Vapoo Tools Entwicklung - Featurewünsche

  • Hallo liebe Community,


    wir haben beschlossen, einige Tools für die Dampfercommunity zu entwickeln, das erste kennt ihr bereits, es ist der Liquid-Rechner.

    Weitere sollen folgen. Hier werden wir eure Wünsche, Vorstellungen, Ideen diskutieren und diese auf Machbarkeit prüfen.


    Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen.

    Aus neuen Wünschen in diesem Thema werden neue Themen generiert, sodass wir zu jedem Featurewunsch ein eigenes Thema haben.

  • Ich würde gern im Liquidrechner mehr Aromen angeben können, bis zu 10 wäre, glaub ich, perfekt.

    Wenn ich dann ein Rezept zusammengestellt hab, wäre es cool, wenn man das dann (als reg. Mitglied) benennen und im Liquidlabor speichern/als Thread anlegen kann, damit andere da auch was von haben und ein Rezept diskutiert werden kann.

    Und wenn ich mal weiter träumen darf, würde ich auch noch gern die Aromen dann speichern können. Oder wäre es evtl. sogar besser, das User Aromen hier speichern könnten, die dann ausgewählt werden können, so würde auf die Dauer ein nettes Aromendepot mit Berechnungsfunktion und "Besprechungbereich" entstehen. Und wen ich noch weiter träumen darf, könnte man ggf. aus einem Rezepte-Thread die Daten in den Rechner übernehmen, das wäre dann wohl "Highend" und woanders hab ich sowas noch nie gesehen. Aber ich denke, das geht nicht mit den Standardtools der Software, ggf müsste man da was eigenes programmieren ?

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Der aktuelle Liquid-Rechner ist selbstgecodet, das ging nicht über Nacht.... Leider nix mit Standard-Tools ... Deine Ideen sind gut, allerdings ist dies schon ein sehr aufwändiges Vorhaben, was wir nicht in kurzer Zeit so realisieren werden können. ..

    Wir machen das auch alles nur in der Freizeit, deine Ideen nehmen wir aber gerne für die Zukunft mit.

  • Ja, das ist schon klar, das sowas nicht über Nacht geht ;)

    Bin Softwareentwickler und weiß recht genau, wie viel Arbeit in sowas steckt. Aber muss ja auch nicht sofort, ist einfach nur eine Idee und ich hab das "wünsch dir was" mal wörtlich genommen.

    Aber die Aromen wären "nur" ne Tabelle, ein bisschen SQL und eine Eingabemaske. Im Rechner dann 10 Dropboxen, noch ein bisschen SQL - fertig wäre ne "light"-Version ? Speichern und Threadanbindung könnte man auf später als "nice to have" schieben. Ich denke, so eine Funktionalität wäre definitiv ein Alleinstellungsmerkmal in der Welt der Dampferforen.

    Aber wie gesagt, nur Ideen, keine "macht mal"-Forderung ;)

    Finde eh schon, das ihr hier eine Menge gute Arbeit reinsteckt und ja kaum noch zum dampfen kommen könnt ;)

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Nee, nee ... ich bin da raus ...

    Hab seit den 90gern Software "verbrochen", bin mittlerweile in (Früh-)Rente und das bleib ich auch. Will gerne wohl unterstützen, Ideen geben oder gar mal Betatester sein, aber ansonsten hab ich da genug von dem ganzen Stress. Ich bin gern nur noch User ;)

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Ich frage mich grade ob man denn überhaupt den 100. Coil Rechner braucht? Ich hab die vape Tool app aufm Handy.


    Da hast du sicher recht, den x-ten Coilrechner braucht es nicht wirklich. Aber... nicht jeder mag für alles eine (Schnüffel-) App oder von Werbung und Tracking durchseuchte Webseiten nutzen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden