Puff Labs - Circus Coconut Cake

  • !! ACHTUNG !!


    E-Liquid Aromen dürfen auf keinen Fall pur verwendet oder gedampft werden!

    Es ist den Sicherheitsanweisungen des jeweiligen Herstellers unbedingt Folge zu leisten!


    !! DIESER TEIL DARF NICHT ENTFERNT WERDEN !!


    Allgemeine Infos


    Hersteller: Puff Labs


    Geschmacksrichtung: Kokoskuchen


    Basis des Aromas (PG/VG/H2O): 80/20


    Empfohlene Dosierung: (%-Anteil im Liquid lt. Hersteller): /


    Short, Long-Fill, Aroma, etc: Shortfill


    Preis: zwischen 15 und 25€


    Durchschnittlicher Preis: ~20 €


    %-Anteil des Aromas im gemischten Liquid:


    Verwendete Base: (VG/PG/H2O bzw. PG/VG/H2O): 70/30


    Nikotin (mg): 3mg


    Reifezeit: Keine bis paar Tage


    Allgemeine Setup Informationen


    Test-Setup (Akkuträger, Verdampfer): Geekvape Aegis X + Tauren RDTA / Lynden NXT VD

    Mechanisch (ja/nein?): nein

    Leistungseinstellung (Watt, Tempratur): 50 Watt beim Tauren bei 0,24 Ohm, 45 Watt beim Lynden NXT bei 0,30 Ohm

    Sonstige Veränderungen am Verdampfer, Akkuträger o.ä?: keine


    Sonstiges


    Geruch: Pure Kokosnuss, ähnlich wie Bounty, sehr lecker


    Lecktest (ja/nein, Geschmack?): nein


    Farbe: Durchsichtig, klar


    Eigene Bemerkungen: Coil Killer, Watte wird recht schnell dunkel


    Bewertung: (0-10 Vapoos): :vp5::vp2:


    Fazit: Ich liebe Kokosnuss, besonders in Süßigkeiten, das hier riecht fantastisch und spricht mich sehr an. Vor allem der Geruch dieses Liquids ist echt mega lecker, geschmacklich fällt es leider etwas ab, was ich sehr schade finde. Den Kuchen schmeckt man kaum, es ist eine andere Form von Kuchen, als man vielleicht normalerweise gewohnt ist, eher dunkel und herb, leicht schokoladig. Die Kokosnuss ist zwar präsent, aber bei weitem nicht so stark wie im Geruch. Nach ein paar Zügen schmeckt man dann leider auch nicht mehr wirklich viel, es wird dann ziemlich geschmacklos, ne kleine Pause wirkt Wunder. Bin bei dem Liquid etwas zwiegespalten, da es einerseits genau das ist, was ich in Richtung Kokos gesucht habe, andererseits dann doch nicht annährend so intensiv schmeckt, wie es der Geruch erahnen lässt. Würde es doch nur so kräftig schmecken wie es riecht, dann wäre es eine absolute 10/10. Es ist ein süßes Liquid, die Süße ist aber nicht zu extrem und kommt gut zur Geltung. Merkwürdig ist aber, dass der Nachgeschmack nach Kokosnuss recht lange erhalten bleibt, auch wenn es beim dampfen anfängt nach nichts mehr zu schmecken. Die Dampfwolken riechen auch permanent nach leckerem Kokos, sagt zumindest meine Freundin, wenn ich das in ihrer Anwesenheit dampfe. Generell also ein leckeres Liquid, was aber noch ausbaufähig ist. Wäre der Geschmack so wie der Geruch, würde das mein neues Lieblingsaroma sein. So ist es was nettes für zwischendurch, bevorzugen tue ich aber weiterhin anderes.

  • Bis das passiert schmeckt es aber wirklich sehr lecker. Dampfe es in letzter Zeit fast nur noch. Geschmack nach saftigen Kokosmakronen habe ich im Test vergessen zu erwähnen. Ist also schon echt lecker. Nur ja, nach paar Zügen schmeckts nach echt wenig, dann braucht man erstmal ne Pause.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden