Allgemeine Informationen zum Aroma bzw. Liquid


    Name des Liquids bzw. Aromas: Maya Blut


    Hersteller; Elli´s Aromen


    Geschmacksrichtung: Mischung erlesener roter Früchte mit der Geheimzutat der Mayas ???


    Empfohlene Dosierung: (%-Anteil im Liquid lt. Hersteller): 2 - 3 %


    Short, Long-Fill, Aroma, etc: Aroma


    Preis: 5,60 €



    Allgemein:


    %-Anteil des Aromas im gemischten Liquid: 3%


    Verwendete Base: (VG/PG/H2O bzw. PG/VG/H2O) 50/50


    Nikotin (mg) 2,5mg


    Reifezeit: 7 Tage



    Test-Setup ( Verdampfer) Goon 24 RDA und OBS Cryus 2


    Mechanisch (ja/nein?) nein


    Leistungseinstellung (Watt, Temperatur) 45-38 Watt


    Sonstige Veränderungen am Verdampfer, Akkuträger o.ä? nein


    Sonstiges:


    Geschmack: Rote Früchteund schaut weiter unten.


    Geruch des gemischten Liquids:Früchte mit ?


    Lecktest (ja/nein, Geschmack?)nein


    Bewertung::vp0:


    Fazit / sonstige Bemerkungen:


    Ich habe das Aroma gekauft anhand der Beschreibung der Roten Früchte, die nirgends beschrieben werden, aber auf dem Bild schon mal gut aussehen.


    Also Erdbeere ist schon mal dabei Himbeere und irgendwelche andren Beeren.


    Aber ACHTUNG!! Was sie nicht dazuschreiben, weil sie ja lieber von einer geheimen Zutat der Mayas schreiben, es ist Menthol, was ja Typisch für die Mayas war und bei denen bestimmt an keinem Essen fehlen durfte.

    Eine Frechheit es nicht mit zu beschreiben.


    Na toll, ich hasse Menthol wie die Pest und hatte das Aroma aus versehen gleich 2x bestellt.


    Also kein Problem, Frauchen wird es schon dampfen, sie mag ja auch das Red Astaire.


    Aber Pustekuchen, sie empfand das Menthol als zu Dominant


    Mann schmeckt meiner Meinung nach die Früchte, aber man muss schon richtig Liebhaber davon sein, damit einem das schmeckt (Unserer Meinung nach)


    Schon beim Anmischen, roch ich Menthol und hoffte es schwächt richtig ab, aber auch nach 4 Wochen Reifezeit, war es zu extrem.


    Also dachte ich mir, entweder reibst du dir das Liquid bei der nächsten Erkältung auf die Brust, oder du verschenkst es.


    Ich entschied mich für letzteres.


    Also nochmals wer keinerlei Probleme mit Menthol hat, auch wenn es stärker ist, sollte hiermit Glücklich werden können.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden