Kein Blatt vor dem Mund - Frei Schnauze

  • Ich muss nur mal schnell loswerden, dass ich mit meiner letzten Bestellung (Gas Mods Kree, Hellvape MD, Hellvape Destiny) so richtig glücklich bin. :tanz1:

    Hatte so viele Bestellung in der Vergangenheit, bei denen ich dachte: hätte ich mir jetzt eigentlich sparen können. Joar, geht schon, steht aber dann doch im Regal rum.

    Aber diesmal war's ein Volltreffer bei allen dreien. :tanz4:
    Ich glaube ich kann jetzt echt langsam mal aufhören neue VDs zu kaufen. :emojiSmiley-28:

  • hach wie üddüllisch...

    sitze mit nem eiskalten Bit und Kiezplörre im Supreme V2

    in der Ballersonne bei 15°

    die Hunde liegen faul rum während die Frau ein paar Pflanzen bearbeitet...

    es könnte sooooo schön sein...

    wenn da nicht der Nachbar zur linken mit seinem ollen Benzinrasenmäher

    und im Nachbarhaus zur rechten irgendjemand mit dem elektrischen Schlaghammer ne Wand am abreißen wär...

  • So, ich gebe hier auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir und verkünde feierlich, dass ich die kommende Woche endlich mal Urlaub habe und somit vielleicht auch mal Zeit, mich dem Kram zu widmen, der seit Monaten hier in den Schubladen und Kartons vor sich hin oxidiert.

    Der MTL-Insert des SiChros wartet ja auch immernoch traurig in der Schublade darauf getestet zu werden.


    Ick freu mir :tanz1:

  • "irgendein Depp mäht/bohrt irgendwo immer" sang schon Reinhard Mey.


    Herr Melone hat den Schein vom MX5 nebst TÜV-Gedöns verschlampt. Also war ich beim freundlichen Prüfingenieur seines Vertrauens, habe einen neuen mehrseitigen Ausdruck für nur zehn Euro bekommen und wäre unter normalen Umständen direkt zur Zulassungsstelle gefahren, um einen neuen Schein ausstellen zu lassen. Unter den aktuellen Umständen habe ich einen Termin per Email beantragt und darf schon in vier Wochen vorstellig werden :facepalm01:

  • Liebe Dampfer, ich sehe in Euren Beiträgen so viele leckere Liquids und Aromen, welche ich nur zu gerne auch mal „testen“ würde. Nur leider sehe ich so gut wie nie ein kurzen Testbericht zu diesen Aromen und Liquids hier im Forum.

    Ich und ich denke mal, auch der ein oder andere in diesem Forum, würden sich sicherlich freuen, wenn Ihr 10 Minuten Eurer Zeit investieren könntet um den dampfen Kollegen eine geschmackliche Hilfestellungen geben zu können. Das Forum lebt vom „Geben und Nehmen“. Ich ärgere mich immer wie Bolle, wenn ich ein Aroma oder Liquid „blind“ kaufe, und das so verführerisch klingende Werbeversprechen so gar nicht eingehalten wird. Da verlasse ich mich - trotz Verschiedenheit der Geschmäcker - lieber auf das Testat eines Kollegen hier im Forum. Schließlich ist das hier ein Dampferforum. :-)

    Es muss ja keine poetische Meisterleistung sein. Aber den vorhandenen Rahmen zu kopieren und kurz mit ein paar eigenen Zeilen zu füllen, nur um zu beschreiben, wie einem selbst das Aroma/Liquid schmeckt, ist kein Hexenwerk. Und Niemand hier bekommt den Hals umgedreht, wenn einem selbst das Liquid nach getätigtem Kauf so gar nicht schmeckt.

    Das liegt mir schon seit geraumer Zeit auf der Seele. <grumpymode off>

    Fände ich auch gut. Ich schreib eigentlich zu allem was ich neu habe und teste einen Bericht.

  • Alles gut Melone, ich habe es gleich dem einen meiner Söhne geschenkt, der findet es lecker.

    So verschieden sind halt Geschmackliche Wahrnehmungen.


    Mir liegt nur das grüne, was Ingo mir empfohlen hatte, alle anderen sind mir zu süß.


    Ab und an mal das Rosa Feenchen, aber auch nur im Tröpfler, weil nach einem Tank durchgehen, könnte ich Insulin spritzen.

  • Heute bin ich - naja, eigentlich unfreiwillig eher gestern - zu einer neuen Geschäftsidee gekommen: Dampfentwöhnungskurse! Ja, Ihr lest richtig! DAMPFENTWÖHNUNGSKURSE. Extra in Großschrift für eine gewisse Person, die nie Ihre Brille aufzieht. ;-)


    Gestern saßen wir bei wunderbarem Wetter in geselliger Runde bei Wein, Weib und keinem Gesang, dafür mit Dampfe zusammen. Nachdem ich schon mehrfach an meiner Dampfe gezogen hatte fragte mich eine Kollegin, ob ich dieses neue Stealth-Liquid dampfen würde. Irritiert fragte ich sie, wie sie denn auf diese Idee käme. Sie sagte, dass man ja gar keinen Dampf sehen würde, wenn ich so gemütlich vor mich hin dampfen würde. Da ist mir erst aufgefallen, dass die ich Tube gar nicht eingeschaltet hatte... Ich schiebe das jetzt mal auf die 2 Aperitifs und 3 Gläser Wein und nicht auf meine eventuell beginnende Dampf-Demens...

  • Moin :hallo3:


    Ich gebe auch mal kurz laut...


    Macht Euch mal keine Gedanken um mich, hinterher forschen braucht man auch nicht,

    ob und wo ich woanders aktiv bin :kichern:


    @pyrex Herzlichen Glückwunsch :l_hug:

  • Bin ja nach vielen Jahren inmitten der Stadt aufs Land gezogen. Nach nun 3 Wochen bin ich sooo glücklich über diese Entscheidung, die mir wahrlich nicht leicht fiel.


    Ich fühle mich hier extrem wohl. Nette Nachbarn, Vermieterpaar, das Happy Birthday per WhatsApp-Sprachnachricht singt, meine Katzen können in geschütztem Rahmen raus und lieben das.


    Es ist so ruhig hier und man hört nur die Vögel zwitschern. Der Elektriker steht bei Problemen gleich auf der Matte mit den Worten „Man hilft sich hier oben!“. Die Nachbarin nimmt unsere Pakete und die der ganzen Straße an, wenn wir mal nicht da sind.


    Ich war ja erst skeptisch ob ich mich hier zurechtfinde würde. Bisher sind die Leute aber wirklich toll hier. Jeder grüßt oder winkt einem zu...


    Fahrrad fahren und Spazieren gehen machen wieder Sinn 👌🏼


    Unsere Dachterasse ist mittlerweile fertig und wird immer mehr zu meinem Lieblingsplatz im Haus. Der Ausblick ist traumhaft schön.



    Zwei Dörfer weiter gibt es gar einen Offliner, da geh ich wohl mal vorbei.


    Wenn ich mal Stadtluft brauche bin ich mit Öffis in 25 Minuten wieder in der alten Heimat. Und jedesmal wenn ich da war, hab ich gemerkt wie viel Unschönes ich zurückgelassen habe.


    Nachts aus dem Bett kann ich von oben draufschauen... mit genug Abstand... 😉


  • Das freut mich sehr für dich Ingo

    Ich bin ja ursprünglich ein "Landei", hab aber sehr lange in großen Städten gewohnt (wenn man jung ist, muss man "raus" ;) ) und musste irgendwann wieder aufs Land zurück, eben weil es dort viel mehr Lebensqualität hat. Wie du schriebst, nette Nachbarn mit viel Nachbarschaftshilfe. Viel Natur und weite, die Luft ist besser ... ich könnte endlos Vorteile aufzählen. Ich glaube, die vielen kleinen Dinge, die werden euch erst mit der Zeit so richtig bewusst und gefallen.

    Ich glaub, Städte sind sowas wie "Massenmenschhaltung" und das Leben auf dem Dorf/Land ist da viel "artgerechter" ;

    Geniesse das "Gebrüll der Vögel" und die Natur von deinem "Ausguck" :D Auf das es dein/euer ruhiges Nest werde !


    edit sagt, das der erste Bildlink nicht funzt

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden