Erster Kontakt durch eine Marketingabteilung

  • Hallo lieber User,

    scheinbar werden schon Hersteller auf uns aufmerksam.

    Vor kurzem hat sich ein Mitglied mit dem Nick VOOPOO im Forum angemeldet. Es stellt sich nun heute heraus, dass es sich bei diesem Account um eine Mitarbeiterin der

    Marketingabteilung des Herstellers VOOPOO handelt. Wir haben von Stunde 0 an kommuniziert, dass wir keinerlei finanzielle Interessen hier hegen und es sich hier

    um ein privates, nicht kommerzielles Projekt handelt. Es wurde darum gebeten, hier die Produkte vorstellen zu dürfen und selbst von Sponsoring wurde gesprochen.


    Wir als Betreiber lehnen grundsätzlich eine geschäftliche Partnerschaft mit irgendeinem Hersteller ab, um unsere Neutralität zu wahren.

    Die Frage, die sich stellt ist, wie man mit Herstellern und/oder deren Mitarbeitern grundsätzlich umgeht..

    Ich würde diesbezüglich gerne eure Meinungen hören.

  • Die Frage, die sich stellt ist, wie man mit Herstellern und/oder deren Mitarbeitern grundsätzlich umgeht

    Na, menschlich/sachlich wie mit jedem anderem (Team)-Mitglied auch.


    Sonderberechtigungen braucht es meiner Meinung nach keine, nur weil es Hardware Hersteller sind, geschweige denn irgendwelche Bevorzugungen in irgendeiner Hinsicht.


    LG

    „Geld besteht aus Zahlen und Zahlen sind unendlich, wer Geld benötigt um glücklich zu werden, dessen Suche nach Glück wird unendlich sein.“

  • Schweres Thema und ich denke darüber wird es unterschiedliche Meinungen geben.


    Ich würde ja sagen okay, lasse sie ihre Produkte bewerben aber nur in einem bestimmten dafür vorgesehener Bereich.

    Die Leute die hier angemeldet sind, bekommen paar Prozente Rabatt als Gegenleistung.


    Von der anderen Seite sage ich mir, das es dann mit Werbung überhand nehmen wird.

    Das Forum würde das mehr als Verkaufsplattform für alle Händler dienen.


    Also ich möchte das nicht entscheiden.

  • Das Projekt Vapoo.de ist ein privates, nicht kommerzielles Projekt, rund um die Elektrische Zigarette, sowie Neuigkeiten aus der Dampferszene Allgemein.

    Auch in Zukunft werdet ihr auf dieser Website keine Werbeeinblendungen, installierte Tracker oder ähnliches vorfinden. Das Projekt Vapoo.de dient ausschließlich zu Informationszwecken rund um das Thema E-Zigaretten, Zubehör, Liquids u.v.m.

    Ich zitier einfach mal aus dem Willkommens Beitrag, falls das in irgendeiner Weise helfen sollte. (Herzlich Willkommen auf Vapoo.de!)


    LG!

    „Geld besteht aus Zahlen und Zahlen sind unendlich, wer Geld benötigt um glücklich zu werden, dessen Suche nach Glück wird unendlich sein.“

  • Man könnte denen ganz klar machen das kein Interesse besteht und auch keine Werbung geschaltet wird, aber für eine Spende für die Forenkosten würde das an einer Stelle erwähnt werden, aber ohne jegliche Ansprüche.

    Dann könnte man einen Spendenthread erstellen und mögliche Sponsoren dort einmalig erwähnen.

  • Es gibt ja einige Foren, in denen spezielle, auch so gekennzeichnete Threads für Werbung zugelassen sind. So wie ich das überblicke, geschieht da schon nach kurzer Zeit recht wenig. Ob es jemandem hier hilft, wenn Händler XY ein paar Prozent Rabatt gibt sei dahingestellt.


    Meine Meinung... wenn ihr konsequent bei der angekündigten Linie bleiben möchtet, sollte die Antwort "nein" heissen. Wasch mich aber mach mich nicht nass ist schwer möglich.

  • Die wiklich massgeblichen Unkosten sind die Zeit, die man auf administrativer und moderierender Ebene einbringen muss Basti . Und die kann/wird eh keiner bezahlen.

  • Um das Thema mit den Kosten anzusprechen, die einzig wirklich relevanten Kosten, die aufkommen, sind die Kosten für Softwarelizenzen, wie die für die Forensoftware und den dazugehörigen, gekauften Lizenzen. Diese Kosten tragen wir selbst,

    das ist unser Hobby, das investieren wir gerne. Die Kosten für den/die Server haben wir so oder so, das Forum läuft einfach mit.. Wir haben mehrere Server, die wir betreiben...

  • Schwierig.

    Natürlich dürfen Menschen, die bei einem Händler arbeiten, hier Mitglied werden. Soweit ich mich erinnere, hatte DoDoDampft ja schon mal das Thema einer eventuellen speziellen Kennung dann angesprochen. Das wäre eine Möglichkeit.


    Ich könnte es mir sogar vorstellen, dass es einen speziellen Thread dafür gäbe, wo einmal im Monat Neuheiten und/oder Aktionen der speziellen Firma vorgestellt werden dürften (gerne mit einem Rabatt für Mitglieder dieses Forums kombiniert). Immer mit der Maßgabe, dass ansonsten nicht geworben werden darf und dieses Abkommen jederzeit vom Forum beendet werden kann, ohne dass es dazu eines besonderen Grundes benötigt.

    Wasch mich aber mach mich nicht nass ist schwer möglich.

    Das ist halt ein Argument.

  • Bei einer Ankündigung oder einer Produktvorstellung durch ein Mitglied, kann man wohl kaum ein komerzielles Interesse ausschließen. Aber wo ist die Grenze?


    Meiner Meinung nach sollten wir versuchen, erkennbare Produkt- oder Shopwerbungen zu vermeiden. Also keine Sonderthemen oder Unterforen einzurichten.

  • Für mich wäre da nur Transparenz wichtig.

    Es sollte halt dabei stehen, dass das keine User-Review ist, dann ist das doch eher Interssant, direkt mit dem Hersteller reden zu können, davon profitieren dann alle.

    Geld ist halt ein anderes Thema. Das würde das Board evtl. diskreditieren, aber ansonsten, wir sagen doch immer, dass es aus der Szene selbst kommt, und das ist wahr, ich würde hier gerne weiter schreiben, trotz Industry-Ties. (Steht in meinem Profil drin, ist kein Geheimnis.)

    Selbst Ingo würde sonst fragwürdig werden.


    Ob Firmenaccounts erlaubt sein sollten?

    Kann man sicher streiten, mir ist das relativ egal. Solange es Transparent ist.

    Klar, die Namensähnlichkeit in diesem speziellen Fall ist doof, aber das ist halt so. Das ist nicht deren Schuld.

  • Also wie soll den Beworben werden, wenn nicht mit eingeblendeter Werbung?

    Ich könnte mir vorstellen, das sie Geräte schicken und die Mitglieder es Testen und dann vorstellen.


    Natürlich müssten die dann auch mit Ehrlicher Meinung und Kritik umgehen können.:biggrin01:

    Und die Gerätschaften werden wenn sie gut sind hier verlost.

  • Ich finde @ice-land seine Idee auch gut solange für alle die gleichen Chancen herrschen.

    "Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur."
    Hermann Hesse

    Vorlage für Akkuträger

    Liquidvorlage

  • Wenn so etwas zugelassen wird hier, dann nur in einen separaten Bereich.

    So das jeder die Wahl hat den Bereich auch abwählen zu können.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden