Druckproblem

  • Hab da ein komisches Problem mit meinem 3D-Drucker.

    Der macht manchmal (eben nicht immer) einfach mal Pause und behauptet, das kein Filament drin wäre. Was natürlich nicht stimmt. Den Sensor hab ich aber eh abgeschaltet per "M412 S0", welches ich im Startcode eingetragen hab (möchte bislang nicht direkt in der Druckersoftware rumfummeln wenns nicht muss).

    Wieso macht der dann so'n Päuschen ? Das schlimmste daran ist aber, das ich ihm dann ja nach bisschen wackeln an der Filamentzuführung einfach sage, mach weiter. Macht er auch, aber immer mit einem kleinen Versatz (so ca 0,5mm), was dann natürlich den Druck versaut und ich auch gleich abbrechen hätte können.

    Evtl. hat der Illmix oder der Nifiz ja nen Rat für mich, was ich da checken sollte ? Ansonsten macht er genau, was er soll.

    Slicen mach ich mit Cura, die Stl's sind z.Teil von Thingiverse und z.Teil von mir selbst erstellt, macht aber keinen Unterschied, is mal hier, mal da und eben leider nicht regelmäßig, sondern scheinbar nach "Laune" ..

    Bin für jeden Tipp offen

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Nee bzw. jain :D

    Hat er schon auf ner gerade Strecke gemacht, diesmal auf einem Sternförmigen Druck. Aber erst bei der 2ten Drucksession, beim ersten lief alles wie gewünscht. Woran denkst du denn, was ich checken/probieren könnte/sollte ?

    Ich druck meist mit den Standardeinstellungen, hier und da mal Füllmuster/Dichte angepasst, aber im groben und ganzen wie in Cura für den Drucker hinterlegt

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Nee, ich druck per Karte. Mach die gcode's fertig auf dem Läppi, schieb das auf die Karte und ab gehts.

    Komischerweise ist das auch nur ab und zu, wie gesagt, erste Druckrunde alles paletti, bei der 2ten dann bei ca 80 % macht der so'n Kack. Sind kleine Teile, kann ich schnell nochmal drucken, aber nervt, wenn man nicht weiss, warum ...

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Hast du mal die Temperatur des Extruder-Nemas gecheckt? Die sind meist als erstes dahin und überhitzen dann. Vllt schaltet er dadurch auf Pause. Ist das schon beim ersten Deuck so, oder erst nach einiger Zeit und Evtl Wärmestau? Hast’s mal mit offener Einhausung reproduzieren können?

  • Gute Tipps, hab am Extruder gar nix gemacht, evtl. Ist der tatsächlich zu warm, war ja beim 2ten Druck direkt hinterher. Und im Gehäuse ist's tatsächlich kuschelig, hab ich gut gedämmt ^^

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Such mal im Gcode nach m226. Wenn du einen findest, liegt es daran 😂


    Ansonsten...zu warm, irgendwo nen wackeligen, platine hin...wobei zweiteres nicht unwahrscheinlich ist. Ich hatte mal sporadisch seltsame abbrüche mit Temperaturfühler, das war ein Kabelbruch: die werde ja ständig hin und her bewegt. Ne kalte Lötstellen, ein defekter sensor....wird witzig 😂


    Den filamentsensor verarsche ich mechanisch: mit nem Stück filament. Mache ich aber auch nur bei einem Drucker, weil ich zu faul bin das Filament da durchzufummeln.



    Edit: meine Finger waren zu dick:oben stand m116, m226 ist richtig. Ist aber eh unwahrscheinlich.

    Einmal editiert, zuletzt von Illmix ()

  • Ich machs mal komplizierter.

    Den Sensor hab ich aber eh abgeschaltet per "M412 S0", welches ich im Startcode eingetragen hab

    Gerade Creality firmwares haben manche gCodes gerne mal ignoriert und immer die Settings der Firmware ausgeführt. Man musste die Befehle mit einkompilieren und flashen. Welche genau betroffen sind habe ich nicht mehr auf dem schirm.



    Macht er auch, aber immer mit einem kleinen Versatz

    Das war auch mal so ein Firmware-Ding... Nur nach der ersten Pause im druck 😂 gab welche, die haben dann nach dem home einmal pausiert um das zu umgehen. War bei nem ender!? Frag mich nicht mehr.

    Einmal editiert, zuletzt von Illmix ()

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden