Best of / worst of 2019

  • Hallo zusammen, das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich frage mich, was Eure Tops und Flops in diesem Jahr waren.


    Bei mir waren es:

    TOPs

    DTL

    -Der Vapor Giant V6s: er stößt fast den im Vorjahr erschienenen Taifun GTIV vom Thron der RTAs...aber auch nur fast

    -Der G-taste Aries als Triplecoiler ist hier auch erwähnenswert. er Thront bei mir auf einem Purge-Slamstick und findet öfter Verwendung als sein entfernt Verwandter: Aromamizer Plus


    MTL

    -Der Taifun GTR: nach anfänglicher Skepsis hat er tatsächlich meinen Dvarw V2 MTL auf den 2. Platz meiner liebsten MTL-Verdampfer geschickt.


    In der RDA-Ecke konnte bisher immer noch keiner den Skyfall(2018) toppen, somit für mich kein TOP...jetzt reizt nicht meinen HWV, das Jahr ist ja noch jung ;-)



    FLOPs

    -jeder ach so tolle, komplexe Draht. Bisher konnte mich keiner so zufriedenstellen wie einfache oder parallele Runddrahtwicklungen

  • Meine Tops :


    MtL gibts für mich nur einen , den FeV


    DtL gibts bei mir nurnoch Meshverdampfer , 1.Pofile Unity , 2.Kylin M


    Squonker ist bei mir MtL der BF-1 im Einsatz und DtL der Profile RDA


    mein ständiger Begleiter auf der Arbeit ist nen OBS Engine seid vielen Jahren



    Flop´s:


    Brunhilde RTA , fürchterlich dieses Gefummel mit den Dochten , geschmacklich war er OK

  • Unicorn von Twisted ist seid 7 jahren mein Allday und im Engine auf Tesla Nano mein täglicher Begleiter auf der Arbeit ! habe lediglich auf Unicorn V2 gewechselt als das rausgekommen ist da es Super ergiebig ist .


    Ich mische es mit 1% an ohne Reifezeit


    Was noch Top 2019 bei mir ist :


    Meine geliebten Nebelfee Jigsaw Driptip´s die mir so gut passen als hätte der gute Manuel sie mir auf die Lippen geschneidert !

  • Joa Dampfe es sofort , da es eh ein Kaotisches Aroma ist das mir bei fast jedem Zug anders schmeckt , Cremig ist es sofort und irgentwie Himbeere oder Erdbeere . Für die Arbeit reicht mir das . Geht aber auch nur mit dem V2 , das erste braucht nen paar Tage und braucht sehr viel % damit es schmeckt .


    Für zuhause habe ich andere deutlich bessere Aromen die ich dann genießen kann

  • Top für mich dieses Jahr

    Der Mato und das ich mich doch ans sqonken gewagt habe 😃

    Am liebsten sind mir die mini rda's, wasp nano, Vapefly pixie und der gr1, alle so klein aber großer Geschmack 👍


    Flops in dem Sinne hab ich eigentlich keine, nur fest gestellt das ich mich bei rta's und rda's auf Single coil eingeschossen habe. Alle dual Coiler die ich besitze stehen mehr oder weniger nur noch als Deko rum 😉

  • Mein Top war in diesem Jahr, das meine Frau die Idee hatte es mal wieder mit dem Dampfen zu versuchen. Der Hintergrund dazu ist, daß wir vor einigen Jahren(ca10?, ich weiss es nicht mehr). Jedenfalls war die damalige Dampfer Karriere sehr kurz, das rumnuckeln an so Kugelschreiberartigen Gebilde und seltsamen Liquids war nicht das wahre. Deshalb war das Thema Dampfen für mich nicht mehr relevant.

    Aber nun hab ich nen cooles Hobby und jedemenge cooler Leute kennengelernt.



    Gruß Tino

  • RTA: Vom Nutzen her... Taifun GTR gefolgt vom Kayfun Lite '19. Mit eingereiht hat sich der Atmizoo Tripod


    RDA: zu viele, aber den Saber nutze ich derzeit am Liebsten


    RDTA: Da ich keine Hilde oder Corona nutze, da optisch nicht meins, wird es voraussichtlich der MissionXV KRMA.GEN RDTA. Sollte Mittwoch wohl endlich ankommen.


    PODS: Angefangen mit der Uwell Caliburn als Stealth Dampfe und für unterwegs, finde ich den die DotAIO mit DotRBA optimal und die begleitet mich sehr oft.



    Würdigungen: aus 2018... der Kayfun Prime, nach wie vor einer meiner Liebsten (darum hab ich wohl auch 2). FeV BF-1, optisch bäh, aber geschmacklich echt gut. Boost Lab Shift Batch 2 RDA... schön klein und offenes MTL bis restr. DL, auch gut.


    Mods lasse ich außen vor. Hauptsache mechanisch bzw. ungeregelt. Aegis Solo war wieder gut, gerade für den Urlaub.


    Liquids: Bang Juice Tropenhazard.... und viele viele viele andere.



    Denke, ich habe alles abgedeckt. Aber bestimmt auch etwas vergessen...

  • Ich habe, um ehrlich zu sein, kaum aktuelle Hardware daheim. Ich bin immer noch dabei, die Klassiker aufzuarbeiten. Das einzige 2019er Stück Hardware ist die Aegis Solo. Und die ist ok.

    Ich habe aber trotzdem viel gekauft dieses Jahr, und da sind meine Favoriten:

    VG v4mini mit VG Tube beides schwarz.

    Taifun Vireo Maxi mit Taifun GT3 und

    MK1 Tube von KoppDesign.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden